1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Versandkostenpauschale: Amazon…

und dann ist da noch die Zweiklassen-Sache mit der Leihbibliothek...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und dann ist da noch die Zweiklassen-Sache mit der Leihbibliothek...

    Autor: Rtzr 21.12.12 - 19:41

    Ich bin seit Jahren Prime Kunde und wolte meiner Frau ein Kindle Fire HD zu Weihnachten schenken. Da wir uns eine Wohnung teilen habe ich sie natürlich als Primemitnutzer angemeldet. Da meine Frau gerne Bücher liest und ich das gar nicht mag hab ich gedacht "Klasse, dann kann sie sich ein eBook im Monat umsonst ausleihen, denn das brauch ich eh nicht" und das Fire HD bestellt. Doch weit gefehlt. Obwohl die Amazon Seite nach Login eines Mitnutzers genau so aussieht wie wenn ich mich einlogge, wird hier sehr wohl differenziert- auch wen man bei der Produktbeschreibung des Fire HD keinen Hinweis darauf findet und dort steht:

    "Kindle-Leihbücherei: Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer mehr als 200.000 Kindle eBooks kostenlos und ohne Rückgabefrist ausleihen, einschließlich aktueller und früherer Bestseller-Titel aus dem Kindle-Shop sowie alle sieben Bände der Harry-Potter-Reihe"

    Im Kleingedruckten zu Prime findet man dann den Hinweis:

    "Zugelassen sind zahlende Mitglieder bei Amazon Prime oder Amazon Family, Kunden, die Amazon Prime derzeit kostenlos 1 Monat testen sowie Kunden, die mit dem Kauf Ihres Kindle Fire oder Kindle Fire eine einmonatige Probemitgliedschaft bei Amazon Prime erhalten haben. "

    Fakt ist um auf die Leihbibliothek zugreifen zu können, muss meine Frau ebenfalls Prime bezahlen, obwohl Sie in meiner Wohnung lebt, so die Hotline. Auf Anfrage bei der Hotline habe ich als Vollzahler keine Möglichkeit, mein Recht darauf an sie abzutreten.

    Amazon, ich bin zum ersten Mal von Dir enttäuscht worden:
    Wir bestellen oft bei Dir und meine Frau hat keine zweite Klasse Prime verdient.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.12 19:51 durch Rtzr.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: und dann ist da noch die Zweiklassen-Sache mit der Leihbibliothek...

    Autor: Johnny Cache 21.12.12 - 20:04

    Rtzr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Amazon, ich bin zum ersten Mal von Dir enttäuscht worden:
    > Wir bestellen oft bei Dir und meine Frau hat keine zweite Klasse Prime
    > verdient.

    Damit ich das richtig verstehe, du beschwerst dich weil deine Frau auf einem extra Account nicht die gesamten Vorteile kostenlos bekommt?
    Entschuldige meinen Egoismus, aber sehe wirklich nicht ein warum es überhaupt Vorteile für nicht zahlende gibt. Schließlich müssen all diese "Kunden" von den zahlenden subventioniert werden.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: und dann ist da noch die Zweiklassen-Sache mit der Leihbibliothek...

    Autor: el_hakko 22.12.12 - 01:26

    Ich hatte das selbe Problem mit meiner Lebensgefährtin, Kindle einfach auf den eigenen Account umschreiben lassen und fertig, das nette Personal aus der Hotline hilft dir.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. CPUs Intels Broadwell-U für Notebooks erscheint erst nach der CES
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

Stuxnet lässt grüßen: Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
Stuxnet lässt grüßen
Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
  1. The Intercept NSA und GCHQ sollen Cyberwaffe Regin eingesetzt haben
  2. Kaspersky Lab Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an
  3. Sicherheitslücke BND will Zero Day Exploits einkaufen

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. Samsung Eyecan+ Open-Source-Mausersatz steuert PC mit den Augen
  2. SDK 2.0 Schnellere Physik-Berechnungen für die Playstation 4
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

  1. Sony: Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant
    Sony
    Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant

    E-Paper wird bei Smartwatches schon eingesetzt - aber nur als Ersatz für das Zifferblatt. Einem Bericht nach will Sony nun auch einen Teil des Uhrenarmbands als Display nutzen, um so ein Grundproblem der Uhren zu beseitigen.

  2. Samsung SDC: Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig
    Samsung SDC
    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

    Vor ihren Anlegern hat die Samsung Display Corporation (SDC) ihre Pläne für Bildschirme der Zukunft konkretisiert. Bei mobilen Geräten steht dabei Amoled im Vordergrund, das immer biegsamer werden soll. Fest gekrümmte LCDs sollen bald nicht mehr nur in Fernsehern zu finden sein.

  3. Mozilla: Ein-Klick-Suche im Firefox
    Mozilla
    Ein-Klick-Suche im Firefox

    Der Umgang mit und die Verwaltung von verschiedenen Suchmaschinen soll im Firefox vereinfacht werden. Dazu haben die Entwickler die Oberfläche des Suchfeldes leicht angepasst.


  1. 23:19

  2. 19:20

  3. 17:57

  4. 17:21

  5. 17:13

  6. 16:39

  7. 15:52

  8. 15:18