1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Video-on-Demand: Video Buster…

schon wieder...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. schon wieder...

    Autor: schumischumi 28.02.13 - 14:55

    silverlight mist.
    will ja silverlight nicht per se schlecht machten, aber gerade bei nem streaming angebot hab ich lieber nen kleinen schwachen linux client unterm tv anstatt mein windows laptop daneben zu stellen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: schon wieder...

    Autor: NERO 01.03.13 - 14:21

    schumischumi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > silverlight mist.
    > will ja silverlight nicht per se schlecht machten, aber gerade bei nem
    > streaming angebot hab ich lieber nen kleinen schwachen linux client unterm
    > tv anstatt mein windows laptop daneben zu stellen.

    Jupp. Kenne das Problem auch an anderen Stellen. Allerdings würde ich Video Buster nicht die schulde geben, sondern dem Dienstleister. Wenn der natürlich nicht informiert, was das bedeutet, dann ists halt schlecht. Silverlight hat ja schon allein den Nachteil, dass man da was installieren muss. Damit kann man dann die nicht technikaffine Zielgruppe schon gleich wieder ausschließen. Für mich eher ein No-Go als Linus außen vor zu lassen.

    »The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.«

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: schon wieder...

    Autor: Jogibaer 01.03.13 - 16:08

    Silverlight wird doch über Windows Update verbreitet, das bekommen auch nicht Technik affine Menschen auf die Reihe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  2. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  3. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

  1. Mountain View: Google baut neuen Unternehmenssitz
    Mountain View
    Google baut neuen Unternehmenssitz

    Google plant ein neues Hauptquartier in Kalifornien mit gigantischen Glasdächern und veränderbaren Büroräumen. Die ersten der vier Gebäude sollen 2020 bezugsfertig sein.

  2. Leonard Nimoys Mr. Spock: Der außerirdische Nerd
    Leonard Nimoys Mr. Spock
    Der außerirdische Nerd

    Die Rolle des Mr. Spock scheint ihm auf den Leib geschrieben. Tatsächlich prägte die Rolle den jetzt verstorbenen Schauspieler Leonard Nimoy weit mehr, als er wollte - und er wurde so zu einer Nerd-Ikone. Die spitzen Ohren waren aber nicht seine Idee.

  3. Die Woche im Video: Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
    Die Woche im Video
    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

    Golem.de-Wochenrückblick Sicherheitsexperten haben in dieser Woche über Adware debattiert, wir haben das schnelle USB 3.1 getestet und am 1. März soll das riesige Solarflugzeug Solar Impulse 2 zu seiner Weltumrundung starten: sieben Tage, viele Meldungen - und ein guter Überblick.


  1. 11:03

  2. 10:47

  3. 09:01

  4. 19:46

  5. 18:56

  6. 18:43

  7. 18:42

  8. 18:15