Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Video-on-Demand: Video Buster…

Silverlight 5.1 oder besser.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Silverlight 5.1 oder besser.

    Autor: Lokalpatriot 28.02.13 - 14:47

    siehe "Systemvoraussetzungen" auf
    https://www.videobuster.de/helpcenter/vod-915.html?NLSESSID2=9ir5rf2fivmbq3linrdni17sh6#helpcenter-systemvoraussetzungen-pc


    Kennt jemand brauchbare streaming/VoD Angebote, die unter Linux laufen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Silverlight 5.1 oder besser.

    Autor: schumischumi 28.02.13 - 14:57

    würde mich auch extrem interessieren

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Silverlight 5.1 oder besser.

    Autor: yelli 28.02.13 - 15:35

    Es gibt keine. Mein Workaround ist die Playstation. Smartphone per HDMI an der Bildschirm geht aber mitlerweile auch. Sogar für Android gibt es ja witziger weise Angebote.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Silverlight 5.1 oder besser.

    Autor: schumischumi 28.02.13 - 15:41

    Lovefilm (bald auch Watchever) gibts ja auch für die xbox (hab ich daheim rumstehen) aber da will ja MS gleich noch 5-6euro im monat für nen goldaccount sonst kann man das nicht mitnutzen. find sowas ne frechheit.
    und ne ps3 stell ich mir dafür auch nicht noch hin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Silverlight 5.1 oder besser.

    Autor: yelli 28.02.13 - 15:49

    Ich glaub ich muss mich korrigieren:

    http://askubuntu.com/questions/166760/how-do-i-play-movies-on-google-play

    Scheint ja doch zu funktionieren...Muss ich gleich mal zu Hause testen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Silverlight 5.1 oder besser.

    Autor: dopemanone 01.03.13 - 08:37

    die kohle für xbl gold seh ich auch nicht ein zu zahlen... ansonsten einfach nen günstigen bd-player von söny. hab den bdp s185 für ca. 70 öcken und der läuft super mit LF. nur das bd-laufwerk ist beim abspielen relativ laut, was aber nur stört solange der film noch nicht läuft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Silverlight 5.1 oder besser.

    Autor: cry88 01.03.13 - 13:31

    Lokalpatriot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kennt jemand brauchbare streaming/VoD Angebote, die unter Linux laufen?

    soweit ich weis bietet nur silverlight einen vollwertigen drm schutz beim streamen. also nein

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg
  2. SCHEMA Holding GmbH, Nürnberg
  3. Travian Games GmbH, München
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,00€
  2. 349,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

  1. Apple: iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt
    Apple
    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

    Apple lädt wieder zu seinem jährlichen, spätsommerlichen Event ein, bei dem diesmal vermutlich das iPhone 7 und neue Versionen von iOS, MacOS, tvOS und watchOS vorgestellt werden. Auch die Präsentation der Apple Watch 2 wäre denkbar.

  2. Fitbit: Ausatmen mit dem Charge 2
    Fitbit
    Ausatmen mit dem Charge 2

    Fitbit stellt den Nachfolger seines meistverkauften Wearables Charge HR vor: Der Fitnesstracker Charge 2 verfügt über ein größeres Display - und soll mit individuellen Atemübungen den Puls beruhigen können. Außerdem kündigt der Hersteller den Tracker Flex 2 an, der auch fürs Schwimmen geeignet ist.

  3. Sony: Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN
    Sony
    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

    Die Slim-Version der Playstation 4 wird kleiner und in einem Punkt sogar schneller: Das Gerät soll den WLAN-Standard IEEE 802.11ac unterstützen - und damit auch das 5-GHz-Band, anders als die bislang erhältliche Konsole.


  1. 22:34

  2. 18:16

  3. 16:26

  4. 14:08

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:39