Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Video-on-Demand: Video Buster…

zu teuer

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. zu teuer

    Autor: Dikus 28.02.13 - 17:00

    Solange man im Internet 3 Euro für einen SD Film zum streamen zahlt und 5 Euro für nen HD Film lohnt es sich nicht!

    Und wer mir jetzt kommt mit Flatrate wie bei Lovefilm: Ja genau, da gibts ja auch soooo neue Filme die man ohne Aufpreis sehen kann.

    Sorry, im Moment sind die Streaming Angebote echt nur interessant für so ganz seltene Programmkino Perlen, die man in der eigenen Videothek nie finden würde.

    "The fastest way to a man´s heart is through his ribcage"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: zu teuer

    Autor: robinx999 28.02.13 - 17:08

    Dikus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange man im Internet 3 Euro für einen SD Film zum streamen zahlt und 5
    > Euro für nen HD Film lohnt es sich nicht!
    Jep die Preise sind einfach übel. Vorallem die Kaufpreise, wobei das ja eh kein echtes Kaufen ist und man nicht mal weiss wie lange man soetwas nutzen kann. Bei vielen Aktuellen Filmen steht da nur kein video on demand. Und bei älteren Filmen sehe ich dann folgendes:
    I Am Legend (VoD) SD Qualität 2,99¤ 28 Stunden leihen 9,99¤ kaufen. Wenn ich da jetzt mal bei Amazon vorbei schaue dann steht da DVD 4,99¤. (Selbst wenn ich nur den einen titel will und dann noch 3¤ Versandkosten zahle bin ich günstiger, alternativ kann ich auch die Blu-ray für 9,99¤ kaufen, da Blu-ray immer Versandkostenfrei sind). Warum man bei solchen Angeboten kaufen sollte weiss ich nicht

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: zu teuer

    Autor: dopemanone 01.03.13 - 08:29

    also ich find nen 10er bei lovefilm schon ok. ältere filme und serien kann man über VoD schauen (wobei hier die server teilweise zu primetimes noch überlastet sind) und die neuen sich per post zuschicken lassen... ich hoffe, dass die VoD auswahl und die leistung der server im laufe der zeit besser wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: zu teuer

    Autor: cry88 01.03.13 - 13:34

    Dikus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wer mir jetzt kommt mit Flatrate wie bei Lovefilm: Ja genau, da gibts
    > ja auch soooo neue Filme die man ohne Aufpreis sehen kann.

    lovefilm is ja auch ein leihservice für dvds und bluerays. das streamen is nen extra service für abo kunden (geht glaub nitmal seperat oder?).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: zu teuer

    Autor: robinx999 01.03.13 - 14:33

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dikus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und wer mir jetzt kommt mit Flatrate wie bei Lovefilm: Ja genau, da
    > gibts
    > > ja auch soooo neue Filme die man ohne Aufpreis sehen kann.
    >
    > lovefilm is ja auch ein leihservice für dvds und bluerays. das streamen is
    > nen extra service für abo kunden (geht glaub nitmal seperat oder?).

    Doch steht zumindest auf deren seite
    https://www.lovefilm.de/signup/1?intcid=lfctasuhppp1
    Digitale Flatrate
    Video on Demand
    (unbegrenzt)
    Kein DVD/Blu-ray Verleih per Post
    6,99¤ pro Monat

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: zu teuer

    Autor: polypoly 06.03.13 - 17:24

    für the dark knight wollen se sogar 4,99¤ für SD!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  2. IT Project Manager (m/w) IT-Projektleitung
    Deutsche Post DHL Group, Bonn
  3. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  4. Consultant (m/w) Business Intelligence (Reporting)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Battleborn stark reduziert
    ab 29,97€
  2. Overwatch - Origins Edition [PC]
    54,99€
  3. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

  1. Bezahlsystem: Apple will Pay zügig in Europa ausweiten
    Bezahlsystem
    Apple will Pay zügig in Europa ausweiten

    Außer in Großbritannien soll Apple Pay bald auch in weiteren europäischen Ländern folgen. Ein Deutschlandstart scheint allerdings in weite Ferne zu rücken. Denn Apple hat erstmals erklärt, welche Länder bezüglich Apple Pay priorisiert werden.

  2. Überwachung: Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat
    Überwachung
    Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat

    Kritiker sprechen von unbegrenzten Überwachungsmöglichkeiten, Symantec und Bluecoat von internen Tests: Dass Bluecoat mit einem neuen TLS-Zertifikat faktisch als Zertifikatsausgabestelle handeln kann, sorgt für Diskussionen.

  3. Virtual Reality: Googles Daydream benötigt neues Smartphone
    Virtual Reality
    Googles Daydream benötigt neues Smartphone

    Bei Google herrscht offenbar ordentliches Durcheinander: Anders als bisher behauptet, gibt es derzeit noch keine Daydream-fähigen Smartphones. Diese werden wohl erst im Herbst 2016 kommen.


  1. 10:31

  2. 10:27

  3. 08:45

  4. 08:15

  5. 07:44

  6. 07:24

  7. 07:10

  8. 12:45