1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikipedia: Eine der größten…

Wenig?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenig?

    Autor: crazypsycho 22.12.12 - 17:55

    27 Mio für den Betrieb einer Webseite sollen wenig sein? Ich frag mich eher was mit dem vielen Geld gemacht wird. Hätte nicht gedacht das die da 27mio verballern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wenig?

    Autor: soutaor 22.12.12 - 18:53

    Das ist doch nicht nur der Betrieb der Website...
    die brauchen Entwickler, und irgendwer muss die Inhalte auch schreiben. Dafür muss man erstmal Autoren finden, die es ehrenamtlich machen (bekannt machen bei den Autoren also).
    Der deutsche Förderverein hat ein Literaturstipendium eingerichtet, weil man für das Schreiben von Artikel nunmal Literatur braucht, und die kann einiges kosten. Die Autoren - verschiedene Fachbereiche - müssen sich auch mal treffen, Bezahlung von Reisekosten also.
    Ähnliches wird wahrscheinlich auch die Stiftung in den USA fördern. (Betreiberin der Wikipedia usw. ist die Stiftung, nicht der Förderverein - unabhängig von der Sprache. Ein paar wenige Server werden aber z. B. vom deutschen Verein betrieben.)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.12.12 19:03 durch soutaor.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Sicherheit Der Arduino-Safeknacker aus dem 3D-Drucker
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

  1. Bungie: Destiny und der Gesundheitsbalken
    Bungie
    Destiny und der Gesundheitsbalken

    Game Connection 2014 Mit dem Nutzerinterface von Destiny geht Bungie eigene Wege - und könnte zum Vorbild für andere Spiele werden. David Candland hat es entwickelt und über diesen nicht einfachen Prozess gesprochen.

  2. Galaxy A3 und A5: Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid
    Galaxy A3 und A5
    Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid

    Samsung hat die neuen Android-Smartphones Galaxy A3 und A5 vorgestellt. Auffälliges Merkmal ist das dünne Unibody-Gehäuse aus Metall. Der Käufer hat die Wahl zwischen einem 4,5- und 5-Zoll-Modell.

  3. MSI GT80 Titan: Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur
    MSI GT80 Titan
    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur

    Das GT80 Titan ist ein Desktop-Replacement mit zwei Grafikeinheiten und Haswell-Prozessor. Zudem verbaut MSI in dem Gaming-Notebook eine mechanische Tastatur mit Cherrys braunen MX-Switches.


  1. 11:00

  2. 10:35

  3. 10:10

  4. 09:48

  5. 09:30

  6. 09:07

  7. 08:30

  8. 08:06