1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-Lizenzen: Microsoft will…

Bargeldreserven als Versicherung gegen Kursabstürze?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bargeldreserven als Versicherung gegen Kursabstürze?

    Autor Anonymer Nutzer 23.01.13 - 16:42

    Angesichts der zunehmenden Verbreitung und Eigenschaften von Linux ist es ein Wunder, daß der Kurs keinen Junkstatus hat. Erklärbar ist das nur mit den Bargeldreserven.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bargeldreserven als Versicherung gegen Kursabstürze?

    Autor wmayer 23.01.13 - 16:44

    Oder mit den Milliardengewinnen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bargeldreserven als Versicherung gegen Kursabstürze?

    Autor Anonymer Nutzer 23.01.13 - 16:46

    Bei 60 Millionen verkauften Windows8 und fast 100.000 Mitarbeitern????? Wie das?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.13 16:47 durch Guido Stepken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bargeldreserven als Versicherung gegen Kursabstürze?

    Autor PaytimeAT 23.01.13 - 17:19

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei 60 Millionen verkauften Windows8 und fast 100.000 Mitarbeitern????? Wie
    > das?

    Es verdienen nicht alle(bzw. die meisten) der 100.000 Mitarbeiter an Windows...

    Ahja soviel zu den steigenden Linux-Anteilen am Desktop-Markt:
    http://netmarketshare.com/operating-system-market-share.aspx?qprid=10&qpcustomd=0

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bargeldreserven als Versicherung gegen Kursabstürze?

    Autor Anonymer Nutzer 23.01.13 - 17:23

    Seid wann verkauft MS nichts anderes als Windows 8? Die machen jedes Quartal fast das doppelte an Gewinn von Google



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.13 17:24 durch eligos.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bargeldreserven als Versicherung gegen Kursabstürze?

    Autor Anonymer Nutzer 23.01.13 - 17:57

    PaytimeAT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guido Stepken schrieb:
    ...
    > Ahja soviel zu den steigenden Linux-Anteilen am Desktop-Markt:
    > netmarketshare.com

    Wer's glaubt....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bargeldreserven als Versicherung gegen Kursabstürze?

    Autor redmord 23.01.13 - 18:08

    Dir kann man ja gar nicht glauben ... von daher ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Bargeldreserven als Versicherung gegen Kursabstürze?

    Autor Anonymer Nutzer 23.01.13 - 18:56

    Ich weiß gar nicht wo solche Behauptungen her kommen, einfach ausgedacht? Denn so etwas kriegen nicht mal die Besten Zahlenakrobaten hin.

    Bei Smartphones ist Android (Linux ist hier vielleicht die Basis aber nicht mit Linux gleich zu setzen) der Platzhirsch (das steht außer Frage) aber da hat sogar Windows Phone eine größere Verbreitung (in Prozent) als Linux auf dem Desktop. Auf dem Desktop hat Linux seine Daseinsberechtigung, WP wird aber auf der anderen Seite von den gleichen Leuten die die Linux Fahne hochhalten als unnötig abgestempelt... da wo man die Übermacht hat stellt sich auf einmal die Gleichberechtigungsfrage nicht mehr, die man seit Jahren predigt!

    Man sollte schon auf dem Boden bleiben auch wenn man MS / Windows total schlecht findet, vor allem wenn alle Zahlen für eine größere Verbreitung von Win8 als Linux je erreicht hat sprechen. (Es gibt einen Haufen von Gründen wieso das so ist aber das ist ein ganz andere Thema)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.13 18:58 durch eligos.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Test Rules: Gehirntraining für Fortgeschrittene
Test Rules
Gehirntraining für Fortgeschrittene
  1. Test Transworld Endless Skater Tony Hawk beim Temple Run
  2. Test Divinity Original Sin Schwergewicht mit Charme und Scherzen
  3. Test Nosferatu - Twilight Runner Knuddel-Vampir vs. Knoblauch-Aliens

  1. Wartungspanne: Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen
    Wartungspanne
    Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen

    Weil eine routinemäßige Wartung missglückt ist, sind Millionen US-Amerikaner am Mittwochmorgen ohne Internetzugang gewesen. Viele entnervte Nutzer haben sich beschwert.

  2. AGB: Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte
    AGB
    Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte

    Amazon und seine Partnerbank haben die Bedingungen für die Amazon-Visakreditkarte verändert. Gestrichen worden sind die Garantieverlängerung für Elektroartikel, die Guthabenzinsen, und auch bei dem Bonuspunkteprogramm soll es Änderungen geben.

  3. Rockstar Games: GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation
    Rockstar Games
    GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation

    Mit dem nächsten Update reichen dem Onlinemodus von GTA 5 Playstation-3-Modelle nicht mehr aus, die nur über zwölf GByte Speicher verfügen. Rockstar rät zu einer neuen Festplatte.


  1. 18:05

  2. 17:25

  3. 17:19

  4. 17:00

  5. 16:52

  6. 16:41

  7. 16:11

  8. 16:06