1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "ZUGFeRD": Datenformat für…

Ich liebe Bargeld - und zahle fast überall damit

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich liebe Bargeld - und zahle fast überall damit

    Autor: Henny T 28.11.12 - 21:49

    Für Einzelunternehmen, Privatleute und "kleine Fische" bedeutet die gesamte elektronische Standardisierung des Zahlungs- und Abrechnungsverkehrs einen "Nacktscannereffekt". Folge werden einerseits Apathie, Phantasielosigkeit und Resignation sein, andererseits ein weiter erblühender Schwarzhandel (z.B. auch mit Bitcoins etc.).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich liebe Bargeld - und zahle fast überall damit

    Autor: lisgoem8 29.11.12 - 01:26

    bei Bargeld verliert man aber sehr schnell den Überblick....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich liebe Bargeld - und zahle fast überall damit

    Autor: dabbes 29.11.12 - 10:02

    Als Unternehmen liegt man eh unter dem Nacktscanner, egal wie die Daten gespeichert sind. Schließlich müssen die Belege viele Jahre aufbewahrt werden, zwecks Betriebsprüfung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

  1. Prototyp: Googles selbst fahrendes Auto ist fertig
    Prototyp
    Googles selbst fahrendes Auto ist fertig

    Google hat einen Tag vor Weihnachten sein voll funktionsfähiges, selbstfahrendes Auto vorgestellt. Noch handelt es sich um einen Prototyp.

  2. CIA-Dokumente: Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt
    CIA-Dokumente
    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

    Zwei PDFs, die dem US-Geheimdienst CIA zugeordnet werden, beschreiben die Tricks getarnter Agenten bei Flugreisen. Einiges ist offensichtlich, der Hinweis auf verräterische Apple-Geräte eher nicht. Die Unterlagen sind von Wikileaks veröffentlicht worden.

  3. Game Over: Kein Game One mehr auf MTV
    Game Over
    Kein Game One mehr auf MTV

    Nach über 300 Folgen strahlt MTV die Spielesendung Game One nicht mehr aus. Deren Macher wollen stattdessen einen Livestreaming-Kanal über Twitch.tv starten.


  1. 23:23

  2. 18:09

  3. 17:49

  4. 16:54

  5. 15:53

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:44