Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zukünftiger Firmensitz: Nvidia…

Die meisten Firmensitze sind Polygone

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: Casandro 21.02.13 - 13:45

    Besonders Rechtecke sind unter Firmen merkwürdigerweise sehr beliebt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: Nephtys 21.02.13 - 14:03

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Besonders Rechtecke sind unter Firmen merkwürdigerweise sehr beliebt.


    sehr witzig, aber in der Computergrafik werden nunmal Dreiecke als Polygone bezeichnet und verwendet, weil die standardisiert sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: Silas89 21.02.13 - 14:12

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > sehr witzig, aber in der Computergrafik werden nunmal Dreiecke als Polygone
    > bezeichnet und verwendet, weil die standardisiert sind.

    Ein Dreieck ist auch ein Polygon... Eine Tanne ist auch ein Baum.

    Polygon heisst Vieleck Poly=viel (oder mehrere) und gon = eck

    Pentagon ist eindeutig, Penta heisst fünf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: beaver 21.02.13 - 14:12

    Stimmt doch gar nicht.
    Polygone sind Vielecke - auch in der Computergrafik.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: Watson 21.02.13 - 14:29

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sehr witzig, aber in der Computergrafik werden nunmal Dreiecke als Polygone
    > bezeichnet und verwendet, weil die standardisiert sind.

    Dreiecke (oder Trigone) sind auch Polygone. Aber Polygone müssen keine Dreiecke sein.

    Das besondere an Dreiecken ist, dass sie
    a) die einfachste Art von dreidimensionalen Polygonen sind
    b) alle anderen dreidimensionalen Polygone aus Dreiecken aufegebaut werden können
    Darum werden sie verwendet.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.13 14:35 durch Watson.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: George99 21.02.13 - 14:48

    Also ein Dreieck ist ein ZWEIdimensionales Objekt.
    Eine Tetraeder wäre z.B. ein dreidimensionaler Körper.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: Baptist 21.02.13 - 16:06

    Polygone im Grafikgereich bestehen normalerweise aus Vierecken, und diese sind wiederum in Dreiecke geteilt, so genannte Faces, wobei man heute auch nicht mehr nach Polygonen zählt, sondern eben nach Faces. Die Kanten dieser Faces nennen sich Edges, und an den Ecke der Edges finden sich die Vertice (Vertex). Wobei die viereckigen Polygone dann auch eher Surfaces genannt werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: Nephtys 21.02.13 - 16:27

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ein Dreieck ist ein ZWEIdimensionales Objekt.
    > Eine Tetraeder wäre z.B. ein dreidimensionaler Körper.


    Danke.
    Endlich kapiert es mal einer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: 1st1 21.02.13 - 17:15

    Watson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nephtys schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > Das besondere an Dreiecken ist, dass sie
    > a) die einfachste Art von dreidimensionalen Polygonen sind

    Dreiecke sind erstmal einfach nur zweidimensional.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: Watson 21.02.13 - 17:28

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ein Dreieck ist ein ZWEIdimensionales Objekt.
    > Eine Tetraeder wäre z.B. ein dreidimensionaler Körper.

    Ich habe auch nicht behauptet, dass ein Dreieck ein Körper sei.
    Polygone sind per Definition zweidimensionale Figuren, Polyeder dreidimensionale Körper.

    Der Begriff "dreidimensionales Polygon" bezieht sich auf den Umstand, dass es im dreidimensionalen Raum sichtbar ist. Ein Digon erfüllt diese Bedingung dort nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: zilti 22.02.13 - 00:59

    Also mein Sega Saturn rechnet mit viereckigen Polygonen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Manager Entwicklung Internet / Interactive (m/w)
    OSRAM GmbH, München
  2. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden
  3. IT-Security Engineer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. SAP Consultant (m/w) Schwerpunkt Support
    Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
Weltraumbahnhöfe
Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
  1. Raumfahrt Erste Rakete in Wostotschny gestartet
  2. Raumfahrt Embryonen wachsen im All
  3. Raumfahrt Erdrutsch auf Ceres

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Ransomware: Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt
    Ransomware
    Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt

    Der sächsische Verfassungsschutz hat ein Trojaner-Problem. Mehrere Arbeitsplatzrechner wurden mit Ransomware verschlüsselt, außerdem wurde ein "Backdoor-Trojaner" gefunden. Die Opposition fordert Aufklärung.

  2. Kabelnetzbetreiber: Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW
    Kabelnetzbetreiber
    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

    Ein Verband kleiner Kabelnetzbetreiber wehrt sich gegen die Rücknahme einer Kartellbeschwerde der Telekom gegen den Kauf von Kabel Baden-Württemberg durch Liberty Global. Angeblich sollen 300 Millionen Euro geflossen sein, damit die Beschwerde zurückgezogen wird. Das Kartellamt soll von allem wissen.

  3. Fathom Neural Compute Stick: Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick
    Fathom Neural Compute Stick
    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

    Man nehme ein bereits trainiertes neuronales Netz, einen aus den DJI-Multicoptern bekannten VLIW-Chip und packe beides in ein USB-Gerät: Fertig ist Movidius' Fathom Neural Compute Stick.


  1. 00:05

  2. 19:51

  3. 18:59

  4. 17:43

  5. 17:11

  6. 16:22

  7. 16:15

  8. 15:03