Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zukünftiger Firmensitz: Nvidia…

Die meisten Firmensitze sind Polygone

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: Casandro 21.02.13 - 13:45

    Besonders Rechtecke sind unter Firmen merkwürdigerweise sehr beliebt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: Nephtys 21.02.13 - 14:03

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Besonders Rechtecke sind unter Firmen merkwürdigerweise sehr beliebt.


    sehr witzig, aber in der Computergrafik werden nunmal Dreiecke als Polygone bezeichnet und verwendet, weil die standardisiert sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: Silas89 21.02.13 - 14:12

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > sehr witzig, aber in der Computergrafik werden nunmal Dreiecke als Polygone
    > bezeichnet und verwendet, weil die standardisiert sind.

    Ein Dreieck ist auch ein Polygon... Eine Tanne ist auch ein Baum.

    Polygon heisst Vieleck Poly=viel (oder mehrere) und gon = eck

    Pentagon ist eindeutig, Penta heisst fünf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: beaver 21.02.13 - 14:12

    Stimmt doch gar nicht.
    Polygone sind Vielecke - auch in der Computergrafik.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: Watson 21.02.13 - 14:29

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sehr witzig, aber in der Computergrafik werden nunmal Dreiecke als Polygone
    > bezeichnet und verwendet, weil die standardisiert sind.

    Dreiecke (oder Trigone) sind auch Polygone. Aber Polygone müssen keine Dreiecke sein.

    Das besondere an Dreiecken ist, dass sie
    a) die einfachste Art von dreidimensionalen Polygonen sind
    b) alle anderen dreidimensionalen Polygone aus Dreiecken aufegebaut werden können
    Darum werden sie verwendet.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.13 14:35 durch Watson.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: George99 21.02.13 - 14:48

    Also ein Dreieck ist ein ZWEIdimensionales Objekt.
    Eine Tetraeder wäre z.B. ein dreidimensionaler Körper.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: Baptist 21.02.13 - 16:06

    Polygone im Grafikgereich bestehen normalerweise aus Vierecken, und diese sind wiederum in Dreiecke geteilt, so genannte Faces, wobei man heute auch nicht mehr nach Polygonen zählt, sondern eben nach Faces. Die Kanten dieser Faces nennen sich Edges, und an den Ecke der Edges finden sich die Vertice (Vertex). Wobei die viereckigen Polygone dann auch eher Surfaces genannt werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: Nephtys 21.02.13 - 16:27

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ein Dreieck ist ein ZWEIdimensionales Objekt.
    > Eine Tetraeder wäre z.B. ein dreidimensionaler Körper.


    Danke.
    Endlich kapiert es mal einer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: 1st1 21.02.13 - 17:15

    Watson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nephtys schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > Das besondere an Dreiecken ist, dass sie
    > a) die einfachste Art von dreidimensionalen Polygonen sind

    Dreiecke sind erstmal einfach nur zweidimensional.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: Watson 21.02.13 - 17:28

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ein Dreieck ist ein ZWEIdimensionales Objekt.
    > Eine Tetraeder wäre z.B. ein dreidimensionaler Körper.

    Ich habe auch nicht behauptet, dass ein Dreieck ein Körper sei.
    Polygone sind per Definition zweidimensionale Figuren, Polyeder dreidimensionale Körper.

    Der Begriff "dreidimensionales Polygon" bezieht sich auf den Umstand, dass es im dreidimensionalen Raum sichtbar ist. Ein Digon erfüllt diese Bedingung dort nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Die meisten Firmensitze sind Polygone

    Autor: zilti 22.02.13 - 00:59

    Also mein Sega Saturn rechnet mit viereckigen Polygonen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior C/C++ Developer (m/w)
    ipoque GmbH, Leipzig
  2. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  3. Senior SAP Solution Inhouse Consultant (m/w)
    Leica Camera AG, Wetzlar
  4. Junior Cloud Consultant (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. NEU: 3 PS4/Xbox-One-Spiele kaufen, nur 2 bezahlen
    (aus dem gesamten, lieferbaren Sortiment!)
  2. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€
  3. NEU: PlayStation 4 - Konsole (500GB, generalüberholt inkl. 12 Monate Herstellergarantie)
    269,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Frankfurt: Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn
    Frankfurt
    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

    In der U-Bahn in Frankfurt arbeiten die Konkurrenten Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica beim Netzausbau zusammen. Auch Verstärker und Antennen in den Stationen und Tunneln nutzt man gemeinsam.

  2. 3D-Varius: Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker
    3D-Varius
    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

    Diese Geige sieht nicht nur unkonventionell aus, sie wurde auch auf unkonventionelle Weise hergestellt: Laurent Bernadac hat sie von einem 3D-Drucker aufbauen lassen. Vorbild war ein klassisches Instrument.

  3. Vectoring: Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s
    Vectoring
    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

    Die Telekom will um die Hauptverteiler Vectoring einsetzen, was technisch bedingt die Konkurrenz ausschließt. Bei der Zählung der Haushalte, die dann besser dastehen, weil sie noch keine Datenrate von 50 MBit/s erhalten, wurden die Telekom-50-MBit/s-Haushalte mitgezählt.


  1. 19:06

  2. 18:17

  3. 17:16

  4. 16:36

  5. 15:27

  6. 15:24

  7. 14:38

  8. 14:09