Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft

Wissenschaft

Anzeige
  1. 1
  2. 275
  3. 276
  4. 277
  5. 278
  6. 279
  7. 280
  8. 281
  9. 282
  10. 283
  1. Das Kraftwerk zum Anziehen

    Beiträge: 22
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    15.02.08 - 12:52

    Wir tragen immer mehr kleine, elektrisch betriebene Geräte mit uns herum. Gleichzeitig wird Strom immer teurer. Immer mehr Wissenschaftler suchen deshalb nach Möglichkeiten, dezentral Strom in geringen Mengen zu erzeugen. Ein kanadischer Forscher hat kürzlich ein Gerät vorgestellt, das beim Laufen Strom erzeugt. Wissenschaftler in den USA haben Fasern entwickelt, die aus Kleidungsstücken kleine Kraftwerke machen.
    http://www.golem.de/0802/57724.html

  2. Sri Lanka nimmt an OLPC-Projekt teil

    Beiträge: 10
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    17.02.08 - 11:31

    Schulkinder auf Sri Lanka sollen in Zukunft auch mit dem XO-Laptop der Initiative "One Laptop per Child" (OLPC) lernen. Das berichtet die einheimische Sonntagszeitung "The Sunday Times". Zwei Millionen Grundschüler sollen in den Genuss der Laptops kommen.
    http://www.golem.de/0802/57712.html

  3. Reflexionen auf der Brille verraten den Bildschirminhalt

    Beiträge: 105
    Themen: 30
    Letzter Beitrag:
    14.02.08 - 19:06

    Sicherheitslücken lauern überall. Nicht nur versteckte Hintertüren, Viren oder Trojaner gefährden die Sicherheit der Daten auf dem Computer. Auch der Nutzer stellt ein Einfallstor für Spione und Datendiebe dar. Und das nicht etwa, weil er sie ausplaudert, sondern weil sich der Bildschirminhalt in seiner Brille, der Teekanne oder in seinen Augen spiegelt.
    http://www.golem.de/0802/57693.html

  4. Neue Materialien für Supraleitung bei hohen Temperaturen

    Beiträge: 41
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    14.02.08 - 17:14

    Was in der Physik als "Hochtemperatur-Supraleiter" (HTSL) bezeichnet wird, braucht immer noch eine Kälte von unter minus 173 Grad Celsius. Solche Temperaturen lassen sich jedoch schon in kommerziellen Anwendungen erzeugen - warum ein HTSL dabei aber funktioniert, ist noch weitgehend unbekannt. Wissenschaftler des MIT haben nun per Experiment eine neue Theorie dafür aufgestellt, die auch bisher unbeachtete Materialien einschließt.
    http://www.golem.de/0802/57690.html

  5. Brockhaus in Zukunft nur noch online

    Beiträge: 52
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    09.04.10 - 10:36

    Die Konkurrenz aus dem Internet macht den klassischen Nachschlagewerken zu schaffen. Das hat auch der Brockhaus erfahren müssen, der in einem Vergleich mit der Konkurrentin Wikipedia unterlag. In Mannheim hat man nun die Konsequenzen gezogen: Der Brockhaus wird nun komplett digital. Auch Bertelsmann und Spiegel haben bereits ein Nachschlageportal online gestellt.
    http://www.golem.de/0802/57656.html

  6. EU-Forschungsprojekt für neue Internet-Protokolle

    Beiträge: 3
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    10.02.08 - 12:18

    Ohne Internet geht es nicht mehr. Selbst unterwegs im Zug oder im Flugzeug möchte man nicht darauf verzichten. Doch der Zugang unterwegs hat auch einige Nachteile: Es ist für die Betreiber relativ teuer in der Umsetzung und bietet Nutzern nicht immer die gewohnte Qualität.
    http://www.golem.de/0802/57586.html

  7. Interview: Chaos, Verschwörung, schwarze Löcher

    Beiträge: 474
    Themen: 61
    Letzter Beitrag:
    17.09.09 - 18:20

    Der größte Teilchenbeschleuniger der Welt, der Large Hadron Collider (LHC) der Europäischen Organisation für Kernforschung (CERN), soll helfen, mehr über die Entstehung des Universums zu erfahren. Chaosforscher Professor Otto E. Rössler sieht im LHC aber eine Gefahr für die Erde, deren Untergang er einleiten könne. Golem.de sprach mit Rössler am Rande der Transmediale, die in diesem Jahr den Titel "Conspire" trägt. Für die Menschheit sehen die Wissenschaftler am CERN jedoch keine Gefahr, wie ein leitender Wissenschaftler des LHC-Projekts gegenüber Golem.de erklärte.
    http://www.golem.de/0802/57477.html

  8. MIT-Forscher demonstrieren extrem stromsparende Chips

    Beiträge: 12
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    07.02.08 - 17:56

    Eine Forschergruppe des MIT hat zusammen mit Texas Instruments ein Chip-Design vorgestellt, mit dem sich extrem energiesparsame Chips entwickeln lassen sollen. Den Forschern zufolge soll der Stromverbrauch entsprechender Chips bei einem Zehntel dessen liegen, was herkömmliche Chips verbrauchen.
    http://www.golem.de/0802/57547.html

  9. Selbstleuchtende Tasten aus organischen Dioden

    Beiträge: 18
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    07.02.08 - 14:45

    Deutsche Forscher haben eine neuartige Tastatur auf der Basis von OLEDs entwickelt. Die Tasten sind gleichzeitig Bedienelement und Anzeige. Gedacht sind sie in erster Linie für Industriemaschinen. Der Prototyp ist jedoch eine Kaffeemaschine.
    http://www.golem.de/0802/57524.html

  10. Phase Change Memory - Erste Muster werden ausgeliefert

    Beiträge: 13
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    06.02.08 - 21:14

    Intel und STMicroelectronics liefern erste Prototypen-Muster von Phase Change Memory (PCM) aus. Die Speichertechnik könnte Flash-Speicher ersetzen, lassen sich damit doch schnellere und kleinere nichtflüchtige Speicherchips bauen.
    http://www.golem.de/0802/57518.html

  11. Project Kittyhawk - Einer, sie alle zu hosten

    Beiträge: 110
    Themen: 22
    Letzter Beitrag:
    18.02.08 - 14:56

    IBM untersucht am T.J. Watson Research Center, wie sich Supercomputer zum Hosten von Webapplikationen nutzen lassen. Die Forscher arbeiten an einem System auf Basis von IBMs BlueGene/P, das nicht nur in der Lage sein soll, einzelne Websites zu hosten, sondern das gesamte Internet.
    http://www.golem.de/0802/57509.html

  12. Männer tendieren mehr zu Computerspielsucht als Frauen

    Beiträge: 80
    Themen: 14
    Letzter Beitrag:
    06.02.08 - 18:05

    Eigentlich wollte man sich ja nur eine halbe Stunde hinsetzen und am Computer spielen. Doch ehe man sich versieht, sind zwei Stunden vergangen. Warum geht das eigentlich nur Männern so? Sind Frauen anders? Diesen Fragen sind Forscher an der Stanford University nachgegangen.
    http://www.golem.de/0802/57484.html

  13. Schwierige Computerspiele und bessere Interfaces

    Beiträge: 20
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    05.02.08 - 16:46

    Dorthin, wo wir schauen, richten wir auch unsere Aufmerksamkeit. Zumindest scheint uns das so. Der kanadische Forscher James J Clark von der McGill University in Montreal hingegen ist nicht davon überzeugt. Er hat deshalb ein Computerspiel entwickelt, um den Zusammenhang zwischen Blickrichtung und Aufmerksamkeit herauszufinden.
    http://www.golem.de/0802/57464.html

  14. Online-Kampagne für Esperanto

    Beiträge: 289
    Themen: 41
    Letzter Beitrag:
    31.05.09 - 10:19

    Die von dem polnischen Arzt und Philologen Ludwik Lejzer Zamenhof entwickelte Sprache Esperanto ist einfach, logisch - und wird von fast niemandem gesprochen. Damit sich das ändert, hat die niederländische Agentur La Fungo eine Online-Kampagne für die Kunstsprache gestartet.
    http://www.golem.de/0802/57422.html

  15. Nano-Röhrchen auf Chips mit 1 GHz demonstriert

    Beiträge: 10
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    01.02.08 - 18:46

    In den USA haben Forscher der Stanford-Universität, der Keimzelle des Silicon Valley, erstmals Chip-Verdrahtungen mit Nano-Röhrchen aus Karbon bei der Geschwindigkeit eines Mikroprozessors konstruiert. Das Experiment könnte den Durchbruch bei dieser Grundlagentechnik für noch schnellere Chips darstellen.
    http://www.golem.de/0801/57396.html

  16. 23.000 Linux-PCs für philippinische Schulen

    Beiträge: 31
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    15.08.10 - 13:59

    Um philippinischen Highschool-Schülern den Umgang mit Technik näher zu bringen, werden Computer in den Schulen aufgestellt. Nach ersten 13.000 Geräten sollen nun weitere 10.000 installiert werden, um zumindest einige der Schüler zu erreichen. Als Betriebssystem kommt Linux zum Einsatz.
    http://www.golem.de/0801/57317.html

  17. Neue Möglichkeit zum Transport von Quanteninformationen

    Beiträge: 36
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    06.02.08 - 16:46

    Wissenschaftlern aus Deutschland, Österreich und China ist ein neuer Schritt in der Teleportation von Quantenzuständen gelungen. Sie haben dabei den unbekannten Quantenzustand eines Photons zunächst auf einen atomaren Quantenspeicher übertragen, wo der Zustand für etwa acht Mikrosekunden zwischengespeichert wurde. Danach wurde der Quantenzustand ausgelesen und auf ein Photon übertragen.
    http://www.golem.de/0801/57293.html

  18. Microsoft will arabischen Kindern Computer geben

    Beiträge: 39
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    04.11.08 - 01:09

    Bill Gates und die Stiftung "Dubai Cares" wollen gemeinsam Kindern in den arabischen Ländern Computer zur Verfügung stellen, um ihnen so zu den Zugang zur digitalen Welt zu ermöglichen. Das haben der Microsoft-Gründer und Muhammed bin Raschid Al Maktum, Staatschef des Emirats Dubai, auf dem Government Leaders Forum-Arabia in Abu Dhabi angekündigt. Mit dem Programm wollen die Partner das Niveau der IT-Kenntnisse in Entwicklungsländern anheben.
    http://www.golem.de/0801/57286.html

  19. Grüne wollen Computer- und Onlinespiele-Sucht bekämpfen

    Beiträge: 188
    Themen: 32
    Letzter Beitrag:
    26.09.11 - 19:54

    Das Internet ist längst fester Bestandteil unserer Medienlandschaft. Gerade Online-Spiele erfreuen sich dabei immer größerer Beliebtheit. Doch wie andere Medien verleiten auch die digitalen zu Missbrauch. Sucht kann eine Folge sein. Dieses Themas hat sich jetzt die Fraktion der Grünen im Bundestag angenommen.
    http://www.golem.de/0801/57269.html

  20. Studie: Schulen werden mehr in Open Source investieren

    Beiträge: 27
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    28.01.08 - 14:47

    Bildungseinrichtungen werden in den nächsten Jahren mehr Geld für Open-Source-Software ausgeben, schreiben die Marktforscher von Datamonitor in einer neuen Studie. Auch das OLPC-Projekt trage zum Erfolg von Open Source im Bildungssektor bei.
    http://www.golem.de/0801/57261.html

  1. 1
  2. 275
  3. 276
  4. 277
  5. 278
  6. 279
  7. 280
  8. 281
  9. 282
  10. 283

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Köln
  2. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  4. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 17,97€
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. 129,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
Oneplus 3T im Test
Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
  1. Smartphone Oneplus 3T mit 128 GByte wird nicht zu Weihnachten geliefert
  2. Android-Smartphone Oneplus Three wird nach fünf Monaten eingestellt
  3. Oneplus 3T Oneplus bringt Three mit besserem Akku und SoC

  1. Hololens: Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro
    Hololens
    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

    Einer sitzt im Auto, virtuell aber im Büro bei einem Kollegen, der eine Hololens trägt: Microsoft arbeitet an in Echtzeit übertragbaren Hologrammen, allerdings klappt die Holoportation noch nicht mit mobilem Internet, sondern nur mit WLAN.

  2. Star Wars: Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag
    Star Wars
    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

    Dass Raumfahrt teuer ist, ist bekannt: Ein britisches Unternehmen hat ausgerechnet, was der Todesstern im Unterhalt kostet. Man benötigt schon ein ganzes Imperium, um das zu finanzieren.

  3. NSA-Ausschuss: Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben
    NSA-Ausschuss
    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

    Bei der Veröffentlichung der Dokumente zum NSA-Ausschuss ist Wikileaks möglicherweise eine Panne passiert. Zudem darf die Staatsanwaltschaft im Bundestag nun wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses ermitteln.


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08