Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alcatel-Lucent: Wie 1 GBit/s über…

Super Sache

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super Sache

    Autor: ChMu 07.07.13 - 12:12

    Jetzt muesste man nur noch jemanden finden, der ein wenig daran forscht, die 55% der Internet Nutzer in Deutschland welche heute noch mit 2Mbit und weniger zufrieden sein duerfen, ein wenig aufzustocken.

    Es ist ja schoen und gut den paar preveligierten, welche heute bereits mit 25Mbits,50Mbits oder auch 100Mbits leben nun bald 250Mbits-1Gbits anbieten zu koennen, aber was ist mit der Masse? Denen die "bis zu" irgendwas zahlen und bei jedem Video die bits einzeln zaehlen koennen waehrend es "buffered"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Super Sache

    Autor: dabbes 07.07.13 - 14:54

    Wieso priviligiert, jeder Kabelkunde bekommt schon ordentliche Leitungen.

    Wenn man am A der Welt lebt ist das natürlich was anderes, aber dafür hast du das Privileg auf dem schönen Land zu wohnen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Super Sache

    Autor: Labbm 07.07.13 - 15:09

    Ich wohne am A der Welt und bekomme 100mbit durch Kabel, oder 384kbit der T-com. Kabel baut ja noch immer fleißig aus, auch in ländlichen Gebieten was man ja vom rosa Riesen nicht behaupten kann.
    Btw zum Thema Privileg auf dem Land wohnen und so. Es kam neulich erst ein Bericht über die Wohnungsknappheit in den Städten dran und wie deren Preise explodieren. Ich sehe es eher als Privileg in der Stadt wohnen zu können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Super Sache

    Autor: nille02 07.07.13 - 15:37

    Labbm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wohne am A der Welt und bekomme 100mbit durch Kabel, oder 384kbit der
    > T-com. Kabel baut ja noch immer fleißig aus, auch in ländlichen Gebieten
    > was man ja vom rosa Riesen nicht behaupten kann.

    Wo baut denn Kabel aus? Die bauen doch auch nur in Gebieten aus wo die Rendite stimmt. Der Großteil ihrer Kabel haben doch auch die Post und die Telekom einst vergraben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.07.13 15:38 durch nille02.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Super Sache

    Autor: Labbm 07.07.13 - 15:43

    Z.b hier im kompletten Landkreis mit seinen ca 30 orten? Vorher woanders und jetzt auch wieder?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.07.13 15:47 durch Labbm.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Super Sache

    Autor: tingelchen 07.07.13 - 15:51

    Man muss nicht am A der Welt wohnen um Probleme mit DSL zu bekommen. Das geht auch mitten in der Großstadt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Super Sache

    Autor: ChMu 07.07.13 - 16:50

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso priviligiert, jeder Kabelkunde bekommt schon ordentliche Leitungen.

    Na ja, nicht mal die Haelfte der Deutschen Haushalte hat einen Kabel Anschluss und nicht mal die Haelfte dieser Kabel Anschluesse haben auch Internet.
    >
    > Wenn man am A der Welt lebt ist das natürlich was anderes,

    Ach, das Zentrum von Berlin (der Hauptstadt) ist am A der Welt? (Ok, ist es, aber eigendlich sollte die Hauptstadt ja Vorzeigeobjekt sein)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Embedded Software für Luftfahrtanwendungen
    Diehl Aerospace GmbH, Rostock
  2. IT Subject Matter Expert (SME) Contract Management System for the strategic project GET ONE (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Data Scientist (m/w)
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. IT-Projektmanager/-in Systemgestaltung im Arbeitsgebiet Machine Monitoring & Control
    Daimler AG, Sindelfingen

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten
  3. Microsoft und Nokia-Smartphones günstiger

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Flash-Player mit Malware: Mac-Nutzer werden hereingelegt
    Flash-Player mit Malware
    Mac-Nutzer werden hereingelegt

    Eilige Flash-Updates sind so alltäglich, dass sie bei vielen Nutzern kaum für Aufsehen sorgen dürften. Das kann für Mac-Nutzer zur Zeit zum Problem werden.

  2. The Binding of Isaac: Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab
    The Binding of Isaac
    Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab

    Besitzer eines iPhones werden vermutlich nicht so bald The Binding of Isaac: Rebirth spielen können: Apple lehnt den Verkauf über iTunes wegen der Darstellung von Gewalt gegen Kinder ab - dabei erzählt das Indiegame eine eher anrührende Geschichte.

  3. Sicherheitsupdate: Java fixt sein Installationsprogramm
    Sicherheitsupdate
    Java fixt sein Installationsprogramm

    Oracle hat ein außerplanmäßiges Security-Advisory veröffentlicht, das eine Schwachstelle im Java-Installationsprogramm für Windows beschreibt. Ein erfolgreicher Exploit ist recht aufwendig, hat aber potenziell weitreichende Folgen.


  1. 17:53

  2. 16:39

  3. 16:15

  4. 15:33

  5. 15:27

  6. 14:41

  7. 14:00

  8. 12:35