1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ambient Assisted Living: Der…

Denn es ist auch mega geil

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Denn es ist auch mega geil

    Autor: Patteschnatte 01.02.13 - 19:13

    in einem total verschwitzten Sessel fernsehen zu gucken...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Blacee 01.02.13 - 20:17

    Schon traurig, auf welche Art und Weise manche zum Sport motiviert werden müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: dr. phibes 01.02.13 - 20:43

    Ich finde es gut, muss zum Rudern immer umsteigen. :)

    Besser ist aber der hier:
    http://www.mwelab.com/index.php/en/products/emperor-200

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Jogibaer 01.02.13 - 22:36

    Für adipöse Menschen genau das richtige. Am besten läuft der Fernseher nur dann, unumgänglich, wenn man rudert, DAS wäre doch mal die Fitnessidee schlechthin. ^^ Wenn man aufhört, bleibt das Bild stehen, man muss aber auch eine Mindestfrequenz liefern. Ich finde die Idee super. Entweder gewöhnen sich die Leute dann das Fernsehen ab oder nehmen ab. :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: manawyrm 01.02.13 - 22:45

    " Entweder gewöhnen sich die Leute dann das Fernsehen ab oder nehmen ab. :D"

    Win-Win Situation.

    Außerdem wäre ich dafür, die Framerate bzw. das Frameskipping des TV's direkt von der Rudergeschwindigkeit abhängig zu machen.

    alá -- Wenn du was von deinem Fussball sehen willst, ruder schneller xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Peter Brülls 02.02.13 - 09:35

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon traurig, auf welche Art und Weise manche zum Sport motiviert werden
    > müssen.

    Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So wie Alkoholtrinken oder Silvester?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Blacee 02.02.13 - 12:35

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blacee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schon traurig, auf welche Art und Weise manche zum Sport motiviert
    > werden
    > > müssen.
    >
    > Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So wie
    > Alkoholtrinken oder Silvester?

    Stimmt. Ich verbringe mein Leben auch lieber vorm PC. Draussen ist eh blöd.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Peter Brülls 02.02.13 - 12:47

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Peter Brülls schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Blacee schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    .
    > >
    > > Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So
    > wie
    > > Alkoholtrinken oder Silvester?
    >
    > Stimmt. Ich verbringe mein Leben auch lieber vorm PC. Draussen ist eh blöd.

    Was hat "draußen" denn nun zwangsläufig mit Sport zu tun?

    I

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: dr. phibes 02.02.13 - 16:43

    Treppe runter, Treppe rauf...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Blacee 03.02.13 - 00:02

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blacee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Peter Brülls schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Blacee schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > .
    > > >
    > > > Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So
    > > wie
    > > > Alkoholtrinken oder Silvester?
    > >
    > > Stimmt. Ich verbringe mein Leben auch lieber vorm PC. Draussen ist eh
    > blöd.
    >
    > Was hat "draußen" denn nun zwangsläufig mit Sport zu tun?
    >
    > I

    Ich weiß ja nicht wie du regelmäßig Sport ausübst, bei mir geschieht es allerdings draussen. Es gehört ganz einfach dazu, sich die nötige Dosis Sonnenlicht und Frischluft zu holen.
    Wer drinnen Sport macht bekommt nur die hälfte mit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: rooowdy 03.02.13 - 14:31

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sonnenlicht und Frischluft zu holen.



    Für das Sonnenlicht gibt es Lampen, die es imitieren. Und für frische Luft einfach das Fenster auf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

  1. HyperX-Serie: Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD
    HyperX-Serie
    Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD

    Gleiche Technik, aber schneller am Markt: Kingstons HyperX Predator SSD entspricht Plextors M7e und ist bereits verfügbar. Keine andere Endkunden-SSDs ist flotter, einzig ein Samsung-OEM-Modell für Apple- und Lenovo-Notebooks überträgt Daten schneller.

  2. Forschung: Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen
    Forschung
    Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen

    Manchen Anwendern wird es in First-Person-Shootern und Simulationen schlecht. Auch Benutzer von VR-Brillen kennen die sogenannte Simulator Sickness. US-Forscher suchen nach Methoden, das Problem zu mildern. Eine virtuelle Nase scheint besonders erfolgversprechend zu sein.

  3. 3D-NAND: Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz
    3D-NAND
    Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz

    384 GBit oder 48 GByte Kapazität pro Die: Intel und Micron haben ihre zweite 3D-NAND-Generation angekündigt. Dank TLC-Technik sind SSDs mit drei Mal so viel Speicherplatz wie bisher möglich.


  1. 03:08

  2. 20:06

  3. 18:58

  4. 18:54

  5. 18:21

  6. 17:58

  7. 17:52

  8. 17:25