Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ambient Assisted Living: Der…

Denn es ist auch mega geil

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Denn es ist auch mega geil

    Autor: Patteschnatte 01.02.13 - 19:13

    in einem total verschwitzten Sessel fernsehen zu gucken...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Blacee 01.02.13 - 20:17

    Schon traurig, auf welche Art und Weise manche zum Sport motiviert werden müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: dr. phibes 01.02.13 - 20:43

    Ich finde es gut, muss zum Rudern immer umsteigen. :)

    Besser ist aber der hier:
    http://www.mwelab.com/index.php/en/products/emperor-200

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Jogibaer 01.02.13 - 22:36

    Für adipöse Menschen genau das richtige. Am besten läuft der Fernseher nur dann, unumgänglich, wenn man rudert, DAS wäre doch mal die Fitnessidee schlechthin. ^^ Wenn man aufhört, bleibt das Bild stehen, man muss aber auch eine Mindestfrequenz liefern. Ich finde die Idee super. Entweder gewöhnen sich die Leute dann das Fernsehen ab oder nehmen ab. :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: manawyrm 01.02.13 - 22:45

    " Entweder gewöhnen sich die Leute dann das Fernsehen ab oder nehmen ab. :D"

    Win-Win Situation.

    Außerdem wäre ich dafür, die Framerate bzw. das Frameskipping des TV's direkt von der Rudergeschwindigkeit abhängig zu machen.

    alá -- Wenn du was von deinem Fussball sehen willst, ruder schneller xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Peter Brülls 02.02.13 - 09:35

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon traurig, auf welche Art und Weise manche zum Sport motiviert werden
    > müssen.

    Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So wie Alkoholtrinken oder Silvester?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Blacee 02.02.13 - 12:35

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blacee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schon traurig, auf welche Art und Weise manche zum Sport motiviert
    > werden
    > > müssen.
    >
    > Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So wie
    > Alkoholtrinken oder Silvester?

    Stimmt. Ich verbringe mein Leben auch lieber vorm PC. Draussen ist eh blöd.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Peter Brülls 02.02.13 - 12:47

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Peter Brülls schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Blacee schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    .
    > >
    > > Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So
    > wie
    > > Alkoholtrinken oder Silvester?
    >
    > Stimmt. Ich verbringe mein Leben auch lieber vorm PC. Draussen ist eh blöd.

    Was hat "draußen" denn nun zwangsläufig mit Sport zu tun?

    I

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: dr. phibes 02.02.13 - 16:43

    Treppe runter, Treppe rauf...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Blacee 03.02.13 - 00:02

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blacee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Peter Brülls schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Blacee schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > .
    > > >
    > > > Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So
    > > wie
    > > > Alkoholtrinken oder Silvester?
    > >
    > > Stimmt. Ich verbringe mein Leben auch lieber vorm PC. Draussen ist eh
    > blöd.
    >
    > Was hat "draußen" denn nun zwangsläufig mit Sport zu tun?
    >
    > I

    Ich weiß ja nicht wie du regelmäßig Sport ausübst, bei mir geschieht es allerdings draussen. Es gehört ganz einfach dazu, sich die nötige Dosis Sonnenlicht und Frischluft zu holen.
    Wer drinnen Sport macht bekommt nur die hälfte mit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: rooowdy 03.02.13 - 14:31

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sonnenlicht und Frischluft zu holen.



    Für das Sonnenlicht gibt es Lampen, die es imitieren. Und für frische Luft einfach das Fenster auf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  2. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  4. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 23,94€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 5,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  2. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. AR-Brille: Microsoft spricht über die Hardware der Hololens
    AR-Brille
    Microsoft spricht über die Hardware der Hololens

    Hot Chips 28 Vier wesentliche Komponenten der AR-Brille Hololens hat Microsoft selbst entwickelt: den Akku, das Display, die Tiefenkamera und die Holographic Processing Unit. Die Gründe sind einleuchtend.

  2. Ransomware: Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
    Ransomware
    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

    Ein Windows-Update wiegt die Nutzer in Sicherheit, haben sich die Hersteller des Erpressungstrojaners Fantom wohl gedacht. In diesem Fall ist jedoch besondere Vorsicht geboten.

  3. Megaupload: Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA
    Megaupload
    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

    Kim Dotcom geht vor Gericht gegen die drohende Auslieferung an die USA vor. Derweil hat das FBI wieder einmal die Kontrolle über eine der beschlagnahmten Megaupload-Domains verloren.


  1. 07:26

  2. 13:49

  3. 12:46

  4. 11:34

  5. 15:59

  6. 15:18

  7. 13:51

  8. 12:59