1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Wissenschaft
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Ambient Assisted Living: Der…

Denn es ist auch mega geil

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Denn es ist auch mega geil

    Autor Patteschnatte 01.02.13 - 19:13

    in einem total verschwitzten Sessel fernsehen zu gucken...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor Blacee 01.02.13 - 20:17

    Schon traurig, auf welche Art und Weise manche zum Sport motiviert werden müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor dr. phibes 01.02.13 - 20:43

    Ich finde es gut, muss zum Rudern immer umsteigen. :)

    Besser ist aber der hier:
    http://www.mwelab.com/index.php/en/products/emperor-200

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor Jogibaer 01.02.13 - 22:36

    Für adipöse Menschen genau das richtige. Am besten läuft der Fernseher nur dann, unumgänglich, wenn man rudert, DAS wäre doch mal die Fitnessidee schlechthin. ^^ Wenn man aufhört, bleibt das Bild stehen, man muss aber auch eine Mindestfrequenz liefern. Ich finde die Idee super. Entweder gewöhnen sich die Leute dann das Fernsehen ab oder nehmen ab. :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor manawyrm 01.02.13 - 22:45

    " Entweder gewöhnen sich die Leute dann das Fernsehen ab oder nehmen ab. :D"

    Win-Win Situation.

    Außerdem wäre ich dafür, die Framerate bzw. das Frameskipping des TV's direkt von der Rudergeschwindigkeit abhängig zu machen.

    alá -- Wenn du was von deinem Fussball sehen willst, ruder schneller xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor Peter Brülls 02.02.13 - 09:35

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon traurig, auf welche Art und Weise manche zum Sport motiviert werden
    > müssen.

    Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So wie Alkoholtrinken oder Silvester?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor Blacee 02.02.13 - 12:35

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blacee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schon traurig, auf welche Art und Weise manche zum Sport motiviert
    > werden
    > > müssen.
    >
    > Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So wie
    > Alkoholtrinken oder Silvester?

    Stimmt. Ich verbringe mein Leben auch lieber vorm PC. Draussen ist eh blöd.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor Peter Brülls 02.02.13 - 12:47

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Peter Brülls schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Blacee schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    .
    > >
    > > Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So
    > wie
    > > Alkoholtrinken oder Silvester?
    >
    > Stimmt. Ich verbringe mein Leben auch lieber vorm PC. Draussen ist eh blöd.

    Was hat "draußen" denn nun zwangsläufig mit Sport zu tun?

    I

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor dr. phibes 02.02.13 - 16:43

    Treppe runter, Treppe rauf...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor Blacee 03.02.13 - 00:02

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blacee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Peter Brülls schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Blacee schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > .
    > > >
    > > > Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So
    > > wie
    > > > Alkoholtrinken oder Silvester?
    > >
    > > Stimmt. Ich verbringe mein Leben auch lieber vorm PC. Draussen ist eh
    > blöd.
    >
    > Was hat "draußen" denn nun zwangsläufig mit Sport zu tun?
    >
    > I

    Ich weiß ja nicht wie du regelmäßig Sport ausübst, bei mir geschieht es allerdings draussen. Es gehört ganz einfach dazu, sich die nötige Dosis Sonnenlicht und Frischluft zu holen.
    Wer drinnen Sport macht bekommt nur die hälfte mit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor rooowdy 03.02.13 - 14:31

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sonnenlicht und Frischluft zu holen.



    Für das Sonnenlicht gibt es Lampen, die es imitieren. Und für frische Luft einfach das Fenster auf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

  1. Taxi-App: Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte
    Taxi-App
    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

    Durch ein Verbot in Berlin lässt sich das US-Unternehmen Uber nicht entmutigen. Jetzt will Uberpop in weitere deutsche Städte.

  2. First-Person-Walker: Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?
    First-Person-Walker
    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

    Walking-Simulator-Spiele nennen sie die einen, experimentelle Spiele die anderen. Rainer Sigl hat einen neuen Begriff für das junge Genre der atmosphärisch dichten Indie-Games erfunden: First-Person-Walker - Spiele aus der Ich-Perspektive mit wenig Gameplay.

  3. Finanzierungsrunde: Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert
    Finanzierungsrunde
    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

    In einer neuen Finanzierungsrunde ist das Startup Airbnb zu einem der wertvollsten Startups der Welt gemacht worden. Gründer Brian Chesky behauptet, weiter den Geist der Firma zu leben und auf der Luftmatratze zu übernachten, wenn Freunde sein Bett brauchen.


  1. 16:31

  2. 12:00

  3. 09:20

  4. 16:32

  5. 14:00

  6. 12:02

  7. 11:47

  8. 20:20