1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ambient Assisted Living: Der…

Denn es ist auch mega geil

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Denn es ist auch mega geil

    Autor Patteschnatte 01.02.13 - 19:13

    in einem total verschwitzten Sessel fernsehen zu gucken...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor Blacee 01.02.13 - 20:17

    Schon traurig, auf welche Art und Weise manche zum Sport motiviert werden müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor dr. phibes 01.02.13 - 20:43

    Ich finde es gut, muss zum Rudern immer umsteigen. :)

    Besser ist aber der hier:
    http://www.mwelab.com/index.php/en/products/emperor-200

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor Jogibaer 01.02.13 - 22:36

    Für adipöse Menschen genau das richtige. Am besten läuft der Fernseher nur dann, unumgänglich, wenn man rudert, DAS wäre doch mal die Fitnessidee schlechthin. ^^ Wenn man aufhört, bleibt das Bild stehen, man muss aber auch eine Mindestfrequenz liefern. Ich finde die Idee super. Entweder gewöhnen sich die Leute dann das Fernsehen ab oder nehmen ab. :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor manawyrm 01.02.13 - 22:45

    " Entweder gewöhnen sich die Leute dann das Fernsehen ab oder nehmen ab. :D"

    Win-Win Situation.

    Außerdem wäre ich dafür, die Framerate bzw. das Frameskipping des TV's direkt von der Rudergeschwindigkeit abhängig zu machen.

    alá -- Wenn du was von deinem Fussball sehen willst, ruder schneller xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor Peter Brülls 02.02.13 - 09:35

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon traurig, auf welche Art und Weise manche zum Sport motiviert werden
    > müssen.

    Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So wie Alkoholtrinken oder Silvester?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor Blacee 02.02.13 - 12:35

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blacee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schon traurig, auf welche Art und Weise manche zum Sport motiviert
    > werden
    > > müssen.
    >
    > Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So wie
    > Alkoholtrinken oder Silvester?

    Stimmt. Ich verbringe mein Leben auch lieber vorm PC. Draussen ist eh blöd.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor Peter Brülls 02.02.13 - 12:47

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Peter Brülls schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Blacee schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    .
    > >
    > > Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So
    > wie
    > > Alkoholtrinken oder Silvester?
    >
    > Stimmt. Ich verbringe mein Leben auch lieber vorm PC. Draussen ist eh blöd.

    Was hat "draußen" denn nun zwangsläufig mit Sport zu tun?

    I

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor dr. phibes 02.02.13 - 16:43

    Treppe runter, Treppe rauf...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor Blacee 03.02.13 - 00:02

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blacee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Peter Brülls schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Blacee schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > .
    > > >
    > > > Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So
    > > wie
    > > > Alkoholtrinken oder Silvester?
    > >
    > > Stimmt. Ich verbringe mein Leben auch lieber vorm PC. Draussen ist eh
    > blöd.
    >
    > Was hat "draußen" denn nun zwangsläufig mit Sport zu tun?
    >
    > I

    Ich weiß ja nicht wie du regelmäßig Sport ausübst, bei mir geschieht es allerdings draussen. Es gehört ganz einfach dazu, sich die nötige Dosis Sonnenlicht und Frischluft zu holen.
    Wer drinnen Sport macht bekommt nur die hälfte mit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor rooowdy 03.02.13 - 14:31

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sonnenlicht und Frischluft zu holen.



    Für das Sonnenlicht gibt es Lampen, die es imitieren. Und für frische Luft einfach das Fenster auf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

Rochester Cloak: Tarnkappe aus vier Linsen
Rochester Cloak
Tarnkappe aus vier Linsen
  1. Roboter Transformer aus Papier

  1. Ericsson: Freies WebRTC-Framework für native Client-Software
    Ericsson
    Freies WebRTC-Framework für native Client-Software

    Ericsson Research stellt ein freies Framework zur Unterstützung von WebRTC bereit. Dieses nutzt H.264 oder VP8, basiert auf Gstreamer und unterstützt auch Android und iOS. Für Letzteres steht ein ebenfalls freier Beispiel-Browser bereit.

  2. Grafikschnittstelle: Windows 10 und Unreal Engine 4 unterstützen DirectX 12
    Grafikschnittstelle
    Windows 10 und Unreal Engine 4 unterstützen DirectX 12

    Microsoft hat angekündigt, dass Windows 10 die Grafikschnittstelle DirectX 12 unterstützt. Passend dazu zeigt das Spielestudio Lionhead ein Video einer Techdemo auf Basis der Unreal Engine 4.

  3. Alternative zu Android Wear: LG will auch Smartwatch mit WebOS bauen
    Alternative zu Android Wear
    LG will auch Smartwatch mit WebOS bauen

    LG will sein mobiles Betriebssystem WebOS nun auch für Smartwatches nutzen, nachdem das südkoreanische Unternehmen schon seine Smart-TVs damit betreibt. Bislang setzte LG auf Android Wear.


  1. 16:16

  2. 16:07

  3. 15:34

  4. 14:43

  5. 14:37

  6. 14:00

  7. 13:48

  8. 12:36