Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ambient Assisted Living: Der…

Denn es ist auch mega geil

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Denn es ist auch mega geil

    Autor: Patteschnatte 01.02.13 - 19:13

    in einem total verschwitzten Sessel fernsehen zu gucken...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Blacee 01.02.13 - 20:17

    Schon traurig, auf welche Art und Weise manche zum Sport motiviert werden müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: dr. phibes 01.02.13 - 20:43

    Ich finde es gut, muss zum Rudern immer umsteigen. :)

    Besser ist aber der hier:
    http://www.mwelab.com/index.php/en/products/emperor-200

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Jogibaer 01.02.13 - 22:36

    Für adipöse Menschen genau das richtige. Am besten läuft der Fernseher nur dann, unumgänglich, wenn man rudert, DAS wäre doch mal die Fitnessidee schlechthin. ^^ Wenn man aufhört, bleibt das Bild stehen, man muss aber auch eine Mindestfrequenz liefern. Ich finde die Idee super. Entweder gewöhnen sich die Leute dann das Fernsehen ab oder nehmen ab. :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: manawyrm 01.02.13 - 22:45

    " Entweder gewöhnen sich die Leute dann das Fernsehen ab oder nehmen ab. :D"

    Win-Win Situation.

    Außerdem wäre ich dafür, die Framerate bzw. das Frameskipping des TV's direkt von der Rudergeschwindigkeit abhängig zu machen.

    alá -- Wenn du was von deinem Fussball sehen willst, ruder schneller xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Peter Brülls 02.02.13 - 09:35

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon traurig, auf welche Art und Weise manche zum Sport motiviert werden
    > müssen.

    Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So wie Alkoholtrinken oder Silvester?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Blacee 02.02.13 - 12:35

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blacee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schon traurig, auf welche Art und Weise manche zum Sport motiviert
    > werden
    > > müssen.
    >
    > Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So wie
    > Alkoholtrinken oder Silvester?

    Stimmt. Ich verbringe mein Leben auch lieber vorm PC. Draussen ist eh blöd.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Peter Brülls 02.02.13 - 12:47

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Peter Brülls schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Blacee schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    .
    > >
    > > Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So
    > wie
    > > Alkoholtrinken oder Silvester?
    >
    > Stimmt. Ich verbringe mein Leben auch lieber vorm PC. Draussen ist eh blöd.

    Was hat "draußen" denn nun zwangsläufig mit Sport zu tun?

    I

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: dr. phibes 02.02.13 - 16:43

    Treppe runter, Treppe rauf...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: Blacee 03.02.13 - 00:02

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blacee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Peter Brülls schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Blacee schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > .
    > > >
    > > > Vielleicht liegt es daran, dass Sport einfach uninteressant ist? So
    > > wie
    > > > Alkoholtrinken oder Silvester?
    > >
    > > Stimmt. Ich verbringe mein Leben auch lieber vorm PC. Draussen ist eh
    > blöd.
    >
    > Was hat "draußen" denn nun zwangsläufig mit Sport zu tun?
    >
    > I

    Ich weiß ja nicht wie du regelmäßig Sport ausübst, bei mir geschieht es allerdings draussen. Es gehört ganz einfach dazu, sich die nötige Dosis Sonnenlicht und Frischluft zu holen.
    Wer drinnen Sport macht bekommt nur die hälfte mit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Denn es ist auch mega geil

    Autor: rooowdy 03.02.13 - 14:31

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sonnenlicht und Frischluft zu holen.



    Für das Sonnenlicht gibt es Lampen, die es imitieren. Und für frische Luft einfach das Fenster auf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Erfahrener Berater "IT Strategy & IT Efficiency" (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main
  2. IT-Sicherheitsexpertin/IT-Si- cherheitsexperte im IT-Sicherheitslabor für die industrielle Produktion
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe (Home-Office möglich)
  3. Solution Inhouse Consultant PLM (m/w)
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

  1. Unplugged: Youtube will Fernsehprogramm anbieten
    Unplugged
    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

    Youtube verhandelt mit großen US-Fernsehsendern über ein eigenes Fernsehangebot als Streamingdienst. Unplugged könnte über VPN auch aus Deutschland abrufbar sein.

  2. Festnetz: Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz
    Festnetz
    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

    Telekom-Chef Timotheus Höttges kündigt für 2018 mit Super-Vectoring Bandbreiten bis zu 250 MBit/s im Kupfernetz an. Mit der nächsten Technologie, G.fast, seien bis zu 500 MBit/s möglich.

  3. Uncharted 4 im Test: Meisterdieb in Meisterwerk
    Uncharted 4 im Test
    Meisterdieb in Meisterwerk

    Was hat es mit dem Piratenschatz auf sich, wer ist der reumütige Dieb am Kreuz, und wie gut schlägt sich Hauptfigur Nathan im Spieleklassiker Crash Bandicoot? Die Antworten gibt es natürlich in Uncharted 4 - Golem.de hat es getestet und dabei sehr viel Spaß gehabt.


  1. 11:31

  2. 09:32

  3. 09:01

  4. 19:01

  5. 16:52

  6. 16:07

  7. 15:26

  8. 15:23