1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angry Birds: Sumpfammerroboter…

Tierquälereien

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tierquälereien

    Autor: anonymemeinung 01.02.13 - 11:08

    ich sage schon seit Jahren das Vogel Hintergittern eine reine Tierquälereien ist
    und sollte per Gesetz wenigstens in Deutschland Verboten werden!

    wie krank muss man nur sein,
    ein denkendes (jetzt sogar offiziell) fliegendes Tier, das von der Natur erschaffen worden ist mit dem ziel, frei wie ein Vogel zu sein
    und hunderte kilometer weit jeden Tag zu fliegen,
    in einen Käfig einsperren, weil einem langweilig ist und sagen die
    können gar nicht mehr fliegen, die sind so gezüchtet nicht fliegende Vogel
    außerdem haben die kleinen ein schwaches Herz und haben keine Lust zu fliegen...

    jaa.....
    sperre mal einen Menschen in einen Käfig/Knast
    der von der Natur her nicht fliegen kann
    aber laufen und begründe es
    mit einem angeborenen Herzfehler...
    der kann gar nicht lange laufen
    und vollen tut er es auch nicht..


    die Menschen sind grausam und egoistisch
    und ich kann nichts andern, aber wenigsten hoffen
    das irgendwann, genügend Menschen gibt die anders sind

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Tierquälereien

    Autor: cry88 01.02.13 - 11:11

    looool, die haben den ROBOTER hinter gittern gesetzt xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Tierquälereien

    Autor: Achti 01.02.13 - 12:55

    ROBOTER-QUÄLER!

    ich sage schon seit Jahren das Roboter Hintergittern eine reine Maschienen-quälereien ist
    und sollte per Gesetz wenigstens in Deutschland Verboten werden!

    wie krank muss man nur sein,
    eine denkende (jetzt sogar offiziell) rechnende Maschiene, die von den Menschen erschaffen worden ist mit dem ziel, simuliert wie ein Vogel zu sein
    und hunderte Vögel jeden Tag provoziert,
    in einen Käfig einsperren, weil einem langweilig ist und sagen die
    können gar nicht fühlen, die sind so entwickelt nicht fühlende Maschienen.
    außerdem haben die kleinen einen schwachen Prozessor und haben keine Lust zu leben...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Tierquälereien

    Autor: anonymemeinung 01.02.13 - 15:00

    lol seid ihr gemein XD

    <(° )))<I

    (ist das jetzt n vogel oder ein fisch? Vogelfisch )

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Tierquälereien

    Autor: MADhase 03.02.13 - 13:32

    OMG hab ich mich grad kaputtgelacht... you made my day :))

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

Sony Alpha 7 II im Test: Fast ins Schwarze getroffen
Sony Alpha 7 II im Test
Fast ins Schwarze getroffen
  1. Systemkamera Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an
  2. Seek XR Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS
  3. Geco Mark II Federleichte Actionkamera für den Brillenbügel

  1. Autoeinbruch: BMW Connecteddrive gehackt
    Autoeinbruch
    BMW Connecteddrive gehackt

    Der ADAC hat eine Sicherheitslücke bei der Connecteddrive-Funktion von BMW gefunden, die auch bei Mini und Rolls Royce verwendet wird. Damit lässt sich das Auto aus der Ferne auch von Unbefugten öffnen. BMW hat für seine Fahrzeuge ein Sicherheitsupdate verteilt.

  2. Satelliten: Das Internet hebt ab
    Satelliten
    Das Internet hebt ab

    Oneweb, Virgin Galactic, SpaceX, Google: Alle wollen Internet vom Himmel auf die Erde funken. Der Aufwand ist gewaltig - die Zielgruppe aber auch. Golem.de gibt einen Überblick.

  3. Jugendschutz: Jugendmedienschutz fordert Filter für Facebook und Youtube
    Jugendschutz
    Jugendmedienschutz fordert Filter für Facebook und Youtube

    Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) ist mit bestehenden Filtern nicht zufrieden und fordert, die Entwicklung von Filterlösungen für Social-Media-Plattformen wie Youtube oder Facebook voranzutreiben.


  1. 12:21

  2. 12:03

  3. 11:59

  4. 11:50

  5. 11:23

  6. 11:13

  7. 11:09

  8. 10:14