1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Astronomie: Eine Galaxie so fern…

Fragen, was vor dem Urknall war

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 16:58

    Wie ich sie hasse!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: caso 16.11.12 - 17:05

    Es hängt aber auch davon ab wer die Frage äußert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 17:15

    Bei jedem Astronomie-Thema hier lese ich diese Frage und es geht mir einfach nur auf die Nerven, dass es Leute gibt, die behaupten, es gäbe immer etwas, das zuvor war.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: NochEinLeser 16.11.12 - 17:30

    Warum?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 17:32

    Wie gerade schon geschrieben: Bei jedem Astronomie-Thema hier lese ich diese Frage und es geht mir einfach nur auf die Nerven, dass es Leute gibt, die behaupten, es gäbe immer etwas, das zuvor war.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: NochEinLeser 16.11.12 - 17:34

    Na und? Du behauptest (glaubst) das Gegenteil und hast ebensowenig Beweise.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: Crass Spektakel 16.11.12 - 17:36

    Doch:

    Keine Zeit => Kein davor

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 17:37

    Ich gehe davon aus, dass der Fluss der Zeit irgendwann einmal begonnen hat. Ist diese Vorstellung so absurd?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: NochEinLeser 16.11.12 - 17:37

    Eben, genau das ist eine Behauptung, die nicht bewiesen werden kann. Genausowenig wie ihrGegenteil bewiesen werden kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 17:37

    Genau dieses.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: NochEinLeser 16.11.12 - 17:38

    Nein, überhaupt nicht. Es ist nur absurd zu behaupten, die gegenteilige Behauptung, dass die Zeit schon immer liefe, sei falsch, obwohl du dies genausowenig weißt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.12 17:39 durch NochEinLeser.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: Mathis 16.11.12 - 18:34

    Wir können nicht sagen, was vor dem Urknall war, da wir nicht vor dieses Ereignis sehen können. Alles, was wir zu wissen glauben, ist dahingehend reine Spekulation. Wenn also jemand fragt, was vor dem Urknall war: wir wissen es nicht. Die Antwort ist wissenschaftlich korrekt und zeugt von Weisheit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: JTR 16.11.12 - 18:36

    Ich vermute, wären wir ein paar Milliarden Jahre weiter entwickelt, wüssten wir, dass hier und jetzt die falschen Fragen gestellt würden. Wahrscheinlich ist die Frage nicht mal relevant.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: JTR 16.11.12 - 18:38

    Ich vermute aber, dass so etwas wie Zeit gar nicht existiert. Obschon sich die Relativitätstheorie ihrer bedient, ist sie der beste Hinweis, dass so etwas wie Zeit gar nicht existiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 18:38

    Das ist nur leider das einzige halbwegs in sich schlüssige Konzept.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.12 18:40 durch __destruct().

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 18:38

    Was willst du damit sagen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: JTR 16.11.12 - 18:39

    Und was wenn es Zeit gar nicht gibt, sondern uns nur als Erklärung dient für etwas was unser Erfassungshorizont übersteigt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: JTR 16.11.12 - 18:42

    Zeit ist relativ, das lässt darauf schliessen dass sie nur ein Phänomen aber keine beständige Relevanz ist. Man glaubte auch lang dass physikalische Gesetze fix sind. Aber man vermutet heute, dass dem nicht so ist. Evt. verändert sogar das Alter oder die Ausdehnung des Universum diese stetig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 18:42

    Dann gibt es sie auch. Die Aussage, es gäbe kein Gewicht, weil sich dieses aus unserer Wahrnehmung einer beschleunigten Masse ergibt, ist auch falsch, weil wir eben das richtige damit bezeichnen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: JTR 16.11.12 - 18:44

    Ja schon, ich denke nur für gewisse Dinge fehlt uns einfach noch der Weitblick um ihr gesamter Umfang zu begreifen. Und das sollte man sich eingestehen. Es ist gut zu wissen wie unwissend man ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

  1. iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
    iPad Air 2 im Test
    Toll, aber kein Muss

    Apples iPad Air 2 ist dünner als ein Bleistift und noch einmal deutlich schneller als das iPad Air. Sein Display ist brillant und der Fingerabdrucksensor sorgt für mehr Komfort beim Einloggen und Bezahlen. Reicht das für einen Neukauf? Nicht für jeden, meint Golem.de nach einem Test.

  2. Nocomentator: Filterkiste blendet Sportkommentare aus
    Nocomentator
    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

    Das Crowdfunding-Projekt Nocommentator will eine kleine Box finanzieren, die bei Sportübertragungen im Fernsehen den Sprecher ausblendet. Dem Prinzip liegt ein recht alter Trick der Tontechnik zugrunde.

  3. Gameworks: Nvidia rollt den Rasen aus
    Gameworks
    Nvidia rollt den Rasen aus

    Nvidias Turf Effects soll künftig für die Grasdarstellung in PC-Spielen sorgen. Die einzelnen Büschel bestehen aus echter Geometrie, interagieren mit Objekten und verschatten sich gegenseitig.


  1. 01:52

  2. 17:43

  3. 17:36

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 15:56

  7. 15:39

  8. 15:12