Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Astronomie: Eine Galaxie so fern…

Fragen, was vor dem Urknall war

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 16:58

    Wie ich sie hasse!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: caso 16.11.12 - 17:05

    Es hängt aber auch davon ab wer die Frage äußert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 17:15

    Bei jedem Astronomie-Thema hier lese ich diese Frage und es geht mir einfach nur auf die Nerven, dass es Leute gibt, die behaupten, es gäbe immer etwas, das zuvor war.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: NochEinLeser 16.11.12 - 17:30

    Warum?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 17:32

    Wie gerade schon geschrieben: Bei jedem Astronomie-Thema hier lese ich diese Frage und es geht mir einfach nur auf die Nerven, dass es Leute gibt, die behaupten, es gäbe immer etwas, das zuvor war.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: NochEinLeser 16.11.12 - 17:34

    Na und? Du behauptest (glaubst) das Gegenteil und hast ebensowenig Beweise.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: Crass Spektakel 16.11.12 - 17:36

    Doch:

    Keine Zeit => Kein davor

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 17:37

    Ich gehe davon aus, dass der Fluss der Zeit irgendwann einmal begonnen hat. Ist diese Vorstellung so absurd?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: NochEinLeser 16.11.12 - 17:37

    Eben, genau das ist eine Behauptung, die nicht bewiesen werden kann. Genausowenig wie ihrGegenteil bewiesen werden kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 17:37

    Genau dieses.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: NochEinLeser 16.11.12 - 17:38

    Nein, überhaupt nicht. Es ist nur absurd zu behaupten, die gegenteilige Behauptung, dass die Zeit schon immer liefe, sei falsch, obwohl du dies genausowenig weißt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.12 17:39 durch NochEinLeser.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: Mathis 16.11.12 - 18:34

    Wir können nicht sagen, was vor dem Urknall war, da wir nicht vor dieses Ereignis sehen können. Alles, was wir zu wissen glauben, ist dahingehend reine Spekulation. Wenn also jemand fragt, was vor dem Urknall war: wir wissen es nicht. Die Antwort ist wissenschaftlich korrekt und zeugt von Weisheit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: JTR 16.11.12 - 18:36

    Ich vermute, wären wir ein paar Milliarden Jahre weiter entwickelt, wüssten wir, dass hier und jetzt die falschen Fragen gestellt würden. Wahrscheinlich ist die Frage nicht mal relevant.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: JTR 16.11.12 - 18:38

    Ich vermute aber, dass so etwas wie Zeit gar nicht existiert. Obschon sich die Relativitätstheorie ihrer bedient, ist sie der beste Hinweis, dass so etwas wie Zeit gar nicht existiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 18:38

    Das ist nur leider das einzige halbwegs in sich schlüssige Konzept.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.12 18:40 durch __destruct().

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 18:38

    Was willst du damit sagen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: JTR 16.11.12 - 18:39

    Und was wenn es Zeit gar nicht gibt, sondern uns nur als Erklärung dient für etwas was unser Erfassungshorizont übersteigt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: JTR 16.11.12 - 18:42

    Zeit ist relativ, das lässt darauf schliessen dass sie nur ein Phänomen aber keine beständige Relevanz ist. Man glaubte auch lang dass physikalische Gesetze fix sind. Aber man vermutet heute, dass dem nicht so ist. Evt. verändert sogar das Alter oder die Ausdehnung des Universum diese stetig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: __destruct() 16.11.12 - 18:42

    Dann gibt es sie auch. Die Aussage, es gäbe kein Gewicht, weil sich dieses aus unserer Wahrnehmung einer beschleunigten Masse ergibt, ist auch falsch, weil wir eben das richtige damit bezeichnen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Fragen, was vor dem Urknall war

    Autor: JTR 16.11.12 - 18:44

    Ja schon, ich denke nur für gewisse Dinge fehlt uns einfach noch der Weitblick um ihr gesamter Umfang zu begreifen. Und das sollte man sich eingestehen. Es ist gut zu wissen wie unwissend man ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. PHP-Programmierer (m/w)
    Stadtwerke Norderstedt, Norderstedt
  2. Teamleiter/-in ITK-Technik
    Jens Verlaat Services GmbH, Henstedt-Ulzburg
  3. C# System Developer (m/w) für Computer Aided Manufacturing (CAM)
    über ACADEMIC WORK, München, Gräfelfing
  4. (Lead) Analytics Engineer (m/w)
    Deutsche Bank | Eschborn, Eschborn

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€
  2. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - Special Edition [PlayStation 4]
    79,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cheating im E-Sport: Digitales Doping
Cheating im E-Sport
Digitales Doping
  1. E-Sports "Eine Woche Pause kann die ganze Form zunichtemachen"
  2. E-Sport Doping-Tests bei ESL-Turnieren
  3. Counter-Strike E-Sportler berichtet über Doping mit Psychopharmaka

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Privatsphäre: Windows 10 telefoniert zu viel nach Hause
Privatsphäre
Windows 10 telefoniert zu viel nach Hause
  1. Neue Nutzungsbedingungen Microsoft darf unautorisierte Hardware blockieren
  2. Windows 10 Spiele-Streaming von der Xbox One in sehr hoher Auflösung
  3. Windows 10 Kommunikation mit Microsoft lässt sich nicht ganz abschalten

  1. Satellit: Neuer 4K-Demokanal bei SES Astra
    Satellit
    Neuer 4K-Demokanal bei SES Astra

    Ein neuer 4K-Demokanal startet noch in dieser Woche. Die Inhalte von Astra und HD+ werden mit einer Datenrate von 25 MBit/s angeboten.

  2. Test Lost Horizon 2: Agenten, Artefakte - und technische Probleme
    Test Lost Horizon 2
    Agenten, Artefakte - und technische Probleme

    Fenton Paddok ist wieder da: Fünf Jahre nach seinem letzten Auftritt darf sich der britische Soldat in Lost Horizon 2 erneut auf die Suche nach Artefakten machen. Leider kämpft er dabei nicht nur mit den Supermächten, sondern auch den technischen Problemen des PC-Adventures.

  3. Arena.net: Guild Wars 2 ist jetzt fast kostenlos
    Arena.net
    Guild Wars 2 ist jetzt fast kostenlos

    Kurz vor der Veröffentlichung der ersten großen Erweiterung ist Guild Wars 2 jetzt fast ganz kostenfrei spielbar. Bei Heart of Thorns legt Entwickler Arena.net vor allem Wert auf die Schlachtzüge.


  1. 15:14

  2. 14:00

  3. 12:32

  4. 12:01

  5. 12:00

  6. 11:49

  7. 11:39

  8. 10:53