1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Astronomie: Forscher entdecken…

Wenn man etwas ausmessen kann, ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn man etwas ausmessen kann, ...

    Autor winterkoenig 16.01.13 - 07:19

    ... ist es nicht unermesslich. "Überraschend", "Erstaunlich" oder meinetwegen auch "Unglaublich" wären hier die Adjektive der Wahl gewesen. Wenn man die anderen, sachlichen Fehler mit betrachtet, ist die Qualität des Artikels insgesamt "bedrückend" schlecht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wenn man etwas ausmessen kann, ...

    Autor Subsessor 16.01.13 - 09:27

    +1

    da hat er recht, der grammarnazi ... pardon semanticsnazi :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wenn man etwas ausmessen kann, ...

    Autor Garius 16.01.13 - 14:41

    Sechs, setzen.
    Unermesslich ist nicht gleich unmessbar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wenn man etwas ausmessen kann, ...

    Autor developer 16.01.13 - 16:17

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sechs, setzen.
    > Unermesslich ist nicht gleich unmessbar.

    Korrekt.

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wenn man etwas ausmessen kann, ...

    Autor winterkoenig 16.01.13 - 16:18

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sechs, setzen.
    > Unermesslich ist nicht gleich unmessbar.

    Das stimmt, aber das ändert am Wahrheitsgehalt meiner Aussage nicht das Geringste. Merke: Umkehrschlüsse sind auch über Bande nicht immer logisch zulässig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wenn man etwas ausmessen kann, ...

    Autor ThadMiller 16.01.13 - 17:07

    Man könnte auch "unfassbar" schreiben. Aber auch dann könntest jemand kommen und sagen das es doch in Zahlen fassbar ist...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wenn man etwas ausmessen kann, ...

    Autor Neuro-Chef 16.01.13 - 18:18

    winterkoenig schrieb:
    > Merke: Umkehrschlüsse sind auch über Bande nicht immer logisch zulässig.
    Faszinierend.

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wenn man etwas ausmessen kann, ...

    Autor developer 16.01.13 - 22:18

    ThadMiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man könnte auch "unfassbar" schreiben. Aber auch dann könntest jemand
    > kommen und sagen das es doch in Zahlen fassbar ist...

    Vielleicht abbildbar. Aber fassbar mit dem menschlichen Verstand ist das in der Dimension schon seit mehreren 10er pozenzen nichtmehr.

    Wir können uns ja kaum vorstellen im Geiste vortellen wie groß die Sonne wirklich ist, und die wäre dort wohl nichmal mehr messbar.

    irgendwas mit 4 Milliarden Lichtjahren das ist total verrückt.

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Wenn man etwas ausmessen kann, ...

    Autor winterkoenig 16.01.13 - 22:55

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > winterkoenig schrieb:
    > > Merke: Umkehrschlüsse sind auch über Bande nicht immer logisch zulässig.
    > Faszinierend.

    Und wie. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Wenn man etwas ausmessen kann, ...

    Autor ThadMiller 17.01.13 - 08:30

    Vo daher ist "unermesslich" ja ganz gut gewählt.
    Und du hast recht. Diese (Größen)dimensionen sind wirklich verrückt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Wenn man etwas ausmessen kann, ...

    Autor Garius 17.01.13 - 20:18

    Da ist was wahres dran. Mit nicht mehr als bloßen Zahlen stößt man schnell an seine Vorstellungsgrenze. Wenn man dies nun aber verbildlicht, kann man sich die Dinge besser vor Augen führen. Und wenn man dann realisiert, was für ein kleiner Pups unsere Milchstraße doch eigentlich ist, ist das schon ein unglaublich überwältigendes Gefühl.

    [www.youtube.com]



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.13 20:22 durch Garius.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft-Tablet Hitzeprobleme beim Surface Pro 3 mit Core i7
  2. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  3. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2

Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

  1. Verbraucherzentrale: Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren
    Verbraucherzentrale
    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

    Der Beitragsservice von ARD und ZDF wird alle Bürger anschreiben. Wer nicht reagiert, wird zwangsangemeldet. Verbraucherschützer raten, zu reagieren. Doppelt gezahlte Rundfunkbeiträge können nur noch bis 31. Dezember 2014 zurückgeholt werden.

  2. Filmstreaming: Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar
    Filmstreaming
    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

    Erste Netflix-Nutzer in Deutschland mit US-Account können auf ihr Abo nun ohne VPN zugreifen. Der Preis ist bereits sichtbar, Netflix will die Angaben trotzdem erst am 16. September öffentlich machen.

  3. Alone in the Dark: Atari setzt auf doppelten Horror
    Alone in the Dark
    Atari setzt auf doppelten Horror

    Noch vor Ende 2014 will Atari zwei Survival-Horror-Spiele mit bekanntem Namen veröffentlichen. Alone in the Dark und Haunted House entstehen bei kleinen Entwicklerteams und erscheinen für Windows-PC.


  1. 20:28

  2. 17:25

  3. 17:02

  4. 16:56

  5. 16:20

  6. 15:51

  7. 15:36

  8. 15:35