Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Backen: Eierkuchendrucker aus Lego

Dieses Video wurde entfernt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dieses Video wurde entfernt

    Autor: ID51248 01.07.11 - 10:54

    Dieses Video wurde auf Wunsch der Walt Disyney Company wegen Verstoßes gegen das Urheberrecht entfernt.

    SCNR

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Dieses Video wurde entfernt

    Autor: ad (Golem.de) 01.07.11 - 10:56

    ID51248 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieses Video wurde auf Wunsch der Walt Disyney Company wegen Verstoßes
    > gegen das Urheberrecht entfernt.
    >
    > SCNR


    Hehe


    Mit freundlichen Grüßen

    ad (Golem.de)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Dieses Video wurde entfernt

    Autor: Baron Münchhausen. 01.07.11 - 13:26

    hey @ad, wo bleibt bc ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Dieses Video wurde entfernt

    Autor: deserr 01.07.11 - 16:46

    ID51248 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieses Video wurde auf Wunsch der Walt Disyney Company wegen Verstoßes
    > gegen das Urheberrecht entfernt.
    >
    > SCNR

    Made my day!

    Danke

    Mfg deserr

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Dieses Video wurde entfernt

    Autor: jayrworthington 05.07.11 - 18:14

    ID51248 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieses Video wurde auf Wunsch der Walt Disyney Company wegen Verstoßes
    > gegen das Urheberrecht entfernt.

    Auch mein erster gedanke... Verdammte Raubkuchendrucker :-P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Mitarbeiter 2nd-Level-Support (m/w)
    KREMPEL GmbH, Vaihingen an der Enz
  2. Software Testingenieur (m/w) Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  3. Produktsoftware-Entwickler/in
    Robert Bosch GmbH, Tamm
  4. Mitarbeiter/-in Automatisierte Softwareverteilung
    Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel, Bremen, Magdeburg

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Hyperloop: HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
    Hyperloop
    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

    Aus dem Marvel Comic in die Röhre: Das Projekt Hyperloop Transportation Technologies will seine Kapseln aus einem Verbundwerkstoff bauen. Fans von Captain America dürfte der Name bekannt vorkommen.

  2. Smartwatches: Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser
    Smartwatches
    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

    Pebble ist wieder aktiv und bringt zwei neue Smartwatches auf Kickstarter. Die Pebble 2 und die Pebble Time 2 sind mit Pulsmessern ausgerüstet und schließen damit gegenüber der Konkurrenz auf. Wie gehabt kommen stromsparende Displays zum Einsatz, die eine längere Akkulaufzeit versprechen.

  3. Kickstarter: Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler
    Kickstarter
    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

    Pebble bietet mit dem Pebble Core eine neue Hardware an, die erstmals keine Smartwatch ist, sondern als Fitnesstracker genutzt werden kann. Sie wird auch nicht am Handgelenk getragen, sondern beispielsweise an der Kleidung oder am Schlüsselbund, und beinhaltet einen GPS-Empfänger.


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45