Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biomimetik: Roboter täuschten…

Dein Kunststoff-Freund für die schönsten Stunden des Lebens

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dein Kunststoff-Freund für die schönsten Stunden des Lebens

    Autor: E-Sheep 04.12.12 - 19:53

    "Wenn ein Feind anwesend wäre, könnte der Roboter seine Patrouillenroute ändern, um Menschen oder andere intelligente Maschinen zu täuschen, um so Zeit zu gewinnen, bis Verstärkung eintrifft."

    Hat wohl nur einen Haken: der Mensch, der darauf reinfällt, müsste ungefähr so intelligent wie ein Eichhörnchen sein. Aber mit genug DSDS und Supertalent in der Glotze bekommen die das auch noch hin. Ich bin sicher.
    Wenn die endlich mal einen Roboter konstruieren würden, der meine Fenster putzt...DAS wäre eine Leistung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Googel Fensterputzroboter

    Autor: Missingno. 04.12.12 - 23:16

    http://www.amazon.de/EUROBOTS-Cleanbot-W28-Windoro-Fensterputzroboter/dp/B0079V7DRG

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Googel Fensterputzroboter

    Autor: E-Sheep 05.12.12 - 08:05

    Den habe ich auch schon gesehen, da steht aber nicht, ob er den Asimov'schen Robotergesetzen unterliegt. Am Ende läuft er Amok und ich kann sehen, wie ich mit ihm fertig werden.
    Und EMP hat er sicher auch nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Dein Kunststoff-Freund für die schönsten Stunden des Lebens

    Autor: Bouncy 05.12.12 - 10:30

    E-Sheep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat wohl nur einen Haken: der Mensch, der darauf reinfällt, müsste ungefähr
    > so intelligent wie ein Eichhörnchen sein.
    Oh ja, DU würdest das natürlich auf den ersten Blick merken und jede komplexe und erstmal fremde Situation auf den ersten Blick erfassen, Mr Superschlau... Ich schätze mal der Roboter hätte leichtes Spiel mit dir, man müßte ihm nur Geruchssensoren für Überheblichkeit einbauen, die würde er 4 Meilen gegen den Wind riechen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Dein Kunststoff-Freund für die schönsten Stunden des Lebens

    Autor: E-Sheep 05.12.12 - 11:01

    Na, heute kein DSDS im TV?
    Natürlich kämpfen die heldenhaften US-Sturmtruppen immer gegen völlige vertrottelte Gegner, die keine Ahnung von Kampftaktiken haben und überhaupt nicht lernfähig sind.
    Das kennt man ja aus jedem besseren Hollywood-Film.
    So ein terroristischer Taliban rennt auch 10x hintereinander gegen die geschlossene Tür, wenn man sie ihm nicht vorher öffnet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Dein Kunststoff-Freund für die schönsten Stunden des Lebens

    Autor: Bouncy 05.12.12 - 15:41

    E-Sheep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na, heute kein DSDS im TV?
    > Natürlich kämpfen die heldenhaften US-Sturmtruppen immer gegen völlige
    > vertrottelte Gegner, die keine Ahnung von Kampftaktiken haben und überhaupt
    > nicht lernfähig sind.
    > Das kennt man ja aus jedem besseren Hollywood-Film.
    > So ein terroristischer Taliban rennt auch 10x hintereinander gegen die
    > geschlossene Tür, wenn man sie ihm nicht vorher öffnet.
    Wenn du das sagst, Mr Oberschlau... *kopfschüttel*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. ERWEKA GmbH, Heusenstamm
  3. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn, Berlin, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€
  2. (u. a. Ronaldo Blu-ray 9,97€, Mia san Champions Blu-ray 7,97€)
  3. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  2. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Kollaborationsserver: Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
    Kollaborationsserver
    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

    Die aktuelle Version 10 von Nextcloud verbessert die Überwachung des Servers und ermöglicht eine detailliertere Kontrolle über Dateizugriffe. Offizielle Desktop-Clients für Windows, Mac OS X und Linux sollen folgen.

  2. Exo-Planet: Der Planet von Proxima Centauri
    Exo-Planet
    Der Planet von Proxima Centauri

    Auch der erdnächste Stern hat einen Begleiter. Von einigen wird er schon als zweite Erde gehandelt. Aber es lohnt sich ein Blick auf das, was wir über den Planeten von Proxima Centauri alles nicht wissen.

  3. Microsoft: Windows 10 Enterprise kommt als Abo
    Microsoft
    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

    Microsoft bietet Windows 10 Enterprise in Kürze auch in Deutschland als Abomodell an. Mit dem Angebot will der Hersteller vor allem kleine und mittelständische Unternehmen ansprechen.


  1. 13:31

  2. 13:22

  3. 13:00

  4. 12:45

  5. 12:02

  6. 11:57

  7. 10:54

  8. 10:33