Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biomimetik: Roboter täuschten…

Dein Kunststoff-Freund für die schönsten Stunden des Lebens

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dein Kunststoff-Freund für die schönsten Stunden des Lebens

    Autor: E-Sheep 04.12.12 - 19:53

    "Wenn ein Feind anwesend wäre, könnte der Roboter seine Patrouillenroute ändern, um Menschen oder andere intelligente Maschinen zu täuschen, um so Zeit zu gewinnen, bis Verstärkung eintrifft."

    Hat wohl nur einen Haken: der Mensch, der darauf reinfällt, müsste ungefähr so intelligent wie ein Eichhörnchen sein. Aber mit genug DSDS und Supertalent in der Glotze bekommen die das auch noch hin. Ich bin sicher.
    Wenn die endlich mal einen Roboter konstruieren würden, der meine Fenster putzt...DAS wäre eine Leistung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Googel Fensterputzroboter

    Autor: Missingno. 04.12.12 - 23:16

    http://www.amazon.de/EUROBOTS-Cleanbot-W28-Windoro-Fensterputzroboter/dp/B0079V7DRG

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Googel Fensterputzroboter

    Autor: E-Sheep 05.12.12 - 08:05

    Den habe ich auch schon gesehen, da steht aber nicht, ob er den Asimov'schen Robotergesetzen unterliegt. Am Ende läuft er Amok und ich kann sehen, wie ich mit ihm fertig werden.
    Und EMP hat er sicher auch nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Dein Kunststoff-Freund für die schönsten Stunden des Lebens

    Autor: Bouncy 05.12.12 - 10:30

    E-Sheep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat wohl nur einen Haken: der Mensch, der darauf reinfällt, müsste ungefähr
    > so intelligent wie ein Eichhörnchen sein.
    Oh ja, DU würdest das natürlich auf den ersten Blick merken und jede komplexe und erstmal fremde Situation auf den ersten Blick erfassen, Mr Superschlau... Ich schätze mal der Roboter hätte leichtes Spiel mit dir, man müßte ihm nur Geruchssensoren für Überheblichkeit einbauen, die würde er 4 Meilen gegen den Wind riechen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Dein Kunststoff-Freund für die schönsten Stunden des Lebens

    Autor: E-Sheep 05.12.12 - 11:01

    Na, heute kein DSDS im TV?
    Natürlich kämpfen die heldenhaften US-Sturmtruppen immer gegen völlige vertrottelte Gegner, die keine Ahnung von Kampftaktiken haben und überhaupt nicht lernfähig sind.
    Das kennt man ja aus jedem besseren Hollywood-Film.
    So ein terroristischer Taliban rennt auch 10x hintereinander gegen die geschlossene Tür, wenn man sie ihm nicht vorher öffnet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Dein Kunststoff-Freund für die schönsten Stunden des Lebens

    Autor: Bouncy 05.12.12 - 15:41

    E-Sheep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na, heute kein DSDS im TV?
    > Natürlich kämpfen die heldenhaften US-Sturmtruppen immer gegen völlige
    > vertrottelte Gegner, die keine Ahnung von Kampftaktiken haben und überhaupt
    > nicht lernfähig sind.
    > Das kennt man ja aus jedem besseren Hollywood-Film.
    > So ein terroristischer Taliban rennt auch 10x hintereinander gegen die
    > geschlossene Tür, wenn man sie ihm nicht vorher öffnet.
    Wenn du das sagst, Mr Oberschlau... *kopfschüttel*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  3. T-Systems International GmbH, Bonn
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

  1. International E-Sport Federation: Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport
    International E-Sport Federation
    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

    Teilnahme an den Olympischen Spielen, spezielle Stadien und neue Turniere: Der chinesische Handelskonzern Alibaba investiert mehr als 150 Millionen US-Dollar in den E-Sport.

  2. Kartendienst: Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here
    Kartendienst
    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

    Der Kartendienst Here hat für seinen Automotive-Bereich einen renommierten Chef gefunden. Dieser will "das vollständigste virtuelle Abbild unserer Welt in Echtzeit erschaffen".

  3. Killerspiel-Debatte: ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike
    Killerspiel-Debatte
    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

    Eigentlich wollte ProSieben Maxx mit der Übertragung von E-Sport-Turnieren auch "Vorbehalte ausräumen". Stattdessen räumt der Sender jetzt Counter-Strike keinen Platz mehr ein - die Mehrheit der Zuschauer reagiert verärgert.


  1. 17:23

  2. 15:58

  3. 15:42

  4. 15:31

  5. 14:42

  6. 14:00

  7. 12:37

  8. 12:29