Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biomimetik: Roboter täuschten…

Dein Kunststoff-Freund für die schönsten Stunden des Lebens

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dein Kunststoff-Freund für die schönsten Stunden des Lebens

    Autor: E-Sheep 04.12.12 - 19:53

    "Wenn ein Feind anwesend wäre, könnte der Roboter seine Patrouillenroute ändern, um Menschen oder andere intelligente Maschinen zu täuschen, um so Zeit zu gewinnen, bis Verstärkung eintrifft."

    Hat wohl nur einen Haken: der Mensch, der darauf reinfällt, müsste ungefähr so intelligent wie ein Eichhörnchen sein. Aber mit genug DSDS und Supertalent in der Glotze bekommen die das auch noch hin. Ich bin sicher.
    Wenn die endlich mal einen Roboter konstruieren würden, der meine Fenster putzt...DAS wäre eine Leistung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Googel Fensterputzroboter

    Autor: Missingno. 04.12.12 - 23:16

    http://www.amazon.de/EUROBOTS-Cleanbot-W28-Windoro-Fensterputzroboter/dp/B0079V7DRG

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Googel Fensterputzroboter

    Autor: E-Sheep 05.12.12 - 08:05

    Den habe ich auch schon gesehen, da steht aber nicht, ob er den Asimov'schen Robotergesetzen unterliegt. Am Ende läuft er Amok und ich kann sehen, wie ich mit ihm fertig werden.
    Und EMP hat er sicher auch nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Dein Kunststoff-Freund für die schönsten Stunden des Lebens

    Autor: Bouncy 05.12.12 - 10:30

    E-Sheep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat wohl nur einen Haken: der Mensch, der darauf reinfällt, müsste ungefähr
    > so intelligent wie ein Eichhörnchen sein.
    Oh ja, DU würdest das natürlich auf den ersten Blick merken und jede komplexe und erstmal fremde Situation auf den ersten Blick erfassen, Mr Superschlau... Ich schätze mal der Roboter hätte leichtes Spiel mit dir, man müßte ihm nur Geruchssensoren für Überheblichkeit einbauen, die würde er 4 Meilen gegen den Wind riechen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Dein Kunststoff-Freund für die schönsten Stunden des Lebens

    Autor: E-Sheep 05.12.12 - 11:01

    Na, heute kein DSDS im TV?
    Natürlich kämpfen die heldenhaften US-Sturmtruppen immer gegen völlige vertrottelte Gegner, die keine Ahnung von Kampftaktiken haben und überhaupt nicht lernfähig sind.
    Das kennt man ja aus jedem besseren Hollywood-Film.
    So ein terroristischer Taliban rennt auch 10x hintereinander gegen die geschlossene Tür, wenn man sie ihm nicht vorher öffnet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Dein Kunststoff-Freund für die schönsten Stunden des Lebens

    Autor: Bouncy 05.12.12 - 15:41

    E-Sheep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na, heute kein DSDS im TV?
    > Natürlich kämpfen die heldenhaften US-Sturmtruppen immer gegen völlige
    > vertrottelte Gegner, die keine Ahnung von Kampftaktiken haben und überhaupt
    > nicht lernfähig sind.
    > Das kennt man ja aus jedem besseren Hollywood-Film.
    > So ein terroristischer Taliban rennt auch 10x hintereinander gegen die
    > geschlossene Tür, wenn man sie ihm nicht vorher öffnet.
    Wenn du das sagst, Mr Oberschlau... *kopfschüttel*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€
  2. 444,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
Mobbing auf Wikipedia
Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
  1. Freies Wissen Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden
  2. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

  1. Netzausbau: Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen
    Netzausbau
    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

    Um 5 Milliarden Euro für den Netzausbau zu erhalten, will die Telekom offenbar ihre Mobilfunkmasten verkaufen. Goldman Sachs und Morgan Stanley arbeiten an dem Prospekt.

  2. Bruno Kahl: Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren
    Bruno Kahl
    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

    Der BND bekommt heute einen neuen Chef. Der Beamte Bruno Kahl wird die Nachfolge von Gerhard Schindler antreten, der wegen der BND-Affäre seinen Posten räumen musste.

  3. Onlinehandel: Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen
    Onlinehandel
    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

    Amazon hat sich zum Thema Kontensperrungen ausführlich geäußert. Auch einige Leser berichten über ihre Erfahrungen mit Retouren und wie sie der Umgang damit verunsichert.


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56