Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Burrito-Bomber: Mampfdrohne macht…

ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

    Autor: Seasdfgas 12.12.12 - 12:04

    das wär doch mal cool

    müsst man nur im voraus zahlen lassen xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

    Autor: Drizzt 12.12.12 - 12:32

    Zahlung per Pqaypal :-P

    gibts bei pizza.de und co ja auch schon^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

    Autor: tompazi 12.12.12 - 13:04

    "wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte"

    eine Drohne ist:
    a) unbemannt
    b) fliegt sie autonom sonst wärs ja ein Modellhubschrauber. Ja, ich weiß man kann Drohnen auch fernsteuern aber das geht ja am Sinn vorbei.

    Das schöne ist ja genau das man sich Personal für die Lieferung sparen könnte. Man stelle sich einen 1 Mann Burrito Stand vor der gelichzeitig Burritos an seinem Stand verkaufen kann und Online Bestellungen aus der Umgebung abarbeiten kann.
    Me Gusta. Find die Idee witzig und gut.
    Um was geliefert zu bekommen braucht man nur leider einen Garten... Eine ans Fenster Lieferung wäre optimal.

    Andererseits möchte ich nicht, dass demnächst Lieferdrohnen (oder irgendwelche Drohnen) mit Kamera über meinen Grund fliegen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

    Autor: genab.de 12.12.12 - 13:13

    das kommt noch mit Quadrocopter, das das essen einem ans Fentser gebracht wird

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

    Autor: silentburn 12.12.12 - 13:16

    tompazi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte"
    >
    > eine Drohne ist:
    > a) unbemannt
    > b) fliegt sie autonom sonst wärs ja ein Modellhubschrauber. Ja, ich weiß
    > man kann Drohnen auch fernsteuern aber das geht ja am Sinn vorbei.
    >
    > Das schöne ist ja genau das man sich Personal für die Lieferung sparen
    > könnte. Man stelle sich einen 1 Mann Burrito Stand vor der gelichzeitig
    > Burritos an seinem Stand verkaufen kann und Online Bestellungen aus der
    > Umgebung abarbeiten kann.
    > Me Gusta. Find die Idee witzig und gut.
    > Um was geliefert zu bekommen braucht man nur leider einen Garten... Eine
    > ans Fenster Lieferung wäre optimal.
    >
    > Andererseits möchte ich nicht, dass demnächst Lieferdrohnen (oder
    > irgendwelche Drohnen) mit Kamera über meinen Grund fliegen.

    a. wären es kein Hubschrauber sondern ein Quadrocopter
    b. das was du meinst ist ein UAV unpiloted aerial vehicle.
    c. in diesem Fall wäre es ein RPV remotely piloted vehicle

    Aber Drohne kann man gelten lassen kommt doch aus dem deutschen Dron das soviel heisst wie Brummen dröhnen oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

    Autor: KungFubuntu 12.12.12 - 13:41

    genab.de schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das kommt noch mit Quadrocopter, das das essen einem ans Fentser gebracht
    > wird

    Der Quadrocopter wird an den Boden des Bomber's gemacht und das Burrito an den Quadrocopter, wenn sich das Fluggerät dem Fenster nähert, wird der Quadrocopter fallen gelassen und der Pilot steuert das Fenster manuell an. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

    Autor: dahana 12.12.12 - 13:55

    Aber nicht, dass die Drone von der Pizza-Konkurrenz abgeschossen wird...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

    Autor: DerLump 12.12.12 - 14:46

    mittels einer Kartoffelkanone um mal beim Essen zu bleiben

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

    Autor: tompazi 12.12.12 - 16:24

    > a. wären es kein Hubschrauber sondern ein Quadrocopter
    > b. das was du meinst ist ein UAV unpiloted aerial vehicle.
    > c. in diesem Fall wäre es ein RPV remotely piloted vehicle
    >
    > Aber Drohne kann man gelten lassen kommt doch aus dem deutschen Dron das
    > soviel heisst wie Brummen dröhnen oder?

    Dass es dann kein Hubschrauber ist da geb ich dir Recht aber Quadrocopter ist es erst recht nicht denn wie viele Propeller hat denn der hübsche SkyWalker? UAV und RPV sind hier wahrscheinlich die besseren Bezeichnungen. Nur ist man sich offenbar nicht einig ob UAV jetzt "unpiloted aerial vehicle" oder "unmanned aerial vehicle" heißt, was etwas zur Konfusion beiträgt.
    Ich meine der Begriff Drohne in diesem Zusammenhang hat sich schon seit einiger Zeit vom Dröhnen entfernt, siehe Stealth-Drohnen. Die dröhnen nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.12 16:30 durch tompazi.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

    Autor: Eurit 12.12.12 - 21:39

    Stealth sind leiser und Radarunsichtbar, die hörst du aber trotzdem.

    Der Logik verpflichtet :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

    Autor: Technikfreak 13.12.12 - 08:03

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das wär doch mal cool
    >
    > müsst man nur im voraus zahlen lassen xD
    Ich dachte, es ist eine Drohne, wenn es autark fliegt, sonst ist es doch
    nur ein Modellflugzeug.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

    Autor: Drizzt 13.12.12 - 11:28

    Und ich dachte es sei eine Drone... O.o

    Drohne wäre dann eher was für die Mafia, um Schutzgeld einzutreiben^^

    "Entweder du bezahlst, oder wie lassen Burritos auf deine Kunden regnen!"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

    Autor: ssssssssssssssssssss 13.12.12 - 12:46

    Drohne stimmt schon :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

    Autor: Technikfreak 13.12.12 - 14:37

    ssssssssssssssssssss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Drohne stimmt schon :)
    Warum, drohnen fliegen aus und begatten die Königin. Gibt es bald junge Pizzas?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: ich würde gerne als pizzalieferant arbeiten, wenn ich dafür ne drohne fliegen dürfte

    Autor: Technikfreak 13.12.12 - 14:38

    Drizzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich dachte es sei eine Drone... O.o
    >
    > Drohne wäre dann eher was für die Mafia, um Schutzgeld einzutreiben^^
    >
    > "Entweder du bezahlst, oder wie lassen Burritos auf deine Kunden regnen!"
    Burrito meets Pizza.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Projektleiter/in - Frontend, Backend
    Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Softwareentwickler (m/w) User Interface / Datenbasis
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Entwicklungsingenieur / Domain Product Owner / Planning & Realization / Software-Koordination GUI (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Energiedatenmanagement
    Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, American Sniper, Edge of Tomorrow, Jupiter Ascending)
  2. TIPP: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€
  3. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Axanar: Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme
    Axanar
    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

    Edel das Föderationsmitglied, unziemlichem Tun abhold - und nicht kommerziell: Das Filmunternehmen Paramount/CBS hat wie angekündigt Regeln für Fanfilme aus dem Star-Trek-Universum herausgegeben. Sie enthalten formale wie inhaltliche Vorgaben.

  2. FTTH/FTTB: Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten
    FTTH/FTTB
    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

    Es lässt sich viel Geld sparen beim Bau von Fiber-To-The-Home-Netzen. Das ergab eine Studie und Expertenbefragung mit ausbauenden Unternehmen. Doch kurzfristig wird der Netzbetreiber nicht reich.

  3. Botnet: Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit
    Botnet
    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

    Locky ist zurück. Vor wenigen Wochen war mit dem zugehörigen Botnetz auch die Infrastruktur der Ransomware verschwunden. Die Kriminellen haben der Ransomware zudem neue Funktionen zur Verschleierung hinzugefügt.


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31