Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Colibri: Elektroeinsitzer mit…

Billig?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Billig?

    Autor: Surry 10.04.13 - 20:28

    Für knapp 10k neu erscheint mir das für ein Elektroauto etwas billig. Klar, für den Preis bekommt man privat ein schöneres Modell für 5 Personen, aber ich denke was Versicherung und sonstige Nebenkosten angeht wird sichs auch für Privat auf Dauer tragen-

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Billig?

    Autor: ChMu 10.04.13 - 22:19

    Surry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für knapp 10k neu erscheint mir das für ein Elektroauto etwas billig. Klar,
    > für den Preis bekommt man privat ein schöneres Modell für 5 Personen, aber
    > ich denke was Versicherung und sonstige Nebenkosten angeht wird sichs auch
    > für Privat auf Dauer tragen-

    Leider nicht. Durch die Batteriemiete kommen mindestens 100 Euro im Monat alleine an Strom und Miete zusammen. Steuerbefreit sind alle kleinen Neuwagen und die hundert Euro im Jahr Versicherungs Vorteil (wenn ueberhaupt) bringen dann nichts mehr. Fuer 10000 MIT Batterie, ja, aber diese 4000-5000 Euro zusatz Kosten fuer die Miete (weit mehr als die Batterie kostet) machen das kaputt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Billig?

    Autor: Endwickler 11.04.13 - 09:07

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .... Durch die Batteriemiete kommen mindestens 100 Euro im Monat
    > alleine an Strom und Miete zusammen....

    Das Minimum ist die Batteriemiete allein, der "Strom" kommt noch oben drauf, zählt aber nicht zum "mindesten", das man nämlich hat, wenn das Auto nur steht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Billig?

    Autor: AngryPete 11.04.13 - 10:54

    So ein Teil könnte sich höchstens bei den Kurzzeitautovermietungen durchsetzen. Aber für den normallen täglichen Bedarf viel zu teuer für die Umstände die es mit sich bringt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Kurzzeitautovermieter

    Autor: eskimo 11.04.13 - 12:59

    und wo sollen die geladen werden? Gerade die Kurzzeitautovermieter stellen es doch als Vorteil zum echten Carsharing dar, daß man die Autos "irgendwo" abholen und auch (so man einen Parkplatz findet;-) genauso überall wieder abstellen kann.

    Und die Carsharingorgs würden gern E-Mobile anschaffen, wenn sich nur das Ladeproblem lösen ließe. Die könnten zwar an den festen Parkplätzen(die da ja alle Fahrzeuge haben) Steckdosen installieren. Schwierig wirds aber, wenn z.B. jemand für das Wochenende, oder auch nur einen Termin am Nachmittag einen Wagen bucht aber der Vornutzer die Batterien leerfährt & nicht genug Zeit zum wiederaufladen bleibt.
    Leider gibts da noch keine Lösung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Kurzzeitautovermieter

    Autor: AngryPete 12.04.13 - 11:17

    Auch wieder wahr. Bei einer Reichweite von 110km bei einer Ladung, die in der praxis wahrscheinlich kürzer ausfällt, vorallem, wenn der Akku schon etwas nachläßt wird das schwierig. Also nur ein Luxusspielzeug.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Du muss halt auf Sicherheit verzichten

    Autor: Kasabian 12.04.13 - 13:29

    Genau das ist aber auch das Problem. Auch oder gerade was die Kosten betrifft. Immer mehr Sicherheit wo doch wirklich sicher bestenfalls nur ein Panzer wäre. Aber genau dieses will der Bürger ja haben ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Administrator/in für den technischen Betrieb von Windchill
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Technischer Redakteur (m/w)
    Jetter AG, Ludwigsburg
  3. Ingenieur als Software- / Systementwickler für mobile Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Heidesheim
  4. Teamleiter Application Development (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked ACX 2.0+
    679,00€ statt 749,90€
  2. Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!
  3. Microsoft Surface Book bestellen und bis zu 550 Euro Cashback erhalten

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

Lumberyard: Amazon krempelt den Spielemarkt um
Lumberyard
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

  1. Darpa: Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser
    Darpa
    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

    Beschädigte Gebäude mit Drohnen zu erkunden, ist besser als hineinzugehen. Die Darpa hat die dafür nötigen Algorithmen entwickeln lassen und getestet: Drohnen fliegen mit hoher Geschwindigkeit durch enge Gänge.

  2. Mattel und 3Doodler: 3D-Druck für Kinder
    Mattel und 3Doodler
    3D-Druck für Kinder

    Nach Ansicht zweier Hersteller soll 3D-Drucktechnik demnächst auch in Kinderzimmern Einzug halten. Beide Ansätze sind aber grundverschieden.

  3. Adobe Creative Cloud: Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac
    Adobe Creative Cloud
    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

    Diverse Mac-User, die ein Update von Adobe installiert haben, haben sich gewundert: Es löscht Dateien aus einem Ordner auf der Festplatte. Adobe hat das Update gestoppt und es gibt einige Behelfslösungen.


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25