Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crowdfunding: Licht durch Gewicht

Crowdfunding: Licht durch Gewicht

Altes Prinzip, neue Funktion: Zwei Briten haben eine Elektrolampe entwickelt, die nach dem Prinzip einer Standuhr Strom erzeugt. Sie soll Hütten in der Dritten Welt günstig und ungefährlich beleuchten.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 2 kombinierte Probleme 1

    Casandro | 12.12.12 19:22 12.12.12 19:22

  2. Warum eigentlich nur eine Lampe? 6

    gorsch | 11.12.12 08:52 12.12.12 08:51

  3. Solartaschenlampen sind billiger... (Seiten: 1 2 ) 35

    Anonymer Nutzer | 10.12.12 17:09 11.12.12 20:18

  4. Arbeitslose Kerosinhändler? 12

    Johnny Cache | 10.12.12 17:47 11.12.12 16:19

  5. Falsch! 9

    Lala Satalin Deviluke | 10.12.12 18:31 11.12.12 16:07

  6. Supercap + Handkurbel + LED? 1

    Sebbi | 11.12.12 16:06 11.12.12 16:06

  7. Energiedichte: Größenordnung: ein paar 100 mWh 2

    Everesto | 11.12.12 14:44 11.12.12 15:53

  8. Was ist das für eine LED? 3

    wraith | 11.12.12 15:01 11.12.12 15:50

  9. Genial !! (Seiten: 1 2 ) 34

    Bubble | 10.12.12 16:55 11.12.12 15:42

  10. if you got nothing productive to say, just shut up. 2

    spacemochi | 11.12.12 15:02 11.12.12 15:13

  11. Nicht wirklich neu... 1

    jayjay | 11.12.12 14:56 11.12.12 14:56

  12. Als 16jähriger Schüler... 3

    mac4ever | 11.12.12 01:40 11.12.12 12:24

  13. Finanzierung? 6

    Decay | 10.12.12 17:55 11.12.12 10:44

  14. Preis? 2

    Schleichfahrt | 11.12.12 08:56 11.12.12 08:58

  15. Sollte auch im normalen Handel erhältlich sein! 5

    MrX. | 10.12.12 19:32 10.12.12 22:33

  16. spenden 1

    Franky007 | 10.12.12 18:52 10.12.12 18:52

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Senior Software-Entwickler (m/w)
    Optimize My Day GmbH, Düsseldorf
  2. Softwareenwtickler (m/w) Java
    GIGATRONIK München GmbH, Magdeburg
  3. IT-Projektleiter / Systemanalytiker (m/w)
    Libri GmbH, Hamburg
  4. Leiter der Softwareentwicklung (m/w)
    VEPRO AG, Pfungstadt bei Darmstadt

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. PS4-Bundles (u. a. mit GTA 5, Arkham Knight, 2 Controllern)
    je 399,00€
  2. JETZT VERFÜGBAR: Until Dawn - Standard Edition - [PlayStation 4]
    59,00€ USK 18
  3. Vorbestell-Aktion: Metal Gear Solid V + Taschenlampe gratis

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Oneplus Two im Test: Zwei ist besser als Eins
Oneplus Two im Test
Zwei ist besser als Eins
  1. Oneplus Two im Hands On Das Flagship-Killerchen
  2. Oneplus-One-Nachfolger Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten
  3. Two-Smartphone Oneplus verspricht vereinfachtes Einladungssystem

Chaos Communication Camp 2015: Donnerschläge, Cert-Taucher und Bimmelbahnhacker
Chaos Communication Camp 2015
Donnerschläge, Cert-Taucher und Bimmelbahnhacker
  1. Security Die Gefahr der vernetzten Autos
  2. Hackertreffen Pack die Badehose ein, lass die Kamera daheim

  1. Präsentation: Apples iPhone-Event findet am 9. September 2015 statt
    Präsentation
    Apples iPhone-Event findet am 9. September 2015 statt

    Apple hat die internationalen Presse zu dem diesjährigen Event am 9. September 2015 um 19 Uhr deutscher Zeit eingeladen. Dazu hat Apple das Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco gemietet, das 7.000 Menschen Platz bietet.

  2. Vectoring: Landkreise wollen Glasfaser statt Dobrindts Breitband
    Vectoring
    Landkreise wollen Glasfaser statt Dobrindts Breitband

    Glasfaser ist von der staatlichen Förderung meist ausgeschlossen. Die Landkreise lehnen die Vectoring-Förderung von Bundesverkehrsminister Dobrindt als zu kurzfristig gedacht ab.

  3. Swisscom: Mobilfunkbetreiber startet Wifi-Calling in Gebäuden
    Swisscom
    Mobilfunkbetreiber startet Wifi-Calling in Gebäuden

    Swisscom schaltet den Dienst Wifi-Calling für sein Netz und später auch im Ausland frei. Damit nutzt der Kunde WLAN, wenn dies die bessere Verbindung ist. Zahlen muss der Nutzer trotzdem den Mobilfunktarif.


  1. 21:06

  2. 20:53

  3. 20:16

  4. 20:00

  5. 19:52

  6. 17:53

  7. 17:40

  8. 17:35