1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Curiosity: Glänzendes Objekt auf…

Das ist doch eindeutig ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist doch eindeutig ...

    Autor: querverweiser 10.02.13 - 16:24

    ein Wasserhahn! Kein Wunder, dass es da so trocken ist.
    Oder ... hm .. OK, es könnte auch ein Korkenziehergriff sein. Vielleicht gibt's ja doch ein paar Fläschchen Wein unter'm Stein ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das ist doch eindeutig ...

    Autor: Anonymer Nutzer 10.02.13 - 19:03

    *lach* ... doch doch ... ein wasserhahn ist es - was sonst! :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das ist doch eindeutig ...

    Autor: developer 10.02.13 - 20:01

    McNoise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > *lach* ... doch doch ... ein wasserhahn ist es - was sonst! :D


    Der sieht auch ein bisschen verstopft aus...
    Denkt ihr was ich denke?

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das ist doch eindeutig ...

    Autor: Sukram71 11.02.13 - 08:59

    eine zertretene Coladose...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.02.13 09:00 durch Sukram71.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Das ist doch eindeutig ...

    Autor: Chrizzl 11.02.13 - 11:20

    Ich musste auch sofort an einen Wasserhahn denken :)
    Nur das Drehteil (wie heißt dieses Teil eigentlich???) ist noch zu sehen...der Rest steckt im Stein :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Das blöde ist...

    Autor: Emulex 12.02.13 - 08:41

    ...der Roboter hat nix dabei um den Hahn aufzudrehen.
    Und wieder ein Versuch gescheitert, ausserhalb der Erde Wasser zu finden...es könnte so einfach sein !

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Das blöde ist...

    Autor: Netspy 12.02.13 - 14:05

    Und selbst wenn, der Rover ist ja nicht wasserdicht gebaut. Wenn das Wasser käme, wäre das Bild weg und dann sind wir wieder nicht schlauer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

JAP-Netzwerk: Anonymes Surfen für Geduldige
JAP-Netzwerk
Anonymes Surfen für Geduldige
  1. Android 5 Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang
  2. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  3. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
Screamride im Test
Achterbahn mit Zerstörungsdrang
  1. Test The Book of Unwritten Tales 2 Fantasywelt in rosa Plüschgefahr
  2. Test Grow Home Herzallerliebster Roboter
  3. Test Radiation Island Fantastische Spielwelt auf dem Smartphone

  1. Apple: iPad Pro soll mit USB 3.0 und Maussteuerung kommen
    Apple
    iPad Pro soll mit USB 3.0 und Maussteuerung kommen

    Seit Monaten berichten Medien über ein iPad Pro mit 12,9 Zoll großem Bildschirm. Nun verzögert sich das Gerät wegen Lieferschwierigkeiten offenbar. Ausgerechnet das große Display soll Probleme machen. Dafür könnte jedoch ein USB-Anschluss folgen.

  2. Harmonix: Rock Band 4 mit Gitarre und Schlagzeug
    Harmonix
    Rock Band 4 mit Gitarre und Schlagzeug

    GDC 2015 Musikliebhaber mit einer Playstation 4 oder einer Xbox One können noch 2015 ihre Nachbarn mit ordentlich Radau ärgern: Harmonix kündigt Rock Band 4 an, für das es mehr als 2.000 Songs geben soll.

  3. Patentanmeldung: Apple will iPhone wasserdicht machen
    Patentanmeldung
    Apple will iPhone wasserdicht machen

    Ein Patentantrag von Apple zeigt auf, wie künftige iPhones wasserdicht gemacht werden könnten, ohne dass die Optik verändert wird. Möglich macht das eine Beschichtung der inneren Komponenten.


  1. 08:16

  2. 07:58

  3. 07:51

  4. 23:38

  5. 23:18

  6. 22:52

  7. 20:07

  8. 19:58