Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Curiosity: Rover locht den Mars

Roter Mars - graues Bohrloch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Roter Mars - graues Bohrloch

    Autor: seru 11.02.13 - 13:42

    Mir ist auf den Bildern aufgefallen, das die Bereiche um die Löcher, bzw. Schlagstellen rötlich sind und die Bereiche von denen Material abgetragen wurde grau erscheinen.
    Im Text steht nichts dazu. Weiß jemand hier im Forum woran das liegt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Roter Mars - graues Bohrloch

    Autor: k@rsten 11.02.13 - 13:49

    Eisen verfärbt sich beim rosten rötlich. Das Marsgestein enthält viel Eisen, dass in Kontakt mit dem Oberflächengas rostet, sich also zu Eisenoxid verbindet. Reicht das dir als Erklärung? Wenn du mehr dazu wissen willst, musst du es vllt. selbst recherchieren, bin auch kein Exoplaneten-Experte :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Roter Mars - graues Bohrloch

    Autor: honk 11.02.13 - 14:01

    Auf der Erde stammt eine vergelichbare rote Farbe in der Regel von Sauerstoffhaltigen Eisenmineralen, und es ist recht typisch, das diese oft nur einen dünnen Überzug auf dem Gestein bilden, und sich darunter die eigentliche Gesteinsfarbe zeigt.

    Hier sieht es so aus, als ob es sich um roten Staub oder auch dünne Überzüge auf dem Gestein handelt. Ob die rote Frabe aber auf sauerstoffhaltige Verbindungen zurückzuführen ist? Wäre jedenfalls auch interessant, zusätzlich nur etwas von der Oberfläche zusammengefegten Staub zu analysiere. Wird bestimmt auch noch gemacht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Roter Mars - graues Bohrloch

    Autor: honk 11.02.13 - 14:04

    So sieht es aus. Allerdings braucht es zum "rosten" freien Sauerstoff. Und zumindest auf der Erde gab es den erst nach Entstehung der ersten Grünalgen, wäre also ein Beleg für Leben auf dem Mars - zumindest in der Vergangenheit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Roter Mars - graues Bohrloch

    Autor: JanZmus 11.02.13 - 14:05

    k@rsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bin auch kein
    > Exoplaneten-Experte :)

    Nur gut, dass der Mars kein Exoplanet ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Roter Mars - graues Bohrloch

    Autor: k@rsten 11.02.13 - 14:08

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > k@rsten schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bin auch kein
    > > Exoplaneten-Experte :)
    >
    > Nur gut, dass der Mars kein Exoplanet ist.

    Der Beleg, dass meine Ausage, dass ich darin kein Experte bin, stimmt :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Roter Mars - graues Bohrloch

    Autor: neocron 11.02.13 - 20:51

    er hat auch nie behauptet, dass der mars einer sei :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. SharePoint Entwickler (m/w)
    ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Junior / Senior Softwareentwickler (m/w) PHP / MAGENTO
    Stiefelparadies GmbH, Neuss
  3. Webentwickler (m/w) Backend für mediamarkt.de & saturn.de
    redblue Marketing GmbH, München
  4. System- und Software-Entwickler/in Umfeldmodellierung
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

 

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Marshall STANMOREBLACK stanmore Bluetooth-Lautsprecher
    285,00€ statt 329,00€
  2. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  3. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

  1. Samsung: Smartphone-Kamerachip mit 1 Mikrometer großen Bildpunkten
    Samsung
    Smartphone-Kamerachip mit 1 Mikrometer großen Bildpunkten

    Samsung hat einen 16-Megapixel-Bildsensor in CMOS-Bauweise vorgestellt, der für mobile Geräte gedacht und besonders flach ist und sich für dünne Geräte eignet. Die Pixelbreite liegt gerade einmal bei einem Mikrometer.

  2. Quartalsbericht: Facebook hat fast 1,5 Milliarden Nutzer
    Quartalsbericht
    Facebook hat fast 1,5 Milliarden Nutzer

    Facebook erreicht einen neuen Nutzerrekord und macht über vier Milliarden US-Dollar Umsatz. Doch auch die Ausgaben steigen rasant an.

  3. Magnetische Induktion: US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung
    Magnetische Induktion
    US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung

    Ein einfacher Kupferring kann die drahtlose Energieübertragung deutlich effizienter machen: Durch den Einsatz eines Verstärkers soll viel mehr Strom beim Empfänger ankommen. Davon sollen vor allem Elektroautos profitieren.


  1. 08:10

  2. 22:38

  3. 18:20

  4. 17:18

  5. 16:58

  6. 16:04

  7. 15:47

  8. 15:15