Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Curiosity: Rover locht den Mars

Roter Mars - graues Bohrloch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Roter Mars - graues Bohrloch

    Autor: seru 11.02.13 - 13:42

    Mir ist auf den Bildern aufgefallen, das die Bereiche um die Löcher, bzw. Schlagstellen rötlich sind und die Bereiche von denen Material abgetragen wurde grau erscheinen.
    Im Text steht nichts dazu. Weiß jemand hier im Forum woran das liegt?

  2. Re: Roter Mars - graues Bohrloch

    Autor: k@rsten 11.02.13 - 13:49

    Eisen verfärbt sich beim rosten rötlich. Das Marsgestein enthält viel Eisen, dass in Kontakt mit dem Oberflächengas rostet, sich also zu Eisenoxid verbindet. Reicht das dir als Erklärung? Wenn du mehr dazu wissen willst, musst du es vllt. selbst recherchieren, bin auch kein Exoplaneten-Experte :)

  3. Re: Roter Mars - graues Bohrloch

    Autor: honk 11.02.13 - 14:01

    Auf der Erde stammt eine vergelichbare rote Farbe in der Regel von Sauerstoffhaltigen Eisenmineralen, und es ist recht typisch, das diese oft nur einen dünnen Überzug auf dem Gestein bilden, und sich darunter die eigentliche Gesteinsfarbe zeigt.

    Hier sieht es so aus, als ob es sich um roten Staub oder auch dünne Überzüge auf dem Gestein handelt. Ob die rote Frabe aber auf sauerstoffhaltige Verbindungen zurückzuführen ist? Wäre jedenfalls auch interessant, zusätzlich nur etwas von der Oberfläche zusammengefegten Staub zu analysiere. Wird bestimmt auch noch gemacht.

  4. Re: Roter Mars - graues Bohrloch

    Autor: honk 11.02.13 - 14:04

    So sieht es aus. Allerdings braucht es zum "rosten" freien Sauerstoff. Und zumindest auf der Erde gab es den erst nach Entstehung der ersten Grünalgen, wäre also ein Beleg für Leben auf dem Mars - zumindest in der Vergangenheit.

  5. Re: Roter Mars - graues Bohrloch

    Autor: JanZmus 11.02.13 - 14:05

    k@rsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bin auch kein
    > Exoplaneten-Experte :)

    Nur gut, dass der Mars kein Exoplanet ist.

  6. Re: Roter Mars - graues Bohrloch

    Autor: k@rsten 11.02.13 - 14:08

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > k@rsten schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bin auch kein
    > > Exoplaneten-Experte :)
    >
    > Nur gut, dass der Mars kein Exoplanet ist.

    Der Beleg, dass meine Ausage, dass ich darin kein Experte bin, stimmt :)

  7. Re: Roter Mars - graues Bohrloch

    Autor: neocron 11.02.13 - 20:51

    er hat auch nie behauptet, dass der mars einer sei :P

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Haßmersheim
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 329,00€
  2. 59,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Verfassungsbeschwerde Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen
  2. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  3. Digitale Agenda Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

Lauri Love: Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika
Lauri Love
Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika

  1. Netzsperren: UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen
    Netzsperren
    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

    Die derzeit im Vereinigten Königreich geplanten Zugangsbeschränkungen oder gar Netzsperren für Porno-Streaminganbieter im Internet könnten ohne jede parlamentarische Kontrolle durch die Regierung erlassen werden. Ein Parlamentsausschuss für Verfassungsfragen kritisiert das deutlich.

  2. Kartendienst: Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen
    Kartendienst
    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

    Die Suche nach einem Parkplatz dauert in manchen Städten mitunter länger als die Fahrt zum Zielort. Google Maps könnte Nutzern künftig anzeigen, ob sie ihr Auto am Ziel eher leicht oder schwer abstellen können - so ließe sich gleich ein freierer Bereich in der Nähe ansteuern.

  3. PowerVR Series 8XE Plus: Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus
    PowerVR Series 8XE Plus
    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

    Mehr Geschwindigkeit durch weitere Rechenkerne und eine erneut gestiegene Füllrate pro Quadratmillimeter: Die PowerVR Series 8XE Plus eignen sich für 1080p-Smartphones und beinhalten ein paar kleine Architekturoptimierungen.


  1. 17:57

  2. 17:33

  3. 17:00

  4. 16:57

  5. 16:49

  6. 16:48

  7. 16:29

  8. 16:07