Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Curiosity: Woher stammt der…

Wer macht eigentlich immer die Fotos da oben vom dem Rover? :D

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer macht eigentlich immer die Fotos da oben vom dem Rover? :D

    Autor: Co0n 04.12.12 - 13:08

    Man müsste doch zumindest mal irgend einen teleskoparm aus dem Bild ragen sehen, oder drückt der Rover den Marsianern da immer die Kamera in die Hand und lässt sich fotografieren? ^^

  2. Re: Wer macht eigentlich immer die Fotos da oben vom dem Rover? :D

    Autor: Delphino 04.12.12 - 13:30

    Im Video ab 0:37 sieht man eigentlich, wie die Videos entstanden sind. Ich denke dass man den Roboterarm entweder wegretuschiert hat oder dass der durch die Bildüberlagerungen "wegfällt"

  3. Re: Wer macht eigentlich immer die Fotos da oben vom dem Rover? :D

    Autor: John2k 04.12.12 - 13:30

    Co0n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man müsste doch zumindest mal irgend einen teleskoparm aus dem Bild ragen
    > sehen, oder drückt der Rover den Marsianern da immer die Kamera in die Hand
    > und lässt sich fotografieren? ^^

    Genau das habe ich mich auch gefragt.

  4. Re: Wer macht eigentlich immer die Fotos da oben vom dem Rover? :D

    Autor: sasquash 04.12.12 - 14:39

    ganz einfach.. mach ein Emo-Foto (mit einer hand dich von oben fotografieren) mit der linken und der rechten hand und setze es dann in der Mitte zusammen ^^

    natürlich angenommen, man hält bis auf den arm still..

  5. Re: Wer macht eigentlich immer die Fotos da oben vom dem Rover? :D

    Autor: Anonymouse 04.12.12 - 17:09

    this

  6. Re: Wer macht eigentlich immer die Fotos da oben vom dem Rover? :D

    Autor: salemcmr 04.12.12 - 18:38

    https://www.youtube.com/watch?v=bCwmeWs5sVA

  7. Re: Wer macht eigentlich immer die Fotos da oben vom dem Rover? :D

    Autor: blubberlutsch 05.12.12 - 23:46

    Co0n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man müsste doch zumindest mal irgend einen teleskoparm aus dem Bild ragen
    > sehen, oder drückt der Rover den Marsianern da immer die Kamera in die Hand
    > und lässt sich fotografieren? ^^


    ich glaub du hast gerade eine Verschwörung aufgedeckt

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München
  3. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  4. Scheugenpflug AG, Neustadt/Donau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 8,99€
  3. 69,99€ (Release 31.03.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Vorstand: Deutsche Telekom arbeitet an vielen Glasfaser-Kooperationen
    Vorstand
    Deutsche Telekom arbeitet an vielen Glasfaser-Kooperationen

    Der neue Vorstand für Breitbandkooperation der Telekom hat viel zu tun. Johannes Pruchnow kann aber noch keine neuen Verträge vorweisen.

  2. Festplatten: Seagate schließt HDD-Werk und entlässt Tausende
    Festplatten
    Seagate schließt HDD-Werk und entlässt Tausende

    Über 2.000 Mitarbeiter werden im chinesischen Suzhou entlassen, weil Seagate dort eine Assemblierungsstätte für Festplatten schließt. Das Werk ist eines der größten seiner Art.

  3. Neue Bedienungssysteme im Auto: Es kribbelt in den Fingern
    Neue Bedienungssysteme im Auto
    Es kribbelt in den Fingern

    CES 2017 Was machen die Autofahrer eigentlich, wenn die Autos irgendwann selbst fahren? BMW, VW und Bosch haben schon einige Ideen entwickelt, die sich Golem.de in Las Vegas auf der Straße und im Modell angeschaut hat.


  1. 13:10

  2. 12:30

  3. 12:01

  4. 11:53

  5. 11:44

  6. 11:40

  7. 11:30

  8. 11:16