Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyborg: Forscher bauen Ohr mit…

My ear is augumented

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. My ear is augumented

    Autor: shazbot 02.05.13 - 19:26

    Dauert nicht mehr lange und unsere Ohr-Augumentations können die Musik vom MP3-Player empfangen.
    Frage mich aber, wenn das mit Antenne arbeitet, was passiert wenn es mal etwas empfängt das es nicht empfangen soll? Und dies dann so laut ist, das es schmerzt. Ausschalter drücken?

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung. | Trollen zerstört Lesenswertes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: My ear is augumented

    Autor: NERO 02.05.13 - 19:35

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dauert nicht mehr lange und unsere Ohr-Augumentations können die Musik vom
    > MP3-Player empfangen.
    > Frage mich aber, wenn das mit Antenne arbeitet, was passiert wenn es mal
    > etwas empfängt das es nicht empfangen soll? Und dies dann so laut ist, das
    > es schmerzt. Ausschalter drücken?

    Klarer Fall von Ohren ab.

    »The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.«

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: My ear is augumented

    Autor: Poison Nuke 02.05.13 - 21:26

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > -Augumentations


    Augment

    ohne zweites "U".

    Greetz

    Poison Nuke

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: My ear is augumented

    Autor: babbo2108 02.05.13 - 21:41

    Sicherheitsfunktion wie bei nem stromkasten?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: My ear is augumented

    Autor: Flasher 02.05.13 - 22:41

    Dann schmerzt es halt - kaputt gehen kann da ja eh nichts. Abgesehen davon wird das System sicherlich einen Cutoff haben um die Nerven nicht mit zuviel Energie zu grillen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: My ear is augumented

    Autor: Seasdfgas 02.05.13 - 22:55

    die werden softwareseitig schon schutzsteuerungen einbauen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: My ear is augumented

    Autor: Didatus 03.05.13 - 11:49

    Da wird schon ein kleiner Chip mit drin sein, der das überwacht. Schließlich muss das augmentierte Ohr ja auch DRM unterstützen. "Ihr Abo für diese Musik ist abgelaufen. Das Ohr wird deaktiviert."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: My ear is augumented

    Autor: DER GORF 03.05.13 - 15:18

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dauert nicht mehr lange und unsere Ohr-Augumentations können die Musik vom
    > MP3-Player empfangen.
    > Frage mich aber, wenn das mit Antenne arbeitet, was passiert wenn es mal
    > etwas empfängt das es nicht empfangen soll? Und dies dann so laut ist, das
    > es schmerzt. Ausschalter drücken?

    lol, die elektronischen Teile können ganz schon das britzeln anfangen wenn du an einem aktiven Sendemast vorbei läufst.

    und die kannst du nicht einfach raus nehmen wie billige 10,- Ohrknöpfe. xD

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Datenbank-Administrator (m/w) für Softwarelösungen
    DAN Produkte Pflegedokumentation GmbH, Siegen
  2. Datenbank-Administrator (Oracle) (m/w)
    Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg, München
  3. Software-Projektleiter/in Connected Gateway
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Informatikerin / Informatiker / Bauinformatikerin / Bauinformatiker für zentrales Daten- und Prozessmanagement
    Ed. Züblin AG, Stuttgart

 

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  2. JETZT ÜBERARBEITET: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  3. PCGH-Performance-PC Fury-X-Edition
    (Core i7-4790K + AMD Radeon R9 Fury X)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Flugverkehrskontrolle Amazon will Drohnenverkehr regeln
  2. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  3. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  1. Verdacht auf Landesverrat: Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org
    Verdacht auf Landesverrat
    Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org

    Engagement für ein offenes Web: Dafür soll Netzpolitik am Mittwoch geehrt werden - und dafür drohen den Journalisten Strafen. Die Bundesanwaltschaft ermittelt wegen Landesverrats.

  2. Security: Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben
    Security
    Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben

    Die "Smart Rifles" der Firma Tracking Point lassen sich einfach per WLAN manipulieren. Mit falschen Eingaben schießen sie auf Ziele, die der Schütze gar nicht im Visier hat.

  3. Sony: Schwarze Zahlen dank Playstation 4 und Fotosensoren
    Sony
    Schwarze Zahlen dank Playstation 4 und Fotosensoren

    Nach vielen Jahren mit Verlusten läuft das Geschäft bei Sony wieder besser. Für das letzte Geschäftsquartal meldet der Konzern rund drei Millionen verkaufte Playstation 4. Ein anderes, überall zu findendes Mini-Bauteil hat aber noch stärker zugelegt.


  1. 17:25

  2. 17:08

  3. 14:58

  4. 14:44

  5. 13:07

  6. 12:48

  7. 12:11

  8. 12:05