Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenplattform Govdata…

Dieselbe Bundesregierung plant übrigens das hier:

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dieselbe Bundesregierung plant übrigens das hier:

    Autor: Charles Marlow 19.02.13 - 18:53

    http://www.zeit.de/2013/08/Analyse-Pressefreiheit-BND

    "Öffnen" nur da, wo es nicht zu unbequem ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Dieselbe Bundesregierung plant übrigens das hier:

    Autor: Endwickler 20.02.13 - 10:06

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.zeit.de
    >
    > "Öffnen" nur da, wo es nicht zu unbequem ist.


    Das ist nur logisch, denn man dient nicht dem Bürger sondern man muss ihn beherrschen und ihn in seine Schranken weisen können. Dazu gehört es eben, dass man den Zugang zu Informationen und Wissen einschränkt. Nicht umsonst gingen Revolutionen fast immer von gebildeten Leuten aus, wie ich mal hörte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Dieselbe Bundesregierung plant übrigens das hier:

    Autor: Wakarimasen 20.02.13 - 14:04

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Charles Marlow schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > www.zeit.de
    > >
    > > "Öffnen" nur da, wo es nicht zu unbequem ist.
    >
    > Das ist nur logisch, denn man dient nicht dem Bürger sondern man muss ihn
    > beherrschen und ihn in seine Schranken weisen können. Dazu gehört es eben,
    > dass man den Zugang zu Informationen und Wissen einschränkt.

    also sagst du sozu sagen die Bildung niedrig halten, die leute Dumm machen, damit ja niemand auf die idee kommt die achso tolle Regierung zu hinterfragen und anschließend festzustellen das selbst bei einfachsten Lösungsmöglichkeiten auf die jeder noch so große idiot kommen kann eine unglaublich komplizierte und letzten endes total ineffiziente methode bei rauskommt?



    > gingen Revolutionen fast immer von gebildeten Leuten aus, wie ich mal hörte.


    sagt sehr viel über dich aus der Satz ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Dieselbe Bundesregierung plant übrigens das hier:

    Autor: Endwickler 21.02.13 - 09:08

    Wakarimasen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Charles Marlow schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > www.zeit.de
    > > >
    > > > "Öffnen" nur da, wo es nicht zu unbequem ist.
    > >
    > >
    > > Das ist nur logisch, denn man dient nicht dem Bürger sondern man muss
    > ihn
    > > beherrschen und ihn in seine Schranken weisen können. Dazu gehört es
    > eben,
    > > dass man den Zugang zu Informationen und Wissen einschränkt.
    >
    > also sagst du sozu sagen die Bildung niedrig halten, die leute Dumm machen,
    > damit ja niemand auf die idee kommt die achso tolle Regierung zu
    > hinterfragen und anschließend festzustellen das selbst bei einfachsten
    > Lösungsmöglichkeiten auf die jeder noch so große idiot kommen kann eine
    > unglaublich komplizierte und letzten endes total ineffiziente methode bei
    > rauskommt?
    >
    > > gingen Revolutionen fast immer von gebildeten Leuten aus, wie ich mal
    > hörte.
    >
    > sagt sehr viel über dich aus der Satz ...

    Wie man sieht, scheint es zu funktionieren. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Systemarchitekt/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Frontend Developer (m/w)
    anwalt.de services AG, Nürnberg
  3. Systemadministrator (m/w) Windows-Server/VM-Server / Projekte / User Support
    Baxter Oncology GmbH, Halle/Westfalen
  4. Product Manager für den FleetBoard Store (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  2. NUR FÜR KURZE ZEIT: Adobe Photoshop Elements & Premiere Elements 14 (PC/Mac)
    69,90€ inkl. Versand
  3. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

  1. Pikes Peak: Eiswürfelgekühlter Tesla Model S bricht Rennrekord
    Pikes Peak
    Eiswürfelgekühlter Tesla Model S bricht Rennrekord

    Mit einem kaum veränderten Model S von Tesla Motors hat Blake Fuller, Chef des Startups Go Puck, beim Bergrennen Pikes Peak in den Rocky Mountains einen Streckenrekord aufgestellt. Der Akku musste vorher stark gekühlt werden.

  2. Betriebssystem: Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
    Betriebssystem
    Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10

    In einem Monat läuft die Möglichkeit aus, kostenlos auf Windows 10 zu wechseln. Microsoft wollte damit vor allem Windows-7-Nutzer zum Wechsel auf Windows 10 bewegen. Bisher ist das Ziel verfehlt worden.

  3. Anki Cozmo: Kleiner Roboter als eigensinniger Spielkamerad
    Anki Cozmo
    Kleiner Roboter als eigensinniger Spielkamerad

    Wenn Pixar-Designer einen echten Roboter bauen dürfen, ist das Ergebnis entsprechend niedlich. Doch der clevere Cozmo soll auch schnell zum Quälgeist werden, wenn ihm etwas nicht passt.


  1. 08:03

  2. 08:00

  3. 07:48

  4. 07:32

  5. 07:15

  6. 18:37

  7. 17:43

  8. 17:29