Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenplattform Govdata…

Dieselbe Bundesregierung plant übrigens das hier:

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dieselbe Bundesregierung plant übrigens das hier:

    Autor: Charles Marlow 19.02.13 - 18:53

    http://www.zeit.de/2013/08/Analyse-Pressefreiheit-BND

    "Öffnen" nur da, wo es nicht zu unbequem ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Dieselbe Bundesregierung plant übrigens das hier:

    Autor: Endwickler 20.02.13 - 10:06

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.zeit.de
    >
    > "Öffnen" nur da, wo es nicht zu unbequem ist.


    Das ist nur logisch, denn man dient nicht dem Bürger sondern man muss ihn beherrschen und ihn in seine Schranken weisen können. Dazu gehört es eben, dass man den Zugang zu Informationen und Wissen einschränkt. Nicht umsonst gingen Revolutionen fast immer von gebildeten Leuten aus, wie ich mal hörte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Dieselbe Bundesregierung plant übrigens das hier:

    Autor: Wakarimasen 20.02.13 - 14:04

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Charles Marlow schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > www.zeit.de
    > >
    > > "Öffnen" nur da, wo es nicht zu unbequem ist.
    >
    > Das ist nur logisch, denn man dient nicht dem Bürger sondern man muss ihn
    > beherrschen und ihn in seine Schranken weisen können. Dazu gehört es eben,
    > dass man den Zugang zu Informationen und Wissen einschränkt.

    also sagst du sozu sagen die Bildung niedrig halten, die leute Dumm machen, damit ja niemand auf die idee kommt die achso tolle Regierung zu hinterfragen und anschließend festzustellen das selbst bei einfachsten Lösungsmöglichkeiten auf die jeder noch so große idiot kommen kann eine unglaublich komplizierte und letzten endes total ineffiziente methode bei rauskommt?



    > gingen Revolutionen fast immer von gebildeten Leuten aus, wie ich mal hörte.


    sagt sehr viel über dich aus der Satz ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Dieselbe Bundesregierung plant übrigens das hier:

    Autor: Endwickler 21.02.13 - 09:08

    Wakarimasen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Charles Marlow schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > www.zeit.de
    > > >
    > > > "Öffnen" nur da, wo es nicht zu unbequem ist.
    > >
    > >
    > > Das ist nur logisch, denn man dient nicht dem Bürger sondern man muss
    > ihn
    > > beherrschen und ihn in seine Schranken weisen können. Dazu gehört es
    > eben,
    > > dass man den Zugang zu Informationen und Wissen einschränkt.
    >
    > also sagst du sozu sagen die Bildung niedrig halten, die leute Dumm machen,
    > damit ja niemand auf die idee kommt die achso tolle Regierung zu
    > hinterfragen und anschließend festzustellen das selbst bei einfachsten
    > Lösungsmöglichkeiten auf die jeder noch so große idiot kommen kann eine
    > unglaublich komplizierte und letzten endes total ineffiziente methode bei
    > rauskommt?
    >
    > > gingen Revolutionen fast immer von gebildeten Leuten aus, wie ich mal
    > hörte.
    >
    > sagt sehr viel über dich aus der Satz ...

    Wie man sieht, scheint es zu funktionieren. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software-Entwickler (m/w) Regalbediengeräte
    viastore SYSTEMS GmbH, Stuttgart
  2. IT-Projektmanager/-in Systemgestaltung im Arbeitsgebiet Machine Monitoring & Control
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Informatiker/in oder Ingenieur/in
    Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn
  4. Senior Software Developer (m/w) Java / Scala
    Webtrekk GmbH, Berlin

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. EVGA GeForce GTX 980 Ti Hybrid
    739,00€ statt 849,95€
  2. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. Google Nexus 5X
    349,00€ statt 429,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Sèbastien Loeb Rally Evo im Test: Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
Sèbastien Loeb Rally Evo im Test
Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
  1. Dirt Rally im Test Motorsport für Fortgeschrittene
  2. Rockstar Games Jede Kugel zählt in GTA Online
  3. Microsoft Forza 6 bekommt Mikrotransaktionen

  1. Flash-Player mit Malware: Mac-Nutzer werden hereingelegt
    Flash-Player mit Malware
    Mac-Nutzer werden hereingelegt

    Eilige Flash-Updates sind so alltäglich, dass sie bei vielen Nutzern kaum für Aufsehen sorgen dürften. Das kann für Mac-Nutzer zur Zeit zum Problem werden.

  2. The Binding of Isaac: Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab
    The Binding of Isaac
    Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab

    Besitzer eines iPhones werden vermutlich nicht so bald The Binding of Isaac: Rebirth spielen können: Apple lehnt den Verkauf über iTunes wegen der Darstellung von Gewalt gegen Kinder ab - dabei erzählt das Indiegame eine eher anrührende Geschichte.

  3. Sicherheitsupdate: Java fixt sein Installationsprogramm
    Sicherheitsupdate
    Java fixt sein Installationsprogramm

    Oracle hat ein außerplanmäßiges Security-Advisory veröffentlicht, das eine Schwachstelle im Java-Installationsprogramm für Windows beschreibt. Ein erfolgreicher Exploit ist recht aufwendig, hat aber potenziell weitreichende Folgen.


  1. 17:53

  2. 16:39

  3. 16:15

  4. 15:33

  5. 15:27

  6. 14:41

  7. 14:00

  8. 12:35