Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dreamliner: Tesla-Chef hält Akkus…

Li-Po, Li-Fe ...und wem das jetz nix sagt, brauch jetzt hier gar nicht weiterlesen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Li-Po, Li-Fe ...und wem das jetz nix sagt, brauch jetzt hier gar nicht weiterlesen...

    Autor: djarber 31.01.13 - 15:53

    Der nette Mann von Tesla hat natürlich vollkommen Recht und natürlich weis er (Ich bin mal zynisch: Aus eigenener Erfahrung) wovon er spricht.

    Jedem der mit Li-Xx Akkus rumacht oder sich aus welchen Gründen auch immer damit beschäftigt oder beschäftigen muss, streuben sich natürlich bei der technischen Beschreibung von einem kompakten 30Kg Pack ohne aktive Kühlung oder sich sonst wie näher über Kühlbarkeit Gedanken gemacht haben, die Nackenhaare zu berge!

    Das findet man nämlich normalerweise nur unter youtube "Wie baue ich mir eine Li-Io Bombe".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Li-Po, Li-Fe ...und wem das jetz nix sagt, brauch jetzt hier gar nicht weiterlesen...

    Autor: David64Bit 01.02.13 - 12:16

    Noch einer der sein Hirn einschalten kann und sich Gedanken machen kann...find ich gut!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  3. HORNBACH Baumarkt AG, Neustadt an der Weinstraße
  4. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. nur 799,90€
  3. 349,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

  1. Tour de France: Thermokameras sollen Motor-Doper überführen
    Tour de France
    Thermokameras sollen Motor-Doper überführen

    Mit Technik der Atombehörde gegen Doping: Bei der Tour de France sollen Wärmebildkameras eingesetzt werden, um regelwidrige Modifizierungen an Fahrrädern zu erkennen.

  2. Symantec und Norton: Millionen Antivirennutzer für Schwachstelle verwundbar
    Symantec und Norton
    Millionen Antivirennutzer für Schwachstelle verwundbar

    Sicherheitssoftware verbessert die Sicherheit und Zitronenfalter falten Zitronen. Tavis Ormandy hat in fast allen Produkten von Norton und Symantec Schwachstellen gefunden, die Speicherfehler im Windows-Kernel ohne Nutzerinteraktion ermöglichen.

  3. Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
    Bargeld nervt
    Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf

    Geld- und Bankwesen stehen vor fundamentalen Veränderungen: Startups wirbeln Banken durcheinander, neue Wege entstehen für Zahlungsverkehr, Kreditvergabe und die Bewertung privater Kreditwürdigkeit. Ob wir in Zukunft noch mit Bargeld bezahlen werden, ist dabei noch die geringste Frage.


  1. 11:09

  2. 10:37

  3. 09:59

  4. 09:43

  5. 08:25

  6. 07:49

  7. 07:38

  8. 07:20