Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dreamliner: Tesla-Chef hält Akkus…

Marketing für Tesla ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Marketing für Tesla ?

    Autor: Phreeze 31.01.13 - 09:14

    Schon recht komisch, dass gerade der angeschlagene Tesla Konzern einen Pfefferkern dazulegen muss., wahrscheinlich nur damit der Name in den Schlagzeilen auftaucht.
    Ihm könnte es eigentlich egal sein, da er nicht mit am 787 gewerkelt hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Marketing für Tesla ?

    Autor: DJ_Ben 31.01.13 - 09:36

    Ich wusste nicht das der Konzern angeschlagen ist, aber liegt das an deren Akkutechnologie?

    Wenn nicht, scheinen sie ja was davon zu verstehen und da halte ich es für legitim das sie sich dazu äußern. Zumal ein MIT Prof die Aussage von Musk ja bestätigt hat.

    Das es aber marketingtechnische Zwecke erfüllt bezweifel ich nicht ;-) Ich würde es nicht anders handhaben wenn ich Musk wäre.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Marketing für Tesla ?

    Autor: swisspower 01.02.13 - 11:59

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon recht komisch, dass gerade der angeschlagene Tesla Konzern einen
    > Pfefferkern dazulegen muss., wahrscheinlich nur damit der Name in den
    > Schlagzeilen auftaucht.
    > Ihm könnte es eigentlich egal sein, da er nicht mit am 787 gewerkelt hat.

    Und warum genau ist Tesla angeschlagen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  2. Software Entwickler Java (m/w)
    team24x7 Gesellschaft für Lösungen in der Datenverarbeitung mbH, Bonn
  3. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  4. (Senior-) Berater (m/w) Business Intelligence / Data Warehouse
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Keine externen Monitore mehr: Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab
    Keine externen Monitore mehr
    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

    Apple stellt das Thunderbolt-Display nicht mehr her und verkauft nur noch Restmengen. Das 27 Zoll große Display wurde schon 2011 vorgestellt und bleibt vorerst ohne Nachfolger. Damit gibt es von Apple keine externen Monitore mehr.

  2. Browser: Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen
    Browser
    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

    Apples neuer Browser Safari 10 wird Nutzer älterer Betriebssysteme nicht im Regen stehen lassen. Apple ermöglicht es, ihn auch unter OS X 10.10 (Yosemite) und OS X 10.11 (El Capitan) zu verwenden. Aktuell gibt es die Vorabversion nur für zahlende Entwickler.

  3. Dota: Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen
    Dota
    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

    Zur Zeit der Dota-Mod schnappte man sich einfach vier Freunde und zockte als Team los - manchmal mit Erfolg, manchmal ohne. Doch was ist heute bei Preisgeldern in Millionenhöhe und enormem Druck bei der Zusammenstellung eines professionellen E-Sport-Teams wichtig?


  1. 13:59

  2. 13:32

  3. 10:00

  4. 09:03

  5. 17:47

  6. 17:01

  7. 16:46

  8. 15:51