1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dreamspark: Windows 8.1 für…

War schon immer so.

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. War schon immer so.

    Autor: vol1 19.09.13 - 10:46

    Habe zumindest auch Vista und 7 umsonst bekommen. Und Windows Server und eigentlich alles andere auch. :p

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: War schon immer so.

    Autor: peterkleibert 19.09.13 - 11:01

    Jep.

    Mit Ausnahme von Office. Det muss man sich noch immer schön kaufen :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: War schon immer so.

    Autor: f0x7c 19.09.13 - 11:04

    kann ich nicht bestätigen, da z.B. die WU-Wien kein

    Dreamspark-Premium Abo

    hat gibt's dort auch kein Windows 8.1 gratis. Windows Server 2012 R2 wäre verfügbar.

    beste Grüße



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.13 11:04 durch f0x7c.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: War schon immer so.

    Autor: Schattenwerk 19.09.13 - 11:07

    Aber dafür gibts ja Microsoft HUP... und ein Office 2013 Professional Plus für 13 Euro ist dann auch vollkommen in Ordnung ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: War schon immer so.

    Autor: ( Alternativ: kostenlos registrieren) 19.09.13 - 11:09

    nope. sehs in meinem dreamspark account & kann es auch downloaden. sowohl die einzelprodukte als auch office selbst, in allen versionen.


    peterkleibert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jep.
    >
    > Mit Ausnahme von Office. Det muss man sich noch immer schön kaufen :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: War schon immer so.

    Autor: peterkleibert 19.09.13 - 11:09

    HUP?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: War schon immer so.

    Autor: ( Alternativ: kostenlos registrieren) 19.09.13 - 11:09

    doch.

    geh auf win8, scroll ganz runter, ganz unten steht dann der link zu win8.1

    habs gerade probiert ...

    f0x7c schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kann ich nicht bestätigen, da z.B. die WU-Wien kein
    >
    > Dreamspark-Premium Abo
    >
    > hat gibt's dort auch kein Windows 8.1 gratis. Windows Server 2012 R2 wäre
    > verfügbar.
    >
    > beste Grüße

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: War schon immer so.

    Autor: ( Alternativ: kostenlos registrieren) 19.09.13 - 11:10

    mein fehler. hab WU für TU gehalten beim überfliegen. wir haben DS Premium ...

    ( Alternativ: kostenlos registrieren) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > doch.
    >
    > geh auf win8, scroll ganz runter, ganz unten steht dann der link zu win8.1
    >
    > habs gerade probiert ...
    >
    > f0x7c schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > kann ich nicht bestätigen, da z.B. die WU-Wien kein
    > >
    > > Dreamspark-Premium Abo
    > >
    > > hat gibt's dort auch kein Windows 8.1 gratis. Windows Server 2012 R2
    > wäre
    > > verfügbar.
    > >
    > > beste Grüße

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: War schon immer so.

    Autor: peterkleibert 19.09.13 - 11:12

    Ohh, ich dachte, dass das einheitlich ist, dass Office nicht über solche Programme bezogen werden können.

    Aber ich lerne jeden Tag was dazu :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: War schon immer so.

    Autor: expat 19.09.13 - 11:13

    Home Use Programm :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: War schon immer so.

    Autor: ( Alternativ: kostenlos registrieren) 19.09.13 - 11:15

    http://tinypic.com/r/25jzgvc/5 ;)

    peterkleibert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohh, ich dachte, dass das einheitlich ist, dass Office nicht über solche
    > Programme bezogen werden können.
    >
    > Aber ich lerne jeden Tag was dazu :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: War schon immer so.

    Autor: peterkleibert 19.09.13 - 11:22

    Ich schreib mich an de TU Wien ein :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: War schon immer so.

    Autor: vol1 19.09.13 - 11:36

    peterkleibert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich schreib mich an de TU Wien ein :-)


    Eine günstige Methode um an Softwarelizenzen zu kommen. :-)

    Was mich so ärgert ist, dass man alles nur auf deutsch bekommt. Und das ewige Key suchen, wenn man mal die Grafikkarte austauscht.

    Oder kann ich mir irgendwo ein englisches iso runterladen und mit meinem Key verwenden?

    Ich könnte es mir natürlich auch einfach auf TPB schnell runterladen.. >.>

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: War schon immer so.

    Autor: KTVStudio 19.09.13 - 11:46

    Also ich kann auswählen ob englisch oder deutsch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: War schon immer so.

    Autor: ( Alternativ: kostenlos registrieren) 19.09.13 - 11:48

    das is definitiv falsch. kanns in allen angebotenen sprachen herunterladen ....

    vol1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was mich so ärgert ist, dass man alles nur auf deutsch bekommt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Studienrichtung Wirtschaftsinformatik scheint ein Premiumprogramm zu haben

    Autor: f0x7c 19.09.13 - 11:57

    das trifft aber hier nicht zu, da Wirtschaftsrechtstudium ; )

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: War schon immer so.

    Autor: elgooG 19.09.13 - 11:58

    ( Alternativ: kostenlos registrieren) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das is definitiv falsch. kanns in allen angebotenen sprachen herunterladen
    > ....
    >
    > vol1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was mich so ärgert ist, dass man alles nur auf deutsch bekommt.

    Leute, ich habe zwar schon seit einigen Jahren kein MSDNAA/Dreamspark mehr, aber bisher war es schon immer so, dass der Admin einer Uni/Schule Produkte explizit freigeben musste und das es auch auf die Studiengänge ankommt welche Software man bekommt und welche nicht.

    Auch die Sprachversionen unterscheiden sich dadurch ob englischsprachige Studiengänge existieren oder nicht bzw. wie groß die Uni nun ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: War schon immer so.

    Autor: cry88 19.09.13 - 12:35

    vol1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe zumindest auch Vista und 7 umsonst bekommen. Und Windows Server und
    > eigentlich alles andere auch. :p

    Jop, jetzt hat man aber 2 Win8.1 Lizenzen (bzw. 4 mit den 32 Bit Varianten). Zumindest gehe ich davon aus, dass man die Win8 Version updaten kann ohne einen Key einzugeben :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: War schon immer so.

    Autor: diablaich 19.09.13 - 12:36

    Dann müssen also nur die "Deppen" zahlen? Eine feine Gesellschaft haben wir!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.13 12:51 durch diablaich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: War schon immer so.

    Autor: gnom2 19.09.13 - 13:05

    diablaich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann müssen also nur die "Deppen" zahlen? Eine feine Gesellschaft haben
    > wir!

    Genau... nur der nicht-studierte Abschaum der Gesellschaft... ;-) Nein, im Ernst: Da stehen wirschaftliche Überlegungen im Raum. Viele Untenehmen bieten Studenten Software kostenlos oder stark-vergünstigt an, weil sie dann später im Berufsleben eher wieder diese Software verwenden werden.

    Übrigens: Vollwertige Lizenzen sind das keinenfalls. Wenn man die Lizenzbestimmungen liest, steht da immer dass man mit der SW keine kommerziellen Interessen verfolgen darf...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.13 13:07 durch gnom2.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. NSA-Ausschuss BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab
  2. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  3. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar

Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  2. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an
  3. Blackphone Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext

Honor Holly im Test: 130 Euro - wer bietet weniger?
Honor Holly im Test
130 Euro - wer bietet weniger?
  1. Honor Preis des Holly sinkt auf 110 Euro
  2. Honor Holly Je mehr Interessenten, desto günstiger das Smartphone
  3. Honor T1 8-Zoll-Tablet im iPad-Mini-Format für 130 Euro

  1. Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
    Nachruf
    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

    Leonard Nimoy, bekannt als Mr. Spock aus der ersten Star-Trek-Serie, ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Bevor er ins All flog, ritt er in Western-Serien. Später führte er Regie bei zwei der Star-Trek-Filme.

  2. Click: Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen
    Click
    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

    Für die Apple Watch gibt es austauschbare Armbänder, doch Apple hat dafür gesorgt, dass keine x-beliebigen Bänder genutzt werden können und kurzerhand ein eigenes System entwickelt. Das Projekt Click will das ändern und einen Adapter bauen.

  3. VLC-Player 2.2.0: Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme
    VLC-Player 2.2.0
    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme

    Der VLC-Player kann in Version 2.2.0 digitale Kinofilme im DCP-Formate abspielen. Zudem werden Videos automatisch rotiert, der Blu-ray-Support ist erweitert worden, und die Addons können leichter verwaltet werden. Das Team hat auch einen häufigen Fehler beim Darstellen von bestimmten Porno-Filmen behoben.


  1. 19:46

  2. 18:56

  3. 18:43

  4. 18:42

  5. 18:15

  6. 17:59

  7. 16:57

  8. 16:46