Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elastisch: Akku aus Silikon lässt…

Kapazität und Spannung?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kapazität und Spannung?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.02.13 - 12:10

    Da es sich um eine rote LED handelt, die wohl ohne Vorwiderstand angeschlossen ist, wird die Spannung nicht über 1 Volt betragen. Die Kapazität schätze ich auf 100 mA/h.

    So ist das Ganze noch unbrauchbar und ich bezweifle, dass sich das so schnell ändern wird.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kapazität und Spannung?

    Autor: nykiel.marek 28.02.13 - 12:58

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da es sich um eine rote LED handelt, die wohl ohne Vorwiderstand
    > angeschlossen ist, wird die Spannung nicht über 1 Volt betragen. Die
    > Kapazität schätze ich auf 100 mA/h.
    >
    > So ist das Ganze noch unbrauchbar und ich bezweifle, dass sich das so
    > schnell ändern wird.

    Du weist aber schon, dass es hier um Grundlagenforschung und nicht um serienreifes Produkt geht? Das Erste Flugzeug hat auch nur ein Paar Meter in der Luft geschafft. Was wolltest du uns also mit deinem Posting Mitteilen, was nicht ohnehin schon klar wäre?
    Gruß, MN



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.02.13 12:58 durch nykiel.marek.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Kapazität und Spannung?

    Autor: Kampfmelone 28.02.13 - 19:50

    Interessante Schätzung. Btw wird die Kapazität in Ah und nicht in A/h angegeben...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Kapazität und Spannung?

    Autor: Eheran 28.02.13 - 19:51

    Ich bezweifle nichts desto trotz die 100mAh (nicht mA/h).
    Die Spannung wird auch eher im bereich der für LiMn üblichen >3V liegen, wofür es natürlich auch LED's gibt.
    Und natürlich kann man sie auch mit Überspannung versorgen, sofern die Spannung nicht durchschlägt oder die LED auf dauer überhitzt, was in diesem Fall ausgeschlossen ist.
    Angesichts dieses Akku's würde ich aber ohnehin von einem sofortigen Spannungseinbruch ausgehen, denn viel Strom wird da nicht rauskommen können.
    Wenn der Akku 10mA schafft und über 2V bleibt... wäre schon was, glaube ich aber nicht.


    PS: Ich habe hier eine Rote Superflux LED die dauerhaft über 9V aushält (spezifiziert für max. 2V). Sie blieb von einer defekten "5 in Reihe" schaltung als einzige übrig, wie auch immer das möglich ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler Java / Webentwickler (m/w)
    syncpilot GmbH, Puchheim bei München
  2. IT-Application Manager (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen
  4. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)
  2. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  3. Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Game of Thrones Staffeln 1 u. 2 mit Magnetsiegeln für je 21,97€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

  1. Zcryptor: Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks
    Zcryptor
    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

    Microsoft warnt vor einer neuen Ransomware, die sich auch über USB-Sticks verbreitet. In einem Blogpost gibt das Unternehmen einige Tipps, um sich zu schützen. Etwa: "Besuche keine Pornoseiten, aktualisiere aber auf Windows 10".

  2. LTE-Nachfolger: Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab
    LTE-Nachfolger
    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

    Huawei hat eine erste Outdoor-Makrozelle und weitere Schlüsseltechnologien für 5G außerhalb von Forschungslabors getestet. Was demnächst bei der Standardisierung für 5G festgelegt wird, bleibt noch offen.

  3. Beam: Neues Modul für Raumstation klemmt
    Beam
    Neues Modul für Raumstation klemmt

    Der erste Versuch, das neue, entfaltbare Modul der ISS aufzudehnen, ist gescheitert. Die Nasa untersucht das weitere Vorgehen. Es ist Teil der ehrgeizigen Pläne von Bigelow Aerospace zum Bau einer eigenen Raumstation.


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08