Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forschung: Selbstheilende Kabel…

T-1000

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. T-1000

    Autor: RigorMortis 25.01.13 - 10:40

    Der Weg zum T-1000 ist damit frei! Hoffentlich wird das Patent nie an eine Firma namens "Cyberdyne Systems" lizenziert... ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: T-1000

    Autor: lolig 25.01.13 - 10:41

    RigorMortis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Weg zum T-1000 ist damit frei! Hoffentlich wird das Patent nie an eine
    > Firma namens "Cyberdyne Systems" lizenziert... ;-)

    Ach solang das nicht als Datenkabel für Skynet verwendet wird ist doch alles in Butter ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: T-1000

    Autor: dEEkAy 25.01.13 - 10:46

    lolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RigorMortis schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Weg zum T-1000 ist damit frei! Hoffentlich wird das Patent nie an
    > eine
    > > Firma namens "Cyberdyne Systems" lizenziert... ;-)
    >
    > Ach solang das nicht als Datenkabel für Skynet verwendet wird ist doch
    > alles in Butter ;)


    Du hast ja Ideen.
    EIGENTLICH müsste man jetzt Cyberdyne Systems gründen und direkt versuchen diese "Technologie" zu erwerben xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: T-1000

    Autor: Smiley666 25.01.13 - 10:50

    Irre was so alles möglich ist!

    Das bringt uns der Zerstörung der Erde doch wieder einen ganzen kräftigen Schritt näher 8-) !

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: T-1000

    Autor: mha9172 25.01.13 - 10:56

    Wieso "der Erde", die Roboter haben nur die Menschen entfernt. Bitte nicht haarlose Affen mit "der (ganzen) Erde" verwechseln, typische Hybris dieser Spezies Affe!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: T-1000

    Autor: DJ_Ben 25.01.13 - 11:01

    Aber wir wurden doch aus Erde geschaffen? Zumindest will uns das ein recht bekannter Verein weismachen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: T-1000

    Autor: JohnDoes 25.01.13 - 11:32

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lolig schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > RigorMortis schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Der Weg zum T-1000 ist damit frei! Hoffentlich wird das Patent nie an
    > > eine
    > > > Firma namens "Cyberdyne Systems" lizenziert... ;-)
    > >
    > > Ach solang das nicht als Datenkabel für Skynet verwendet wird ist doch
    > > alles in Butter ;)
    >
    > Du hast ja Ideen.
    > EIGENTLICH müsste man jetzt Cyberdyne Systems gründen und direkt versuchen
    > diese "Technologie" zu erwerben xD

    Gibs schon ;)
    http://www.cyberdynesystems.eu/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: T-1000

    Autor: ChMu 25.01.13 - 11:34

    Smiley666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irre was so alles möglich ist!
    >
    > Das bringt uns der Zerstörung der Erde doch wieder einen ganzen kräftigen
    > Schritt näher 8-) !

    Noe, hoechstens der species homo sapiens. Wir vernichten momentan geschaetzte 200 Species jeden Tag. Fuer immer. Da kommt es doch auf eine mehr oder weniger auch nicht an? Die Erde war vor uns da und wird sehr gut nach uns zurechtkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: T-1000

    Autor: RigorMortis 25.01.13 - 11:36

    Noch sind deren Produkte ja ganz harmlos... Besser mal im Auge behalten! ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: T-1000

    Autor: norman.abrahamson 25.01.13 - 12:37

    Hahaha : )

    die warten eben doch nur auf solche Entwicklungen : ) und dann geht es bald los. Ihr werdet sehen 2020 gehts los.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: T-1000

    Autor: Anonymster Benutzer 25.01.13 - 13:02

    Solange die Cyberdyne Systems GmbH nicht mit Skynet.be fusioniert, ist alles in Ordnung. Ein Zusammenschluss wäre ein böses Omen.

    Aber egal .... da wir alle in einer Matrix leben und nur Batterien für den Architekten sind, gibt es in Wirklichkeit Cyberdyne und Skynet nicht. .... ausser die virtuelle Realität in der Matrix wiederholt sich und frisst sich von innen auf !!?

    Stoff für viele weitere Trilogien.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: T-1000

    Autor: chrulri 25.01.13 - 13:29

    Skynet benutzt das Internet als Datenkabel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: T-1000

    Autor: lolig 25.01.13 - 14:21

    chrulri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Skynet benutzt das Internet als Datenkabel.

    Und wie werden Computer im Internet vernetzt? Richtig mit Kabeln ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: T-1000

    Autor: chrulri 25.01.13 - 15:49

    Dafür spielt es aber keine Rolle ob selbstheilende Kabel eingesetzt werden oder nicht.
    Denn Skynet ist sowieso redundant und um die Welt verteilt. Da kannst du monatelang Kabel durchkappen wie du willst, währendessen Roboter, von Skynet gesteuert, eine neue Infrastruktur aufbauen und die Weltherrschaft an sich reissen :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: T-1000

    Autor: lolig 25.01.13 - 16:17

    chrulri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür spielt es aber keine Rolle ob selbstheilende Kabel eingesetzt werden
    > oder nicht.
    > Denn Skynet ist sowieso redundant und um die Welt verteilt. Da kannst du
    > monatelang Kabel durchkappen wie du willst, währendessen Roboter, von
    > Skynet gesteuert, eine neue Infrastruktur aufbauen und die Weltherrschaft
    > an sich reissen :P

    Ich glaube Du hast die Intention meiner Ursprünglichen Antwort nicht ganz verstanden, der Threadersteller sprach den T-1000 an welcher, genau wie das Kabel, aus flüssigen Metall ist.

    Meine Verbindung dazu war Skynet + flüssig Metall Kabel = T-1000.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: T-1000

    Autor: /mecki78 25.01.13 - 17:55

    JohnDoes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Gibs schon ;)
    > www.cyberdynesystems.eu

    WER ARE ALL DOOMED! GAME OVER MAN, GAME OVER!

    /Mecki

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: T-1000

    Autor: pythoneer 26.01.13 - 10:41

    JohnDoes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibs schon ;)
    > www.cyberdynesystems.eu

    Das sind aber die Falschen, was du gesucht hast sind die hier:
    http://www.cyberdyne.jp/english/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: T-1000

    Autor: chrulri 26.01.13 - 15:41

    Achso.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. LogControl GmbH, Karlsruhe und Pforzheim
  3. Brezelbäckerei Ditsch GmbH, Mainz
  4. ERDINGER Weißbräu, Erding Raum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 69,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Apple: iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt
    Apple
    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

    Apple lädt wieder zu seinem jährlichen, spätsommerlichen Event ein, bei dem diesmal vermutlich das iPhone 7 und neue Versionen von iOS, MacOS, tvOS und watchOS vorgestellt werden. Auch die Präsentation der Apple Watch 2 wäre denkbar.

  2. Fitbit: Ausatmen mit dem Charge 2
    Fitbit
    Ausatmen mit dem Charge 2

    Fitbit stellt den Nachfolger seines meistverkauften Wearables Charge HR vor: Der Fitnesstracker Charge 2 verfügt über ein größeres Display - und soll mit individuellen Atemübungen den Puls beruhigen können. Außerdem kündigt der Hersteller den Tracker Flex 2 an, der auch fürs Schwimmen geeignet ist.

  3. Sony: Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN
    Sony
    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

    Die Slim-Version der Playstation 4 wird kleiner und in einem Punkt sogar schneller: Das Gerät soll den WLAN-Standard IEEE 802.11ac unterstützen - und damit auch das 5-GHz-Band, anders als die bislang erhältliche Konsole.


  1. 22:34

  2. 18:16

  3. 16:26

  4. 14:08

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:39