Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forschung: Selbstheilende Kabel…

Unterseekabel

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unterseekabel

    Autor: Ketchupflasche 25.01.13 - 10:43

    Das wäre doch eine interessante Anwendung, um die Störanfälligkeit gegenüber Umwelteinflüssen zu reduzieren. Vielleicht würde sich die Einsatzdauer in dieser Bauweise erhöhen lassen? Ständig hört man dort von Kabelbrüchen etc.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Unterseekabel

    Autor: neocron 25.01.13 - 10:54

    sind unterseekabel denn tatsaechlich draehte? ich nahm an diese sind hauptsaechlich glasfaserstraenge?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Unterseekabel

    Autor: lustiger Lurch 25.01.13 - 11:13

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sind unterseekabel denn tatsaechlich draehte? ich nahm an diese sind
    > hauptsaechlich glasfaserstraenge?

    Unterseekabel werden nicht nur für die Kommunikation verlegt. Anders gefragt, wie willst du via Glasfaser Strom übertragen?

    Mein Name ist Lurch, lustiger Lurch

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Unterseekabel

    Autor: neocron 25.01.13 - 11:20

    hmmm, stimmt, ich habe jetzt ausschliesslich an kommunikation gedacht!

    nunja ...
    so richtig scheint mir der Nutzen noch nicht gegeben zu sein, muss ja denoch irgend jemand da runter und die beiden getrennten enden wieder aneinanderdruecken!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Unterseekabel

    Autor: DJ_Ben 25.01.13 - 11:22

    http://de.wikipedia.org/wiki/Unterseekabel

    Bezieht sich leider nur auf den Bereich Telekommunikation... Für elektrischen Strom gibt es nur eine Auflistung von Kabeln die von Bedeutung sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Unterseekabel

    Autor: cry88 25.01.13 - 11:34

    lustiger Lurch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unterseekabel werden nicht nur für die Kommunikation verlegt. Anders
    > gefragt, wie willst du via Glasfaser Strom übertragen?

    mh, es gibt aber nicht viele orte wo strom per unterseekabel übertragen werden muss. ein paar kleine inseln vielleicht die nicht genug platz für eigene kraftwerke haben oder meereskraftwerke bzw. Windkrafträder die im Meer stehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Unterseekabel

    Autor: AveN 25.01.13 - 12:03

    Und an die Repeater und Verstärker der Glasfaserunterseekabel ;)

    LG AveN

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Unterseekabel

    Autor: mag 25.01.13 - 12:04

    lustiger Lurch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unterseekabel werden nicht nur für die Kommunikation verlegt. Anders
    > gefragt, wie willst du via Glasfaser Strom übertragen?

    Ist doch ganz einfach: LED auf die eine, Solarzelle auf die andere Seite vom Kabel. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Unterseekabel

    Autor: herku44 25.01.13 - 13:56

    AveN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und an die Repeater und Verstärker der Glasfaserunterseekabel ;)
    >
    > LG AveN


    Richtig, die Glasfaserkabel führen auch immer Stromkabel mit. Und diese Stromkabel ziehen Haie auch magisch an.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Unterseekabel

    Autor: lolig 25.01.13 - 14:29

    lustiger Lurch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unterseekabel werden nicht nur für die Kommunikation verlegt. Anders
    > gefragt, wie willst du via Glasfaser Strom übertragen?

    Machbar ist es, nur wäre es nicht sinnvoll/effizient.

    Strom in Licht umwandeln durch das Glasfaserkabel schicken und dann wieder Licht in Strom umwandeln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Unterseekabel

    Autor: drvsouth 25.01.13 - 16:14

    cry88 schrieb:

    > mh, es gibt aber nicht viele orte wo strom per unterseekabel übertragen
    > werden muss. ein paar kleine inseln vielleicht die nicht genug platz für
    > eigene kraftwerke haben oder meereskraftwerke bzw. Windkrafträder die im
    > Meer stehen.

    Stimmt, Deutschland ist wirklich ein kleiner Ort:

    http://de.wikipedia.org/wiki/NorGer
    http://de.wikipedia.org/wiki/NORD.LINK

    Gibt auch genügend andere Beispiele, die schon gebaut wurden:
    http://de.wikipedia.org/wiki/NorNed
    http://de.wikipedia.org/wiki/Konti-Skan
    http://de.wikipedia.org/wiki/HGÜ_Cross-Skagerrak
    http://de.wikipedia.org/wiki/BritNed

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Trainee (m/w)
    Finanzbehörde Hamburg, Hamburg
  2. (Senior) Penetration Tester (m/w) für Cyber Security Beratung
    über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Home-Office
  3. Senior IT Architect im Bereich Large Scale Programs & Architecture (m/w)
    T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. Test Engineer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Star Wars: The Complete Saga (BD) [Blu-ray]
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Mad Max: Fury Road Sammleredition (3D-Steelbook & Interceptor-Modell) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TIPP: Heat [Blu-ray]
    4,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  2. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland
  3. Xbox One Frische Farben für die neue Nutzerführung

Honor 7 im Hands on: Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland
Honor 7 im Hands on
Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

  1. Smart-TV-Betriebssysteme im Test: Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
    Smart-TV-Betriebssysteme im Test
    Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt

    Tizen versus Web OS versus Firefox OS versus Android TV: Vier Hersteller, vier Betriebssysteme: Die aktuellen Smart-TVs von LG, Panasonic, Samsung und Sony sollen zusätzliche Inhalte einfach in das Fernseherlebnis einbinden. Golem.de hat sich die Software genau angeschaut und das beste System ermittelt.

  2. Gear S2: Samsung stellt runde Smartwatches vor
    Gear S2
    Samsung stellt runde Smartwatches vor

    Ifa 2015 Mit der Gear S2 und der Gear S2 Classic hat Samsung seine ersten runden Smartwatches präsentiert: Dank eines drehbaren Rings um das Display sollen Nutzer die Uhren besser bedienen können. Was die Akkulaufzeit betrifft, sind keine großen Verbesserungen zu erwarten.

  3. The Swarm: Brite hebt mit Multicopter ab
    The Swarm
    Brite hebt mit Multicopter ab

    Viele Rotoren erzeugen viel Auftrieb. 54 sind genug, um einen Menschen abheben zu lassen.


  1. 12:03

  2. 11:59

  3. 11:12

  4. 11:11

  5. 10:54

  6. 09:58

  7. 09:35

  8. 08:17