Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forschung: Selbstheilende Kabel…

Unterseekabel

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unterseekabel

    Autor: Ketchupflasche 25.01.13 - 10:43

    Das wäre doch eine interessante Anwendung, um die Störanfälligkeit gegenüber Umwelteinflüssen zu reduzieren. Vielleicht würde sich die Einsatzdauer in dieser Bauweise erhöhen lassen? Ständig hört man dort von Kabelbrüchen etc.

  2. Re: Unterseekabel

    Autor: neocron 25.01.13 - 10:54

    sind unterseekabel denn tatsaechlich draehte? ich nahm an diese sind hauptsaechlich glasfaserstraenge?

  3. Re: Unterseekabel

    Autor: lustiger Lurch 25.01.13 - 11:13

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sind unterseekabel denn tatsaechlich draehte? ich nahm an diese sind
    > hauptsaechlich glasfaserstraenge?

    Unterseekabel werden nicht nur für die Kommunikation verlegt. Anders gefragt, wie willst du via Glasfaser Strom übertragen?

    Mein Name ist Lurch, lustiger Lurch

  4. Re: Unterseekabel

    Autor: neocron 25.01.13 - 11:20

    hmmm, stimmt, ich habe jetzt ausschliesslich an kommunikation gedacht!

    nunja ...
    so richtig scheint mir der Nutzen noch nicht gegeben zu sein, muss ja denoch irgend jemand da runter und die beiden getrennten enden wieder aneinanderdruecken!

  5. Re: Unterseekabel

    Autor: DJ_Ben 25.01.13 - 11:22

    http://de.wikipedia.org/wiki/Unterseekabel

    Bezieht sich leider nur auf den Bereich Telekommunikation... Für elektrischen Strom gibt es nur eine Auflistung von Kabeln die von Bedeutung sind.

  6. Re: Unterseekabel

    Autor: cry88 25.01.13 - 11:34

    lustiger Lurch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unterseekabel werden nicht nur für die Kommunikation verlegt. Anders
    > gefragt, wie willst du via Glasfaser Strom übertragen?

    mh, es gibt aber nicht viele orte wo strom per unterseekabel übertragen werden muss. ein paar kleine inseln vielleicht die nicht genug platz für eigene kraftwerke haben oder meereskraftwerke bzw. Windkrafträder die im Meer stehen.

  7. Re: Unterseekabel

    Autor: AveN 25.01.13 - 12:03

    Und an die Repeater und Verstärker der Glasfaserunterseekabel ;)

    LG AveN

  8. Re: Unterseekabel

    Autor: mag 25.01.13 - 12:04

    lustiger Lurch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unterseekabel werden nicht nur für die Kommunikation verlegt. Anders
    > gefragt, wie willst du via Glasfaser Strom übertragen?

    Ist doch ganz einfach: LED auf die eine, Solarzelle auf die andere Seite vom Kabel. ;)

  9. Re: Unterseekabel

    Autor: herku44 25.01.13 - 13:56

    AveN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und an die Repeater und Verstärker der Glasfaserunterseekabel ;)
    >
    > LG AveN


    Richtig, die Glasfaserkabel führen auch immer Stromkabel mit. Und diese Stromkabel ziehen Haie auch magisch an.

  10. Re: Unterseekabel

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.13 - 14:29

    lustiger Lurch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unterseekabel werden nicht nur für die Kommunikation verlegt. Anders
    > gefragt, wie willst du via Glasfaser Strom übertragen?

    Machbar ist es, nur wäre es nicht sinnvoll/effizient.

    Strom in Licht umwandeln durch das Glasfaserkabel schicken und dann wieder Licht in Strom umwandeln.

  11. Re: Unterseekabel

    Autor: drvsouth 25.01.13 - 16:14

    cry88 schrieb:

    > mh, es gibt aber nicht viele orte wo strom per unterseekabel übertragen
    > werden muss. ein paar kleine inseln vielleicht die nicht genug platz für
    > eigene kraftwerke haben oder meereskraftwerke bzw. Windkrafträder die im
    > Meer stehen.

    Stimmt, Deutschland ist wirklich ein kleiner Ort:

    http://de.wikipedia.org/wiki/NorGer
    http://de.wikipedia.org/wiki/NORD.LINK

    Gibt auch genügend andere Beispiele, die schon gebaut wurden:
    http://de.wikipedia.org/wiki/NorNed
    http://de.wikipedia.org/wiki/Konti-Skan
    http://de.wikipedia.org/wiki/HGÜ_Cross-Skagerrak
    http://de.wikipedia.org/wiki/BritNed

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme, Sankt Augustin
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. GEUTEBRÜCK, Windhagen
  4. NRW.BANK, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards
  2. 1169,00€
  3. und Civilization VI gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine

  1. DNS NET: Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s
    DNS NET
    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

    Das neue Netz ist fertig und wird geschaltet. Auch die Preise von DNS:NET und Zweckverband Breitband Altmark sind jetzt bekannt. Die Telekom warnt vor solchen Modellen und will Angst verbreiten.

  2. Netzwerk: EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload
    Netzwerk
    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

    Wie das geht, einen Glasfaseranschluss zu drosseln, wollten wir von Ewe Tel wissen, und bekamen es heraus: " Glas kann natürlich mehr", hieß es.

  3. Rahmenvertrag: VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden
    Rahmenvertrag
    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

    Die Proteste und Weigerung der Hochschulen, dem Unirahmenvertrag der VG Wort zuzustimmen, zeigen Wirkung. Die VG Wort will noch in diesem Jahr eine Übergangslösung für 2017 erarbeiten. An der heftig kritisierten Einzelmeldung von Seminartexten will die VG Wort offenbar festhalten.


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48