1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Foxbot: Foxconn stellt Roboter ein

also is der Lohn

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. also is der Lohn

    Autor janpi3 14.11.12 - 11:50

    im Billiglohnland nun auch für die IT-Industrie zu teuer geworden.
    Mal sehen ob sie der Bekleidungsindustrie nach Vietnam folgen oder doch noch wo anders hin...

    Ich hab gehört in Südeuropa soll es wohl bald Billig-Lohn-Länder geben :D

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: also is der Lohn

    Autor mnementh 14.11.12 - 17:02

    janpi3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > im Billiglohnland nun auch für die IT-Industrie zu teuer geworden.
    > Mal sehen ob sie der Bekleidungsindustrie nach Vietnam folgen oder doch
    > noch wo anders hin...
    >
    Vietnam hat nur begrenzte Kapazitäten. In Vietnam leben 90 Millionen Menschen, in China 1,3 Milliarden.

    > Ich hab gehört in Südeuropa soll es wohl bald Billig-Lohn-Länder geben :D
    Auch die alle zusammen können kaum China ersetzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: also is der Lohn

    Autor Casandro 15.11.12 - 07:20

    Ach, langfristig wird Öl mal Geld kosten. Dann wird halt das neue Blödelphone entweder beim Verbraucher produziert, teuer per "Expressboot" in nur 2 Monaten verschifft, oder halt billig "normal" und sprittsparend innerhalb von 12 Monaten.

    So bald der Transport von Waren relevant viel Geld kostet wird die Produktion näher zum Kunden hin verlagert. Schau Dir mal ein normales Fernsehgerät an, die kommen beispielsweise alle aus Europa zu uns. Meines wurde beispielsweise in der Türkei produziert. Klar, die kleinen Teile kann man auch weiter transportieren, aber so ab 60 cm wird es schwierig.

    Russland könnte beispielsweise ein interessanter Produktionsstandort werden. Da ist der Transport langfristig billig, weil die ein gut ausgebautes Schienennetz haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: also is der Lohn

    Autor Naitsabes 15.11.12 - 12:52

    Der Lohn ist natürlich "Moms althergebrachtes Roboteröl" :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  1. Wegen Computerabstürzen: Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren
    Wegen Computerabstürzen
    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren

    Weil sein Computer häufiger abstürzt, will die US-Raumfahrtbehörde Nasa den Flashspeicher des Marsrovers Opportunity neu formatieren. Es wird vermutet, dass schadhafte Speicherzellen für die Systemabstürze verantwortlich sind.

  2. Highway Signs: Wiko zeigt neues Smartphone, legt beim Marktanteil zu
    Highway Signs
    Wiko zeigt neues Smartphone, legt beim Marktanteil zu

    Mit dem Highway Signs präsentiert Wiko kurz vor der Ifa eine verkleinerte Version seines Octa-Core-Smartphones Highway. Gleichzeitig zeigen Zahlen der GfK, dass der Hersteller im Bereich der günstigen Smartphones an den Marktanteil von HTC herangerückt ist.

  3. Für Core i7-5960X: X99-Mainboards ab 200 Euro oder mit Streaming-CPU
    Für Core i7-5960X
    X99-Mainboards ab 200 Euro oder mit Streaming-CPU

    Die Mainboards für Intels neuen Achtkerner richten sich bisher nur an Technikfans. Viele sind aufs Übertakten ausgelegt, manche bieten auch andere interessante Zusatzfunktionen. Richtig günstige Modelle sind noch nicht erhältlich. Eine kleine Auswahl.


  1. 12:39

  2. 12:11

  3. 12:11

  4. 12:06

  5. 11:37

  6. 11:20

  7. 11:16

  8. 11:07