Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Foxbot: Foxconn stellt Roboter ein

also is der Lohn

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. also is der Lohn

    Autor: janpi3 14.11.12 - 11:50

    im Billiglohnland nun auch für die IT-Industrie zu teuer geworden.
    Mal sehen ob sie der Bekleidungsindustrie nach Vietnam folgen oder doch noch wo anders hin...

    Ich hab gehört in Südeuropa soll es wohl bald Billig-Lohn-Länder geben :D

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  2. Re: also is der Lohn

    Autor: mnementh 14.11.12 - 17:02

    janpi3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > im Billiglohnland nun auch für die IT-Industrie zu teuer geworden.
    > Mal sehen ob sie der Bekleidungsindustrie nach Vietnam folgen oder doch
    > noch wo anders hin...
    >
    Vietnam hat nur begrenzte Kapazitäten. In Vietnam leben 90 Millionen Menschen, in China 1,3 Milliarden.

    > Ich hab gehört in Südeuropa soll es wohl bald Billig-Lohn-Länder geben :D
    Auch die alle zusammen können kaum China ersetzen.

  3. Re: also is der Lohn

    Autor: Casandro 15.11.12 - 07:20

    Ach, langfristig wird Öl mal Geld kosten. Dann wird halt das neue Blödelphone entweder beim Verbraucher produziert, teuer per "Expressboot" in nur 2 Monaten verschifft, oder halt billig "normal" und sprittsparend innerhalb von 12 Monaten.

    So bald der Transport von Waren relevant viel Geld kostet wird die Produktion näher zum Kunden hin verlagert. Schau Dir mal ein normales Fernsehgerät an, die kommen beispielsweise alle aus Europa zu uns. Meines wurde beispielsweise in der Türkei produziert. Klar, die kleinen Teile kann man auch weiter transportieren, aber so ab 60 cm wird es schwierig.

    Russland könnte beispielsweise ein interessanter Produktionsstandort werden. Da ist der Transport langfristig billig, weil die ein gut ausgebautes Schienennetz haben.

  4. Re: also is der Lohn

    Autor: Naitsabes 15.11.12 - 12:52

    Der Lohn ist natürlich "Moms althergebrachtes Roboteröl" :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Bühl
  2. GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, München
  3. über Robert Half Technology, Göppingen
  4. MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  2. 114,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt
  2. Facebook 64 Die iOS-App wird über 150 MByte groß
  3. Datenschutz bei Facebook EuGH soll Recht auf Sammelklage prüfen

AGL-Meeting in München: Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
AGL-Meeting in München
Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
  1. Nouveau Nvidias Verhalten gefährdet freien Linux-Treiber
  2. 25 Jahre Linux Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
  3. Hans de Goede Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

iOS 10 im Test: Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
iOS 10 im Test
Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
  1. Betaversion iOS 10.1 Beta enthält Porträt-Modus für iPhone 7 Plus
  2. Apple Nutzer berichten über verschiedene Probleme mit dem iPhone 7
  3. Apple Startprobleme beim Update auf iOS 10

  1. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.

  2. MacOS 10.12: Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
    MacOS 10.12
    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

    Wer auf seinem Mac Fujitsus Scansnap-Software benutzt und auf MacOS 10.12 alias Sierra aktualisiert hat, der sollte schleunigst sicherstellen, dass er ein Backup seiner PDF-Dokumente hat. Die Software zerstört unter Umständen damit bearbeitete Dokumente. Betroffen sind alle Scansnap-Modelle.

  3. IOS 10.0.2: Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
    IOS 10.0.2
    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

    In einigen Fällen kann die Bedienung des iPhones über Lightning-Ohrhörer ausfallen. Mit iOS 10.0.2 beseitigt Apple dieses und weitere kleine Probleme.


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54