1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Foxbot: Foxconn stellt Roboter ein

also is der Lohn

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. also is der Lohn

    Autor: janpi3 14.11.12 - 11:50

    im Billiglohnland nun auch für die IT-Industrie zu teuer geworden.
    Mal sehen ob sie der Bekleidungsindustrie nach Vietnam folgen oder doch noch wo anders hin...

    Ich hab gehört in Südeuropa soll es wohl bald Billig-Lohn-Länder geben :D

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: also is der Lohn

    Autor: mnementh 14.11.12 - 17:02

    janpi3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > im Billiglohnland nun auch für die IT-Industrie zu teuer geworden.
    > Mal sehen ob sie der Bekleidungsindustrie nach Vietnam folgen oder doch
    > noch wo anders hin...
    >
    Vietnam hat nur begrenzte Kapazitäten. In Vietnam leben 90 Millionen Menschen, in China 1,3 Milliarden.

    > Ich hab gehört in Südeuropa soll es wohl bald Billig-Lohn-Länder geben :D
    Auch die alle zusammen können kaum China ersetzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: also is der Lohn

    Autor: Casandro 15.11.12 - 07:20

    Ach, langfristig wird Öl mal Geld kosten. Dann wird halt das neue Blödelphone entweder beim Verbraucher produziert, teuer per "Expressboot" in nur 2 Monaten verschifft, oder halt billig "normal" und sprittsparend innerhalb von 12 Monaten.

    So bald der Transport von Waren relevant viel Geld kostet wird die Produktion näher zum Kunden hin verlagert. Schau Dir mal ein normales Fernsehgerät an, die kommen beispielsweise alle aus Europa zu uns. Meines wurde beispielsweise in der Türkei produziert. Klar, die kleinen Teile kann man auch weiter transportieren, aber so ab 60 cm wird es schwierig.

    Russland könnte beispielsweise ein interessanter Produktionsstandort werden. Da ist der Transport langfristig billig, weil die ein gut ausgebautes Schienennetz haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: also is der Lohn

    Autor: Naitsabes 15.11.12 - 12:52

    Der Lohn ist natürlich "Moms althergebrachtes Roboteröl" :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Qualitätsprobleme: Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr
    Qualitätsprobleme
    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

    Die Analoguhr Withings Activité mit eingebautem Fitnesstracker leidet unter deutlichen Qualitätsproblemen. Anwender berichten von häufigen Brüchen des Deckglases. In mindestens einem Fall führte das wohl zu Verletzungen. Der Hersteller hat Verbesserungen vorgenommen.

  2. Apple-Patent: Smartphone-Kamera mit drei Sensoren
    Apple-Patent
    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

    Apple hat in den USA ein Patent erhalten, das eine Smartphone-Kamera beschreibt, bei der nicht ein Bildsensor verbaut ist, sondern gleich drei. Zentrales Element ist ein Prisma, mit dem das Licht in seine Grundfarben aufgeteilt und auf die einzelnen Sensoren gelenkt wird.

  3. Taxi-Dienst: Uber plant neuen Dienst für Deutschland
    Taxi-Dienst
    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

    Uberx könnte der kommende Uber-Dienst in Deutschland heißen. Dabei will Uber seinen Fahrern einen Bruchteil der Kosten für einen Personenbeförderungsschein zahlen. Der neue Dienst soll spätestens im Sommer starten.


  1. 16:09

  2. 15:29

  3. 12:41

  4. 11:51

  5. 09:43

  6. 17:19

  7. 15:57

  8. 15:45