Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gedankenlesen: Mensch steuert…

"zwei Menschen mit einem solchen System zu vernetzen."

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "zwei Menschen mit einem solchen System zu vernetzen."

    Autor: Neuro-Chef 05.04.13 - 19:30

    Da warte ich doch lieber auf Entwicklungen auf dem Niveau von Antiker-Kommunikationssteinen ;-)

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "zwei Menschen mit einem solchen System zu vernetzen."

    Autor: AngusD 06.04.13 - 14:22

    Wenn es mit zwei Menschen funktioniert, dürfte der Schritt zu drei oder mehr vernetzten Menschen nicht weit sein.

    Da fällt mir eher ein:

    "Wir sind die Borg. Sie werden assimiliert werden. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"

    ;)

    AD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "zwei Menschen mit einem solchen System zu vernetzen."

    Autor: Neuro-Chef 06.04.13 - 16:34

    AngusD schrieb:
    > Da fällt mir eher ein:
    >
    > "Wir sind die Borg. Sie werden assimiliert werden. Wir werden ihre
    > biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen.
    > Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"

    Stimmt, daran hatte ich garnicht gedacht.
    Allerdings hätte das auch positive Aspekte: Am Ende kein Krieg mehr und vollstes Verständnis für alle!
    :D

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "zwei Menschen mit einem solchen System zu vernetzen."

    Autor: ultrawipf 07.04.13 - 20:02

    Wenn ich so in die Zukunft schaue kann ich mir vorstellen, dass BCI's irgendwann zur Pflicht werden um "anonyme Informationen für zielgerichtete Werbung zu erfassen" oder einfach direkt Daten analysiert werden um herauszufinden ob jemand Urheberrechtlich geschütztes Material konsumiert ohne zu zahlen ;) z.B. ein Daueronline-zwang für Menschen.
    Und wer sich dem Regime widersetzt läuft "selbstständig" in eine Anstalt zur Umprogrammierung der Persönlichkeit :D

    </paranoides trollen>
    Aber ersthaft: Ich finde die Entwicklung sehr interessant und denke z.B. an nahezu perfekte Prothesen oder hirngesteuerte Fahrzeuge etc...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "zwei Menschen mit einem solchen System zu vernetzen."

    Autor: Neuro-Chef 07.04.13 - 20:11

    ultrawipf schrieb:
    > Wenn ich so in die Zukunft schaue kann ich mir vorstellen, dass BCI's
    > irgendwann zur Pflicht werden um "anonyme Informationen für zielgerichtete
    > Werbung zu erfassen"
    Hmm, mit Peilsender gechipte Schulkinder gibt es irgendwo bereits. Eigentlich gegen das Schwänzen gerichtet, hat das Unternehmen die Daten heimlich auch diesbezüglich ausgewertet.

    > Aber ersthaft: Ich finde die Entwicklung sehr interessant und denke z.B. an
    > nahezu perfekte Prothesen oder hirngesteuerte Fahrzeuge etc...
    Das sehe ich ähnlich.

    </ernshafte Antwort>
    Hey stimmt, viel zu viele nehmen mit ihren ohne Hirn gesteuerten Fahrzeugen am Straßenverkehr teil! Insbesondere Radfahrer scheinen das oft zu überleben um dann ein noch hirnloseres Verhalten an den Tag zu legen.

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "zwei Menschen mit einem solchen System zu vernetzen."

    Autor: IT.Gnom 08.04.13 - 14:44

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AngusD schrieb:
    > > Da fällt mir eher ein:
    > >
    > > "Wir sind die Borg. Sie werden assimiliert werden. Wir werden ihre
    > > biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen
    > hinzufügen.
    > > Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
    >
    > Stimmt, daran hatte ich garnicht gedacht.
    > Allerdings hätte das auch positive Aspekte: Am Ende kein Krieg mehr und
    > vollstes Verständnis für alle!
    > :D

    Aber ganz am Ende.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: "zwei Menschen mit einem solchen System zu vernetzen."

    Autor: Neuro-Chef 08.04.13 - 16:46

    IT.Gnom schrieb:
    > Aber ganz am Ende.
    Wohl wahr^^

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Administrator/in für den technischen Betrieb von Windchill
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. IT-Operations Analyst Produktdatenmanagement PIM (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. IT-Release Projektmanager Cross-Channel SAFe (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Presales Consultant (m/w) Alcatel-Lucent Abteilung Vertrieb Geschäftskunden
    BREKOM GmbH, Bremen

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: Xbox One 1TB Elite Bundle (inkl. Halo 5 Sammelkarte)
    429,00€
  2. NEU: Xbox One Elite Wireless Controller
    149,00€
  3. NUR HEUTE: Xbox One 500 GB Konsole 2015 + Halo 5: Guardians - Limited Edition + Halo 5 Sammelkarte
    299,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

Lumberyard: Amazon krempelt den Spielemarkt um
Lumberyard
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

  1. NSA-Software: Wozu braucht der Verfassungsschutz XKeyscore?
    NSA-Software
    Wozu braucht der Verfassungsschutz XKeyscore?

    Seit fast drei Jahren testet der Verfassungsschutz die NSA-Spionagesoftware XKeyscore. Ohne Ergebnis. Dabei wollte er das mächtige Überwachungsinstrument einst unbedingt.

  2. Apple: Neues iPhone und neues iPad erscheinen Mitte März
    Apple
    Neues iPhone und neues iPad erscheinen Mitte März

    Mitte März 2016 kommen ein neues iPhone und ein neues iPad auf den Markt. Beide Produkte sollten laut einem Bericht nur wenige Tage nach der Präsentation verfügbar sein. Das wäre eine grundlegende Änderung von Apples bisheriger Strategie.

  3. Austauschprogramm: Apples USB-Typ-C-Kabel macht Probleme
    Austauschprogramm
    Apples USB-Typ-C-Kabel macht Probleme

    Apple tauscht bestimmte USB-Typ-C-Ladekabel aus, weil diese Probleme machen können. Ein Konstruktionsfehler im Kabel sorgt dafür, dass der Akku in einem Macbook nicht oder nur gelegentlich geladen wird.


  1. 14:00

  2. 12:03

  3. 11:03

  4. 10:13

  5. 14:35

  6. 13:25

  7. 12:46

  8. 11:03