1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Wissenschaft
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Mecam: Minikameradrohne hört aufs…

Die perfekte Kaufhaus-Überwachung ;)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die perfekte Kaufhaus-Überwachung ;)

    Autor brill 29.01.13 - 13:02

    Induktionsladefeld am Eingang. So kann jeder einzelne Kunde vom Eintritt bis zum Verlassen verfolgt werden ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die perfekte Kaufhaus-Überwachung ;)

    Autor Technohunter19911991 29.01.13 - 13:18

    Ja wär sicherlich möglich doch da würde der akku sicherlich nicht mitspielen. Und das ist sicher auch nicht lustig wenn der dir in die umkleide folgt haha. Aber man muss schon sagen wenn es dann wirklich nur so um die 50$ kostet würde ich es mir schon holen wenn die rechweite gut ist, dann wäre es sicherlich auch nett für hobby fotografen usw.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die perfekte Kaufhaus-Überwachung ;)

    Autor serra.avatar 29.01.13 - 13:21

    naja ich weis ja nicht in was für Kaufhäusern ihr unterwegs seid, aber wenn für jeden Kunden so ne Drohne fliegen soll wirds eng^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die perfekte Kaufhaus-Überwachung ;)

    Autor scr1tch 29.01.13 - 13:32

    Technohunter19911991 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja wär sicherlich möglich doch da würde der akku sicherlich nicht
    > mitspielen. Und das ist sicher auch nicht lustig wenn der dir in die
    > umkleide folgt haha. Aber man muss schon sagen wenn es dann wirklich nur so
    > um die 50$ kostet würde ich es mir schon holen wenn die rechweite gut ist,
    > dann wäre es sicherlich auch nett für hobby fotografen usw.

    Hobbyfotographen? Woanders als drinen filmen (Fotofunktion ist ja noch nicht bekannt) kannst du wohl nicht. Ich schätze das Ding auf 30g Gewicht. Da kannst du draußen nichts mit reißen ;) Und schaue mal die Auslegerbreite an - die brechen schon beim Fotos anschauen im Artikel...

    Mit der Kaufhausgeschichte: Nette Idee aber in der technischen Variante sicher kontraproduktiv was die Lebensdauer der Motoren angeht. Kleine Propeller = hohe Drehzahlen. Und das bei Bürstenmotoren. Wenn das Ding 8 h am Tag im Einsatz war darfst du erstmal die Bürsten tauschen ;) Das Teil ist für die Tonne :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.13 13:34 durch scr1tch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die perfekte Kaufhaus-Überwachung ;)

    Autor brill 29.01.13 - 13:52

    Mein Beitrag war ja auch nicht allzu ernst gemint :)

    Für die kleine Akkus hatte ich mir ja die Induktions-Ladeplattform am Eingang ausgedacht. Währned die Drohnen auf Kunden warten können sie neue Energie tanken.

    Natürlich würde ich so ein Kaufhaus, wie wohl 95% der Ottonormalverbraucher meiden.

    @ scr1tch: Bist Du sicher, dass keine Brushless-Motoren verbaut sind. Wenn das stimmt, dann ist der geringe Preis natürlich einleuchtend. Hier wären die Motoren die "Zahnbürstenaufsätze" des Copters.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die perfekte Kaufhaus-Überwachung ;)

    Autor scr1tch 29.01.13 - 16:17

    brill schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Beitrag war ja auch nicht allzu ernst gemint :)
    >
    > Für die kleine Akkus hatte ich mir ja die Induktions-Ladeplattform am
    > Eingang ausgedacht. Währned die Drohnen auf Kunden warten können sie neue
    > Energie tanken.
    >
    > Natürlich würde ich so ein Kaufhaus, wie wohl 95% der Ottonormalverbraucher
    > meiden.
    >
    > @ scr1tch: Bist Du sicher, dass keine Brushless-Motoren verbaut sind. Wenn
    > das stimmt, dann ist der geringe Preis natürlich einleuchtend. Hier wären
    > die Motoren die "Zahnbürstenaufsätze" des Copters.

    Ja, da bin ich mir sicher. Ich habe schon einige Copter in der Größe gesehen und da waren fast identische Motoren verbaut. (Rein beurteilt am Aussehen der Motoren, technische Daten gibts ja leider nicht.)

    Siehe z. B. den Quadrocopter "Ladybird". Mal nach googlen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Die perfekte Kaufhaus-Überwachung ;)

    Autor HierIch 29.01.13 - 16:39

    Ich hab den hier schon draußen ausprobiert: [www.oomodel.com] In der vorgestellten Drohne scheinen ähnliche Komponenten zum Einsatz zu kommen.

    Leichten Wind fängt die Elektronik noch ganz gut ab. Bei mittleren Böen muss man gegensteuern. Wenn richtig windig ist, gehts natürlich aufgrund des geringen Gewichts nicht mehr.

    Aber robust ist das Teil schon. Steckt auch schon mal Abstürze aus mehreren Metern Höhe auf Asphalt weg.

    Problematisch ist bei der Kameradrohne eher, dass man autonome Fluggeräte in Deutschland gar nicht ohne Sondergenehmigung betreiben darf. Es sei denn, man kann den Autopiloten jederzeit per Funkfernbedienung überstimmen.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.13 16:41 durch HierIch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Palcohol: Der Cocktail in Pulverform
Palcohol
Der Cocktail in Pulverform

Mit kleinem Gepäck unterwegs und trotzdem nicht auf den abendlichen Drink verzichten? Ein US-Unternehmen hat Rum und Wodka in Pulver verwandelt. Zum Trinken einfach mit Wasser aufgießen - zum Schnupfen jedoch nicht geeignet.

  1. OLED Das merkwürdige Bindungsverhalten organischer Halbleiter
  2. Max-Planck-Institut Quantencomputer werden Silizium-Chips ähnlicher
  3. Kognitionswissenschaft Computer erkennt 21 Gesichtsausdrücke

Energieversorgung: Forscher übertragen Strom drahtlos über 5 Meter
Energieversorgung
Forscher übertragen Strom drahtlos über 5 Meter

Südkoreanische Wissenschaftler haben einen Fernseher aus 5 Metern Entfernung ohne Kabel mit Strom versorgt. Sie träumen von öffentlichen Bereichen, in denen Nutzer ihre Geräte drahtlos laden können - vergleichbar mit heutigen öffentlichen WLANs.

  1. Genetik Forscher wollen Gesicht aus Genen rekonstruieren
  2. Leslie Lamport Turing-Award für LaTeX-Erfinder
  3. Bionik Pimp my Plant

LG LED Bulb ausprobiert: LED-Leuchtmittel als Ersatz für 100- und 150-Watt-Glühlampen
LG LED Bulb ausprobiert
LED-Leuchtmittel als Ersatz für 100- und 150-Watt-Glühlampen

Light + Building Zur vergangenen Lichtmesse in Frankfurt hat LG zwei LED-Lampen angekündigt, die vor allem Philips Konkurrenz machen werden. Mit 20 und 33 Watt zieht LG mit Philips gleich beziehungsweise überholt die Niederländer sogar. Wir konnten uns das 20-Watt-Exemplar bereits anschauen.

  1. Rückruf durch ESTI Schweizer Starkstrominspektorat warnt vor Billig-LED-Lampen
  2. Power over Ethernet Philips will Lichtsysteme mit Netzwerkkabeln versorgen
  3. Intelligentes Licht von Osram Lightify als Hue-Konkurrent

  1. Klötzchen: Dänemark in Minecraft nachgebaut
    Klötzchen
    Dänemark in Minecraft nachgebaut

    Straßen, Flüsse und Gebäude: Die staatliche dänische Stelle für Geodaten hat das Land in Minecraft nachgebaut - angeblich weitgehend originalgetreu und im Maßstab 1:1.

  2. Netcat: Musikalbum als Linux-Kernel-Modul veröffentlicht
    Netcat
    Musikalbum als Linux-Kernel-Modul veröffentlicht

    Die experimentelle Elektroband Netcat hat ihr aktuelles Album als Linux-Kernel-Modul im Quellcode und auf Kassette veröffentlicht. Maintainer Greg Kroah-Hartman half beim Codeaufräumen.

  3. Haswell Refresh: Neue Xeon E3 mit bis zu 4,1 GHz
    Haswell Refresh
    Neue Xeon E3 mit bis zu 4,1 GHz

    Im Zuge des Haswell Refreshs Mitte Mai wird Intel neben Core-Prozessoren auch Xeon-Modelle in den Handel bringen. Diese Chips sind für Server gedacht, eignen sich aber auch für Spieler: Der E3-1286 v3 ist die schnellste Sockel-1150-CPU.


  1. 13:30

  2. 13:05

  3. 12:45

  4. 12:02

  5. 11:48

  6. 11:42

  7. 11:27

  8. 11:18