Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nanobeschichtung lässt…

Nanobeschichtung lässt Fingerabdrücke verschwinden

Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung haben eine Nanobeschichtung entwickelt, die Fingerabdrücke unsichtbar macht. Glatte Oberflächen bleiben von unschönen Griffspuren verschont.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Krebs und Nano-Partikel 3

    Der_Chemiker | 20.10.09 00:13 20.10.09 16:06

  2. Einbrecher? 1

    RaiseLee | 20.10.09 13:47 20.10.09 13:47

  3. displaytauglich? 3

    schminker | 19.10.09 16:53 20.10.09 12:04

  4. Handschuhe lassen Fingerabdrücke erst nicht entstehen 5

    handschuhmann | 19.10.09 19:53 20.10.09 11:41

  5. Verbieten!! 12

    Toreon | 19.10.09 16:37 20.10.09 09:27

  6. Ich seh es 1

    Danebengebullert | 20.10.09 09:27 20.10.09 09:27

  7. Klappt das so gut wie bei Villeroy & Boch Waschbecken 2

    cdisch | 20.10.09 08:03 20.10.09 08:44

  8. Colt, Beretta, Walther, Smith & Wesson etc. ... 6

    Coffee | 19.10.09 16:59 19.10.09 22:46

  9. doof 1

    mööp | 19.10.09 22:18 19.10.09 22:18

  10. Wenn das gut ist holt es sich Apple bestimmt für ihr iPhone 3

    Kaugummi | 19.10.09 17:10 19.10.09 19:24

  11. Wenn Schäuble das sieht wirds verboten *scnr* (kwt) 1

    EMB | 19.10.09 19:21 19.10.09 19:21

  12. Da Fallen mir sofort Hochglanzküchen ein - Lasst die hände davon weg, egal schön es aussieht. - ktw 4

    Da Fallen mir sofort Hochglanzküchen ein | 19.10.09 16:44 19.10.09 18:26

  13. Ein Hoch aufs Fraunhofer! 2

    Der Blub | 19.10.09 17:32 19.10.09 18:14

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. SharePoint Entwickler (m/w)
    ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Assistent (m/w)
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  3. IT-Systemspezialist (m/w) Team IT-Laborinformationssystems (LIS) / Parametrierung
    synlab Services GmbH, Augsburg
  4. Ingenieur Softwareentwicklung (m/w) im Bereich Entwicklung / Automatisierungstechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Teisnach

 

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Fantasy- & Mittelalter-Filme zum Sonderpreis
    (u. a. Jack Hunter Komplettbox 9,97€, Sucker Punch 7,99€, Mortal Kombat 7,99€, Flash Gordon 9...
  2. 3D-Blu-rays bis zu 40% günstiger
    (u. a. Wacken der Film, El Gringo, Sharktopus, Unsere Erde, Street Dance)
  3. VORBESTELLBAR: Terminator: Genisys Skull & 3D Steelbook (+Blu-ray) [Limited Edition]

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

  1. Quartalsbericht: Facebook hat fast 1,5 Milliarden Nutzer
    Quartalsbericht
    Facebook hat fast 1,5 Milliarden Nutzer

    Facebook erreicht einen neuen Nutzerrekord und macht über vier Milliarden US-Dollar Umsatz. Doch auch die Ausgaben steigen rasant an.

  2. Magnetische Induktion: US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung
    Magnetische Induktion
    US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung

    Ein einfacher Kupferring kann die drahtlose Energieübertragung deutlich effizienter machen: Durch den Einsatz eines Verstärkers soll viel mehr Strom beim Empfänger ankommen. Davon sollen vor allem Elektroautos profitieren.

  3. DDR4-4000: Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz
    DDR4-4000
    Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz

    Das ist Rekord: Gskills Trident-Z-Arbeitsspeicher läuft mit zwei GHz und damit fast doppelt so flott wie es die offiziellen DDR4-Spezifikationen vorsehen. Die Module sind vor allem für Übertakter gedacht, die sich ein Haswell-EP- oder Skylake-System kaufen möchten.


  1. 22:38

  2. 18:20

  3. 17:18

  4. 16:58

  5. 16:04

  6. 15:47

  7. 15:15

  8. 13:05