1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ohne FTTH: 24 Millionen Telekom…

Liebe Telekom

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Liebe Telekom

    Autor pascal0776 18.11.12 - 11:22

    bitte erzähle mir nochmal ganz genau, wie das ohne Glasfaser - wenigstens FTTB - möglich sein soll.
    Ich wohne seit Jahren in einer deutschen Großstadt, mein Heim hat kein Glasfaser und deswegen bekomme ich maximal 18 MBit/s.

    MfG
    Ihr Kunde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Liebe Telekom

    Autor Xstream 18.11.12 - 11:36

    ganz ohne glasfaser ist es ja nicht vdsl ist fttc

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Liebe Telekom

    Autor last 18.11.12 - 12:03

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ganz ohne glasfaser ist es ja nicht vdsl ist fttc

    Das ist leider falsch.
    Es gibt in den Vermittlungsstellen auch sogenannte "Indoor-VDSL-DSLAMs", die ohne LWL zwischen Vermittlung und Kunde arbeiten.

    Das FTTC-Konzept wird bei weiter entfernten Kundenanschlüssen umgesetzt, um einen Teil der Technik auszulagern und die letzte Meile zu verkürzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Liebe Telekom

    Autor last 18.11.12 - 12:04

    pascal0776 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bitte erzähle mir nochmal ganz genau, wie das ohne Glasfaser - wenigstens
    > FTTB - möglich sein soll.
    > Ich wohne seit Jahren in einer deutschen Großstadt, mein Heim hat kein
    > Glasfaser und deswegen bekomme ich maximal 18 MBit/s.
    >
    > MfG
    > Ihr Kunde.

    Vielleicht liest du einfach mal nach, was Bonding und Vectoring tatsächlich mit deinen Bits und Bytes anstellt, die du über deine Leitungen jagst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Liebe Telekom

    Autor Rogolix 18.11.12 - 12:08

    pascal0776 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bitte erzähle mir nochmal ganz genau, wie das ohne Glasfaser - wenigstens
    > FTTB - möglich sein soll.
    Steht doch im Artikel. Mit Bonding und Phantom Mode und natürlich dem Aufgeben der anderen 17 Mio. Haushalte. Dazu gehörst du dann.

    In einigen sehr stadtnahen (30 Minuten zur Innenstadt) aber ungünstig an Vermittlungsstellen angeschlossenen Gebieten plant die Telekom ja nicht einmal den Mindestausbau auf 1.0(!) Mbit, weil das Geld kosten würde und LTE ja angeblich so toll ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Liebe Telekom

    Autor last 18.11.12 - 12:10

    Rogolix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pascal0776 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bitte erzähle mir nochmal ganz genau, wie das ohne Glasfaser -
    > wenigstens
    > > FTTB - möglich sein soll.
    > Steht doch im Artikel. Mit Bonding und Phantom Mode und natürlich dem
    > Aufgeben der anderen 17 Mio. Haushalte. Dazu gehörst du dann.
    >
    > In einigen sehr stadtnahen (30 Minuten zur Innenstadt) aber ungünstig an
    > Vermittlungsstellen angeschlossenen Gebieten plant die Telekom ja nicht
    > einmal den Mindestausbau auf 1.0(!) Mbit, weil das Geld kosten würde und
    > LTE ja angeblich so toll ist.

    Haushalte aufgeben? :D

    Du hast den Finanzierungsaufbau noch nicht ganz verinnerlicht, habe ich das Gefühl.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Liebe Telekom

    Autor Xstream 18.11.12 - 12:20

    klar wenn die vermittlungsstelle sehr nahe ist, das kommt dann aber aufs selbe raus

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Liebe Telekom

    Autor macray 19.11.12 - 12:50

    LTE funktioniert - aber die Angebote sind zum schießen....
    bsp.: vodafone Drosselung auf 348kb/s (bei je nach vertrag bei 5/10/15 gb volumen)

    einmal ne Serie in HD bei itunes einkaufen und dann nen Monat auf den fertigen Download warten - ick freu mir.

    hinzu kommt, dass es (wie bei mir) auch natürlich nicht immer gut verfügbar ist. Ich habe zwar nen vertrag über 21mbit/s - bekomme aber zwischen 1-2mbit/s, zum teil auch sehr viel weniger... das ist echt super. und ne querstraße weiter werden 100mb/s angeboten - von KD und Tkom. bei mir geht nix davon und natürlich sieht und hört man nichts von Plänen zum Ausbau.

    Es ist einfach immer wieder großartig in der Situation zu lesen, wie auf Golem und anderen IT News der Netzausbau (der vorhandenen Netze) angepriesen wird und sich vor Ort einfach nichts tut und sich Leute über die 'nur xx mb/s' anliegenden Verbindungen beschweren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Liebe Telekom

    Autor jaykay2342 19.11.12 - 13:20

    macray schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LTE funktioniert - aber die Angebote sind zum schießen....

    Naja LTE funktioniert nur so gut wie jedes shared Medium. Daher kommen ja auch die Tarife mit den kleinen Volumen man muss erreichen dass das shared medium nicht zu stark belastet wird. Wenn alle in einer LTE Zelle immer vollen Speed wollen bricht das ganze schnell zusammen.

    "TAL" per Funk klappt einfach nicht so super egal welche Funk Technik. Kann mal einige weniger die total ab vom Schuss sind versorgen. Aber wenn du >1000 Haushalte mit einer Zelle abdeckst ... dat wird nix

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Swing Copters: Volle Punktzahl auf der Frustskala
Test Swing Copters
Volle Punktzahl auf der Frustskala
  1. Flappy Birds Family Amazon krallt sich die flatternden Vögel

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

Computerspiele: Schlechtes Wetter macht gute Games
Computerspiele
Schlechtes Wetter macht gute Games
  1. Elgato Spiele von Xbox One und PS4 aufnehmen und streamen
  2. Let's Player "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  3. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen

  1. Shuttle DSA2LS: Minirechner auf Android-Basis mit RS-232-Schnittstelle
    Shuttle DSA2LS
    Minirechner auf Android-Basis mit RS-232-Schnittstelle

    Shuttle bietet einen kleinen, robusten und lüfterlosen Rechner mit Android 4.2.2 an. Der DSA2LS hat viele Schnittstellen und kann per Wake-on-LAN auch aus der Ferne aufgeweckt werden.

  2. Nur Jailbreak betroffen: Schadsoftware infiziert 75.000 iPhones
    Nur Jailbreak betroffen
    Schadsoftware infiziert 75.000 iPhones

    Sophos hat eine Adthief genannte Schadsoftware für das Betriebssystem iOS beobachtet. 75.000 Geräte seien betroffen. Die Gefahr existiert für die meisten iPhone-Nutzer nicht. Allerdings stiehlt die Schadsoftware erfolgreich Werbeeinnahmen von App-Entwicklern.

  3. Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
    Test Star Wars Commander
    Die dunkle Seite der Monetarisierung

    Es gibt ein neues Strategie- und Aufbauspiel im Szenario von Star Wars: In Commander kämpfen Sternenkrieger auf Seiten der Allianz oder der Rebellen mit Berühmtheiten wie Han Solo und Prinzessin Leia. Das Bezahlsystem dürfte aber auch den Zorn sonst in sich ruhender Jedi-Ritter wecken.


  1. 16:30

  2. 14:41

  3. 13:23

  4. 13:18

  5. 12:24

  6. 12:08

  7. 23:16

  8. 16:02