1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ohne FTTH: 24 Millionen Telekom…

und während die Telekom noch plant....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und während die Telekom noch plant....

    Autor Darklord 18.11.12 - 11:55

    ob und wie man vielleicht irgendwann in Zukunft noch 100 Mbit durch den Klingeldraht quetschen kann rollt die Kabelkonkurrenz schon lange großflächig 150 Mbit aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: und während die Telekom noch plant....

    Autor last 18.11.12 - 12:05

    Darklord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ob und wie man vielleicht irgendwann in Zukunft noch 100 Mbit durch den
    > Klingeldraht quetschen kann rollt die Kabelkonkurrenz schon lange
    > großflächig 150 Mbit aus.

    Welch geistreicher Beitrag. Einmal mehr wird deutlich, dass der durchschnittliche Bürger gern mitredet, aber nicht mitdenkt.

    Hoch lebe die Bildungsrepublik!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: und während die Telekom noch plant....

    Autor Darklord 18.11.12 - 12:17

    > Welch geistreicher Beitrag. Einmal mehr wird deutlich, dass der
    > durchschnittliche Bürger gern mitredet, aber nicht mitdenkt.

    Aus Endkundensicht ist es aber nunmal so. Oder meinst du, der Kunde entscheidet sich aus Mitleid für die Telekom-Leitung, nur weil die Regulierung so ungerecht ist?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: und während die Telekom noch plant....

    Autor Pluto1010 18.11.12 - 12:18

    Das das aber schon quatsch ist, ist dir klar oder? Viele Menschen bekommen in den Städten auch per Kabel keine 150Mbit übers Kabelnetz. Man hat die Kapazität ja nich für sich alleine. Die teilt sich ja auf den Bereich mit vielen Haushalten auf. Und somit ist das Netz nicht wirklich 150Mbit/s schnell. Bei VDSL2 wird dir das aber garantiert. Und wenn du dann 150MBit haben sollst, dann sind das auch 150Mbit. (Wenn nich das Backbone-Netz dann zu is..) Also vielleicht nicht ganz so fest draufhauen. Die anderen blenden auch viel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Dann wechsel doch

    Autor dabbes 18.11.12 - 12:27

    zu den unzähligen Konkurrenten mit 150 Mbit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: und während die Telekom noch plant....

    Autor klink 18.11.12 - 12:52

    Darklord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ob und wie man vielleicht irgendwann in Zukunft noch 100 Mbit durch den
    > Klingeldraht quetschen kann rollt die Kabelkonkurrenz schon lange
    > großflächig 150 Mbit aus.

    Die Kabelbetreiber haben keine Konkurrenz, sie müssen niemanden ihre Netze öffnen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: und während die Telekom noch plant....

    Autor Tuxraxer007 18.11.12 - 13:02

    Pluto1010 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei VDSL2 wird dir das aber garantiert. Und wenn du dann 150MBit
    > haben sollst, dann sind das auch 150Mbit. (Wenn nich das Backbone-Netz dann
    > zu is..) Also vielleicht nicht ganz so fest draufhauen. Die anderen blenden
    > auch viel.
    Frag mal meine Kollegen, die das tolle VDSL haben, wie schnell das ist... garantierte Bandbreite ist da weit und breit nicht zu sehen. Bei einem Kollegen ist VDSL sogar langsamer als DSL2+.

    Und übrigens, ich hab 150 MBit bei einem Kabelnetzbetreiber und es sind auch 150 MBit selbst in den Abendstunden - und das in einer Kleinstadt am Niederrhein. VDSL gibt es hier auch, 150m im Umkreis der Vermittlungsstelle.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: und während die Telekom noch plant....

    Autor xmenmatrix 18.11.12 - 13:10

    Dann hat er vermutlich kein VDSL, es kann unnmöglich langsamer sein als ADSL2+ ...

    Wieso sollte die Telekom teuer ausbauen, wenn Kabelnetz dort bereits bis 150 Mbit/s reicht? Das Geld bekommen sie bei den Dumping-Preisen von denen doch nie wieder rein (19¤/Monat). Dafür brauchts kein BWL um das zu kapieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: und während die Telekom noch plant....

    Autor tingelchen 18.11.12 - 13:37

    Garantierte Bandbreite hat man niemals. Daher erzählst du den gleichen quatsch ;)

    Auch bei DSL (egal in welcher Version) laufen die Leitungen irgendwo zusammen, auf einen Strang. Dieser liegt in der Straße und wenn dieser nicht richtig ausgebaut ist, dann kannst dein DSL Modem auch gleich in den Anschlusskasten legen und bekommst dennoch nicht was in deinem Vertrag steht.

    Falls im Anschlusskasten für deinen Haushalt überhaupt noch Platz ist. Denn voll Kästen sind keine Seltenheit sondern zunehmend die Regel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

  1. Freie .Net-Implementierung: Mono soll schneller werden
    Freie .Net-Implementierung
    Mono soll schneller werden

    Die freie .Net-Implementierung Mono soll deutlich beschleunigt werden. Dafür baut der Hauptsponsor Xamarin nun ein eigenens Team auf, das sich ausschließlich um die Leistung des Frameworks kümmern soll.

  2. Oneplus One: Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
    Oneplus One
    Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt

    Oneplus hat für sein Smartphone One überraschend ein eigenes ROM präsentiert. Dieses basiert auf purem Android 4.4.4 und ist bereits herunterladbar - einige Funktionen arbeiten aber noch nicht.

  3. Eric Anholt: Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber
    Eric Anholt
    Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    Für Broadcom erstellt Eric Anholt einen freien Grafiktreiber für den VC4, der im Raspberry Pi eingesetzt wird. Anholt komme bisher aber eher langsam voran. Die 2D-Beschleunigung Glamor sollte jedoch schon bald bereitstehen.


  1. 13:49

  2. 12:40

  3. 12:29

  4. 12:00

  5. 11:51

  6. 11:41

  7. 11:37

  8. 11:32