Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ohne FTTH: 24 Millionen Telekom…

VDSL2-Bonding? Kupferdoppelader?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. VDSL2-Bonding? Kupferdoppelader?

    Autor: Raketen angetriebene Granate 18.11.12 - 15:41

    Müsste es dann nicht korrekterweise "Kupferdoppeladern" lauten?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: VDSL2-Bonding? Kupferdoppelader?

    Autor: age77 18.11.12 - 20:51

    Doppelader ist eine 2-adrige Telefonleitung. Also ist Doppelader schon korrekt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: VDSL2-Bonding? Kupferdoppelader?

    Autor: BarneyM 18.11.12 - 22:37

    age77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doppelader ist eine 2-adrige Telefonleitung. Also ist Doppelader schon
    > korrekt.

    Nein, ist nicht korrekt. Bonding bedeutet die Bündelung von mehreren Kupferdoppeladern (bei SDSL bis zu 4 Paare). Du brauchst also für die 100 MBit/s zwei Kupferdoppeladern. Bei vielen Hausanschlüssen sind heute schon alle verfügbaren Leitungen beschaltet. Außerdem hat sicher nicht jeder der 24 Mio. potentiellen Kunden zwei Doppeladern vom Hausverteiler in seine Wohnung liegen ...

    Insofern auch meine Meinung: Das ist rein eine Masche um sich lästige Konkurrenz vom Leibe zu halten, und von der verbliebenen Konkurrenz mehr Gebühren abzugreifen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Project Manager/in Telematic Device
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Programmierer (m/w)
    Krebsregister Rheinland-Pfalz gGmbH, Mainz
  3. IT Systemadministrator (m/w) IT Service Transition und IT Service Operation
    KfW Bankengruppe, Berlin
  4. Online Prozessmanager (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München

 

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. PCGH-Performance-PC Fury-X-Edition
    (Core i7-4790K + AMD Radeon R9 Fury X)
  2. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  3. TIPP: SanDisk SDCZ48-064G-U46 Ultra 64GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0
    19,00€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Flugverkehrskontrolle Amazon will Drohnenverkehr regeln
  2. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  3. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed
Broadwell-C im Test
Intels Spätzünder auf Speed
  1. Core i7-5775C im Kurztest Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott
  2. Prozessor Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik
  3. Prozessor Intels Broadwell Unlocked wird teuer

  1. Streamingbox: Neues Apple TV soll mit App Store im September erscheinen
    Streamingbox
    Neues Apple TV soll mit App Store im September erscheinen

    Die Set-Top-Box Apple TV soll im September 2015 in einer neuen Version mit aktuellem A8-Prozessor, mehr Speicher und einem App Store erscheinen, mit dem erstmals Apps auf dem Gerät installiert werden können.

  2. Trampender Roboter: Hitchbot bei seiner Reise durch die USA zerstört
    Trampender Roboter
    Hitchbot bei seiner Reise durch die USA zerstört

    Die Reise des trampenden Roboters Hitchbot durch die USA hat in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania ein jähes Ende gefunden. Ein Foto auf Twitter soll die Überreste des zerstörten Roboters zeigen.

  3. Multimedia-Bibliothek: Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück
    Multimedia-Bibliothek
    Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

    Michael Niedermayer, seit 11 Jahren Leiter des Projekts FFmpeg, tritt von seinem Posten zurück. Er hoffe, damit die Entwickler aus dem Schwesterprojekt Libav zur Rückkehr zu bewegen.


  1. 07:13

  2. 19:44

  3. 11:30

  4. 10:46

  5. 12:40

  6. 12:00

  7. 11:22

  8. 10:34