1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Omega: EU-Projekt schickt 280…

28bit/Hz? unrealistisch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 28bit/Hz? unrealistisch

    Autor: Host65 06.02.13 - 23:55

    Bei 10Mhz und 280Mbit wären das 28bit/Hz

    Das würde grob 268Mio verschiedene Zustände erfordern. Das kann eine LED und Avalanche Diode niemals.

    Hat sich da jemand bei den Zahlen ein wenig verschrieben.

    Mehr Sinn würden nämlich 100Mhz Tackt geben. Die resultierenden 7 Zustände sind leicht machbar...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 28bit/Hz? unrealistisch

    Autor: Host65 06.02.13 - 23:56

    -

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 28bit/Hz? unrealistisch

    Autor: hpommerenke 07.02.13 - 02:51

    Möglicherweise verschiedene Wellenlängen (einschließlich nicht sichtbarer), mit entsprechenden Fotodioden, sozusagen mehrere "Lanes".

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 28bit/Hz? unrealistisch

    Autor: Casandro 07.02.13 - 14:26

    Host65 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei 10Mhz und 280Mbit wären das 28bit/Hz
    >
    > Das würde grob 268Mio verschiedene Zustände erfordern. Das kann eine LED
    > und Avalanche Diode niemals.

    Nein, 16384. 10 MHz sind 20 MSym/s. Das ist immer noch heftig aber machbar.
    Eine Sackgasse ist die Technik aber trotzdem. Naja, da können ein paar Leute Fördergelder abgreifen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 28bit/Hz? unrealistisch

    Autor: Host65 07.02.13 - 21:15

    Das kommt auf die Definition von Bandbreite an. Sollte sie von -10Mhz bis 10Mhz gehen haben sie recht.

    Bei der für mich üblichen Definiton sind 10Mhz von -5 bis +5.


    Im Text steht allerdings die Defnition: An und Aus. Daher spicht dies für ersteres.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 28bit/Hz? unrealistisch

    Autor: Endwickler 08.02.13 - 14:37

    Host65 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kommt auf die Definition von Bandbreite an. Sollte sie von -10Mhz bis
    > 10Mhz gehen haben sie recht.
    >
    > Bei der für mich üblichen Definiton sind 10Mhz von -5 bis +5.
    >
    > Im Text steht allerdings die Defnition: An und Aus. Daher spicht dies für
    > ersteres.

    Hm, negative Frequenzen, das ist für mich absolut etwas Unbekanntes. Wie kann ich weniger als null Schwingungen pro Sekunde haben?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: 28bit/Hz? unrealistisch

    Autor: Neuro-Chef 08.02.13 - 17:59

    Endwickler schrieb:
    > Hm, negative Frequenzen, das ist für mich absolut etwas Unbekanntes. Wie
    > kann ich weniger als null Schwingungen pro Sekunde haben?
    Na, ääh, .. rückwärts schaukeln!

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

  1. Software Development Kit: Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift
    Software Development Kit
    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

    Oculus VR hat das SDK 0.4.3 veröffentlicht, welches das Dev Kit 2 eingeschränkt unter Linux unterstützt. Das Multithreading soll besser arbeiten, Unity Free wurde integriert und die Latenz verringert.

  2. Big Brother Awards: Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook
    Big Brother Awards
    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    In Österreich wurden die Gewinner der Big Brother Awards bekanntgegeben: Nelli Kroes und Siim Kallas von der EU Kommission erhalten ihn für Ecall in Autos, Facebook für seine psychologischen Experimente mit Nutzern.

  3. iFixit: Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt
    iFixit
    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

    Die Bastler von iFixit haben das iPad Mini 3 von Apple auseinander genommen. Die Befestigung des neuen Fingerabdrucksensor ist ungewöhnlich und dürfte beim Reparieren Schwierigkeiten verursachen.


  1. 23:28

  2. 21:30

  3. 20:43

  4. 19:59

  5. 15:19

  6. 13:47

  7. 13:08

  8. 12:11