1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Piezoelektrik: Geräuschloser CPU…

Apple

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple

    Autor Somian 15.12.12 - 00:59

    Könnte damit endlich das 2mm flache MacBook bauen und damit die Millionen Menschen erlösen die tagtäglich unerträglicherweise mit einem Rechner arbeiten müssen dessen unterkante man nicht zum Bananen schneiden verwenden kann



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.12.12 01:05 durch Somian.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Apple

    Autor gudixd 15.12.12 - 03:31

    Die bisherige 3mm dicke Kante meines MBA kann ich jetzt auch schon zum Bananen schneiden verwenden. Allerdings wären 2mm natürlich noch einmal besser, da die Scheiben dann noch kleiner ausfallen könnten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Apple

    Autor Johnny Cache 15.12.12 - 09:52

    gudixd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die bisherige 3mm dicke Kante meines MBA kann ich jetzt auch schon zum
    > Bananen schneiden verwenden. Allerdings wären 2mm natürlich noch einmal
    > besser, da die Scheiben dann noch kleiner ausfallen könnten.

    Jetzt muß ich irgendwie an "Die Götter müssen verrückt sein" denken.
    Vielleicht sollte man mal eine Fortsetzung drehen und ein MBA aus nem Flugzeug werfen.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Apple

    Autor violator 15.12.12 - 10:21

    Aber wo soll dann der Anschluss für die obligatorischen Apple-Adapter hin?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Apple

    Autor Somian 15.12.12 - 11:00

    Der fällt weg, alles ist Wireless und statt einem stromanschluss ist die Ladung fest verbaut und bei Verlust der Akkuladung muss das MacBook eingeschickt werden.

    Hauptsache dünn!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Apple

    Autor Shadewalkerz 15.12.12 - 11:30

    Aber Ultrabooks sind DIE Innovation.

    Ach, die Hater-Fraktion...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Apple

    Autor Anonymer Nutzer 15.12.12 - 11:40

    Somian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der fällt weg, alles ist Wireless und statt einem stromanschluss ist die
    > Ladung fest verbaut und bei Verlust der Akkuladung muss das MacBook
    > eingeschickt werden.
    >
    > Hauptsache dünn!
    Warum? Die Indikator-Ladung beruht mit Sicherheit auf einem alten Patent von Apple. Kann also ohne weiteres in einem Produkt des angebissenen Apfels einzug halten. ;o)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Apple

    Autor hackCrack 15.12.12 - 12:09

    sunnymarx schrieb:
    ----------------------------------------------------------------------
    > Warum? Die Indikator-Ladung beruht mit Sicherheit auf einem alten Patent
    > von Apple.

    Ähm... Es heißt induktion und nicht indikator...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Apple

    Autor Suedfrucht 15.12.12 - 12:22

    hackCrack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sunnymarx schrieb:
    > ----------------------------------------------------------------------
    > > Warum? Die Indikator-Ladung beruht mit Sicherheit auf einem alten Patent
    > > von Apple.
    >
    > Ähm... Es heißt induktion und nicht indikator...

    Er meint bestimmt den berühmten Phenolphtalein Indikator Anschluss :-D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Apple

    Autor hackCrack 15.12.12 - 13:32

    Genau!
    Man muss ja den PH-Wert seines Pb-Akkus klar diffinieren können xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Apple

    Autor gudixd 15.12.12 - 13:51

    Ob die neue Generation der Geräte dann wohl auch mit 326 Ph-Pro-Induktion daherkommt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Apple

    Autor hubie 15.12.12 - 14:26

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber wo soll dann der Anschluss für die obligatorischen Apple-Adapter hin?


    Es gibt halt einen neuen. Da nimmt man nochmal zusätzlich kohle ein :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Apple

    Autor sskora 15.12.12 - 18:58

    wie wärs wenn man dem macbook air einfach eine dimension abschneidet?! dann wären die am ziel, dünner ginge es nicht mehr :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Apple

    Autor irata 15.12.12 - 19:32

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt muß ich irgendwie an "Die Götter müssen verrückt sein" denken.
    > Vielleicht sollte man mal eine Fortsetzung drehen und ein MBA aus nem
    > Flugzeug werfen.

    Eine Fortsetzung gab es schon, die war aber nicht so toll.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

  1. Arbeitsspeicher: Erste Smartphones mit Low-Power-DDR4 erscheinen 2015
    Arbeitsspeicher
    Erste Smartphones mit Low-Power-DDR4 erscheinen 2015

    Ab 2015 werden nicht nur Computer und Notebooks mit DDR4-Speicher ausgeliefert, sondern auch Smartphones und Tablets: Erste Geräte sollen im zweiten Halbjahr auf LPDDR4-RAM setzen, um genug Bandbreite für 4K und Spiele zu liefern.

  2. Wearables: Samsung lässt sich runde Smartwatch-Designs patentieren
    Wearables
    Samsung lässt sich runde Smartwatch-Designs patentieren

    Die US-Patentbehörde hat Samsung drei Design-Patente auf runde Smartwatches zugesprochen. Der Verschluss des Armbands ist bei den Modellen gleichzeitig der Ladeanschluss, zudem haben die Geräte offenbar eine Kamera im Armband.

  3. Tinkerforge: Linux anpassen für ein neues Prozessorboard
    Tinkerforge
    Linux anpassen für ein neues Prozessorboard

    Neue Hardware erfordert oft auch neue Software. Wie aufwendig die Programmierung ist und wieso Open Source dabei eine große Hilfe sein kann, erklärten uns die Macher von Tinkerforge anhand ihres RED-Brick.


  1. 12:40

  2. 12:28

  3. 12:05

  4. 12:01

  5. 11:59

  6. 11:55

  7. 11:53

  8. 11:46