Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Piezoelektrik: Geräuschloser CPU…

ersetzt lüfter keine kühlrippen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ersetzt lüfter keine kühlrippen

    Autor: pur3 15.12.12 - 13:14

    somit kann nicht über viel platz gespart werden... ausserdem bezweifle ich das so ein teil mehr luft umwälzt als ein standardlüfter unter vollast ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ersetzt lüfter keine kühlrippen

    Autor: SoniX 15.12.12 - 13:41

    Richtig.

    Soviel Luft kann das garnicht über die glatte Oberfläche pusten, sodass diese ausreichend gekühlt werden würde. Man braucht also weiterhin einen Kühlkörper um die Oberfläche möglichst gross zu bekommen.

    Und ja, ich bezweifle auch sehr stark, dass diese Lösung einem Lüfter auch nur Nahe kommt.

    Am Ende könnte man diese Lösung gerademal für CPUs mit wenig Abwärme einsetzen. Aber da könnte man genausogut einen kleinen Kühlkörper dranmachen und das dann passiv kühlen lassen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ersetzt lüfter keine kühlrippen

    Autor: hackCrack 15.12.12 - 17:09

    pur3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > somit kann nicht über viel platz gespart werden... ausserdem bezweifle ich
    > das so ein teil mehr luft umwälzt als ein standardlüfter unter vollast ;)

    Nimm einen passiv kühler und klebe zwischen jeder lamelle je einen von den teilen. Ich wette das bringt gewalltig was.
    "kleinvieh macht auch mist" sag ich nur!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: ersetzt lüfter keine kühlrippen

    Autor: sskora 15.12.12 - 18:56

    wenn mans flach haben möchte, dann legt man von der cpu (oder was auch gekühlt werden soll) eine headpipe neben die cpu und dann einen kühlkörper daran und daneben wieder so einen lüfter. dann ist das ganze zwar breiter, aber es sitzt nicht mehr aufeinander und ist dadurch um ein vielfaches schmaler. und da tablets etc eh sehr viel grundfläche habe, ist sowas auch gut möglich ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: ersetzt lüfter keine kühlrippen

    Autor: tingelchen 16.12.12 - 15:17

    Passiv Kühlung funktioniert nur mit sehr großer Fläche und wenn die Fläche Kontakt zu kühler Frischluft hat. Dies ist jedoch nicht in einem Tablet oder Notebook gegeben. Der passive Kühlkörper würde daher die heiße Luft wieder ins innere des Gehäuses abgeben. Das geht dann so lange gut, bis die Luft im Gehäuse so heiß ist, das kaum noch Kühlung möglich ist -> Hitze Stau -> CPU Tot/abgeschaltet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: ersetzt lüfter keine kühlrippen

    Autor: amp amp nico 16.12.12 - 16:39

    Und die Konstruktion kostet dann vermutlich 200 Euro, wogegen das herkömmliche Bauteil ab 10 Euro zu haben ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: ersetzt lüfter keine kühlrippen

    Autor: SoniX 17.12.12 - 13:30

    Deshalb kühlt man ja auch nur CPUs mit entsprechend geringer Abwärme passiv. Hatte ich doch eh so geschrieben?

    Schon klar dass bei grösserer Abwärme ein Luftaustausch stattfinden muss. Aber den braucht man bei einem herkömmlichen Lüfter genauso wie mit dieser Piezotechnik...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Entwicklungsingenieur/in im Bereich videobasierte Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Technical Consultant / Functional Expert CRM (m/w)
    ista International GmbH, Essen
  3. SAP Key User Technik (m/w)
    Rentschler Biotechnologie GmbH, Laupheim
  4. Administrator Linux (m/w) High Performance Computing
    Bechtle GmbH IT-Systemhaus Nürnberg, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. TIPP: PCGH i7-6700K Overclocking Aufrüst Kit @ 4,5 GHz
    nur 799,90€
  2. XFX Radeon R9 Fury Pro Triple Dissipation
    nur 429,00€ + 5,99€ Versand
  3. Optische Maus mit 1.600 dpi
    1,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mitmachprojekt: Wie warm ist es in euren Büros?
Mitmachprojekt
Wie warm ist es in euren Büros?
  1. Mitmachprojekt Temperatur messen und versenden mit dem ESP8266
  2. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Particle Photon
  3. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Arduino

Ubuntu on Windows im Test: Eine neue Hassliebe auf der Kommandozeile
Ubuntu on Windows im Test
Eine neue Hassliebe auf der Kommandozeile
  1. Windows 10 Suche erlaubt keine anderen Browser und Suchmaschinen mehr
  2. Subsystem für Linux Microsoft entschlackt den Kernel für Ubuntu on Windows
  3. Windows 10 Neue Insider-Preview verbessert Stift-Unterstützung

Industrie 4.0: Wenn die Fracht dem Frachter Vertrauliches erzählt
Industrie 4.0
Wenn die Fracht dem Frachter Vertrauliches erzählt
  1. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"
  2. Industrie 4.0 Datendesigner dringend gesucht
  3. Studie zu Digitalisierung Das Milliardenpotenzial von Industrie 4.0

  1. Skylake-R: Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik
    Skylake-R
    Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik

    Vier Kerne, 72 Shader-Cluster und 128 MByte Embedded-DRAM: Intel packt allerhand Technik in das 65-Watt-Paket der Skylake-R-Modelle. Allerdings sind die CPUs nicht für 1151-Mainboards ausgelegt.

  2. Brasilien: Whatsapp schon wieder blockiert
    Brasilien
    Whatsapp schon wieder blockiert

    Die brasilianische Justiz geht schon wieder gegen Whatsapp vor und sperrt den Dienst. Der in dem Land besonders populäre Messenger soll dort für drei Tage nicht funktionieren.

  3. Microsoft: SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit
    Microsoft
    SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit

    In wenigen Wochen wird Microsoft die Entwicklung des SQL Servers 2016 abschließen. Er wird in vier Versionen angeboten werden, wobei die Developer Edition kostenlos sein soll.


  1. 00:35

  2. 00:35

  3. 21:22

  4. 18:56

  5. 18:42

  6. 18:27

  7. 18:17

  8. 18:01