1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Piezoelektrik: Geräuschloser CPU…

Totatmung?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Totatmung?

    Autor rolitheone 15.12.12 - 15:46

    Der Begriff kommt mir bei dem Teil in den Sinn. Für die, die es nicht wissen, Totatmung kommt beim Menschen vor, wenn man nur sehr geringfügig ein und ausatmet. Dadurch wird die Luft nicht wirklich ausgetauscht sondern lediglich in der Luftröhre vor und zurück bewegt, da die Atmungsbewegung zu geringfügig ist. Irgendwie fürchte ich, dass dies auch bei diesen Lüftern so sein könnte. Da hier mit Frequenzen von ca 100 Hz und mehr gearbeitet werden soll, bezweifle ich irgendwie, dass die Luft sich zwischen den einzelnenn Kontraktionen genug mit der Umgebungsluft austauschen kann. Dies müsste also dazu führen, dass immer wieder die (großteils) selbe Luft angesogen und ausgestoßen wird, was die Kühlleistung erheblich dämpfen müsste. Ist nur meine Vermutung. Wenn jemand weiß, wieso das nicht so ist, bitte ich um Aufklärung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Totatmung?

    Autor cry88 15.12.12 - 16:21

    das teil saugt doch auf der einen seite die luft ein und auf der anderen wieder raus oder nicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Totatmung?

    Autor hackCrack 15.12.12 - 17:03

    die membran wird sich warscheinlich wellenförmig bewegen damit die luft von eingang bis zum ausgang bewegt wird... So hab ich es jetzt verstanden...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Totatmung?

    Autor Der mit dem Blubb 15.12.12 - 17:53

    Laut Animation nicht. Es sieht auch so aus, als wäre das Ding auf 3 Seiten geschlossen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Totatmung?

    Autor Xstream 15.12.12 - 20:14

    das würde eine deutlich komplexere konstruktion der piezoelemente erfordern

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Totatmung?

    Autor Xstream 15.12.12 - 20:15

    man könnte das problem lösen indem man vorne und hinten am schlitz ein einseitiges ventil anbringt dann würde die luft immer auf einer seite eingesaugt und auf der anderen ausgestoßen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Totatmung?

    Autor crazyTon 15.12.12 - 20:47

    Ich denke man kann sich das ganze vorstellen wie beim Suppe-kalt-pusten durch das zusammenpressen der Austrittsöffnung und kontrahieren des inliegenden Volumens wird ein Strahl erzeugt, welcher weitere Entfernung zurücklegen kann. Beim "Einatmen" hingegen wird nur Luft aus der direkten Umgebung der Öffnung angesaugt.

    Ich habe auch zuerst gedacht, dass das Teil direkt auf den Chip gesetzt wird. Bei der Thermographie kann man jedoch am unteren Rand mehrere von den Teilen erahnen und die Fläche darüber wird gekühlt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
Workshop
Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
  1. Netflix Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"
  2. Amazon Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen
  3. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Windows 10 Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum
  2. Microsoft Windows 10 Technical Preview ist da
  3. Microsofts neues Betriebssystem Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

  1. Quartalsbericht: Apples iPad-Absatz geht erneut zurück
    Quartalsbericht
    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

    Apple kann den Gewinn auf 8,47 Milliarden US-Dollar steigern. 39,27 Millionen iPhones wurden verkauft und die Analystenerwartungen übertroffen. Doch beim iPad gab es das dritte Mal in Folge einen Rückgang.

  2. Apple: Das ist neu in iOS 8.1
    Apple
    Das ist neu in iOS 8.1

    Apple hat wenige Wochen nach dem Start von iOS 8 nun die Version 8.1 veröffentlicht, die zahlreiche Probleme des mobilen Betriebssystems beseitigen und auch neue Funktionen bieten soll. Der Download ist ab sofort verfügbar.

  3. Same Day Delivery: Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin
    Same Day Delivery
    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

    Mit neuen Ebay-Services soll das Einkaufen ähnlich wie bei Amazon laufen. Und Paypal bietet einen Dienst, um am Snack- und Getränkeautomaten per App zu zahlen.


  1. 23:08

  2. 19:39

  3. 19:07

  4. 18:37

  5. 17:55

  6. 17:23

  7. 17:10

  8. 16:35