Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: 2015 wird die ISS…

Tschechische Unternehmen Entwickelt Innovative Aufblasbare Gebäuden

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tschechische Unternehmen Entwickelt Innovative Aufblasbare Gebäuden

    Autor: michael.rada 17.01.13 - 19:12

    Es ist interesant. Ich verfolge diese Technologie vom langerem Zeit und as ist erstaunlich wie Flexible und kost effektive die Technologie ist. Speziel die EXPANDABLE SOLUTION Reihe gibt mir ein Hint und in kurzem werden wir neues Ersatzlager in unsere Fabrik aufbauen. Leider sind die Seiten nur im tschechisch, aber die Bilder haben uns mehr gesagt als die Worte. Überzeugen Sie sich selbst, hier is direkt Link http://www.mezi.org/produkty-on-line .
    Jürgen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Tschechische Unternehmen Entwickelt Innovative Aufblasbare Gebäuden

    Autor: caso 17.01.13 - 22:36

    Die Teile sehen aus wie "Hüpfburgen" für Kinder. Ich sehe das auf den ersten Blick keinen Vorteil zu Zelten, eher Nachteile.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Tschechische Unternehmen Entwickelt Innovative Aufblasbare Gebäuden

    Autor: attitudinized 18.01.13 - 02:09

    > Die Teile sehen aus wie "Hüpfburgen" für Kinder. Ich sehe das auf den
    > ersten Blick keinen Vorteil zu Zelten, eher Nachteile.


    Thermische und akustische Isolierung die mit einer normalen Produktionshalle mithalten können?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Tschechische Unternehmen Entwickelt Innovative Aufblasbare Gebäuden

    Autor: michael.rada 18.01.13 - 18:31

    Der Unterschied liegt bei Material, Technologie und, was für uns wichtig is bei absence der Notwendigkeit der permanenten Luftzufuhr zu arrangieren. Die Energiekosten sind sehr Niedrig im Vergleich zur den Luftgestutzte Gebäuden die zum Beispiel als Tennishallen dienen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Tschechische Unternehmen Entwickelt Innovative Aufblasbare Gebäuden

    Autor: michael.rada 18.01.13 - 18:34

    Die Zweischichten Zelte grunden sehr gute izolierung. Weiterre ENtwicklungen laufen gerade um diese noch zu stärken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Senior IT Risk Management und IT Governance (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  2. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  3. Requirements Engineer Integrationsprojekte Insurance (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Business Analyst (m/w) im Bereich Bestandssysteme
    easyCredit, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. GeForce GTX 1070 bei Alternate
    (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC, Gainward GTX 1070 Founders...
  2. GeForce GTX 1070 bei Caseking
    (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  3. ALLE NVIDIA GeForce GTX 980 ab sofort 70 Euro günstiger

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Elektroauto: Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren
    Elektroauto
    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

    BMW plant angeblich eine rein elektrische Version des BMW i8, die mit einer Akkuladung bis zu 400 Kilometer weit kommen soll. Der Zweisitzer wäre damit eine Alternative zum Tesla S, der allerdings eine Reiselimousine darstellt.

  2. Keine externen Monitore mehr: Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab
    Keine externen Monitore mehr
    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

    Apple stellt das Thunderbolt-Display nicht mehr her und verkauft nur noch Restmengen. Das 27 Zoll große Display wurde schon 2011 vorgestellt und bleibt vorerst ohne Nachfolger. Damit gibt es von Apple keine externen Monitore mehr.

  3. Browser: Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen
    Browser
    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

    Apples neuer Browser Safari 10 wird Nutzer älterer Betriebssysteme nicht im Regen stehen lassen. Apple ermöglicht es, ihn auch unter OS X 10.10 (Yosemite) und OS X 10.11 (El Capitan) zu verwenden. Aktuell gibt es die Vorabversion nur für zahlende Entwickler.


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46