1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Nasa-Wissenschaftler…

Raumfahrt: Nasa-Wissenschaftler hält Warp-Antrieb für machbar

Ein Warp-Antrieb, der interstellare Raumflüge ermöglicht, ist nach Überzeugung eines Nasa-Wissenschaftlers durchaus möglich. Er hat ein bestehendes Konzept für eine solchen Antrieb überprüft und so modifiziert, dass es plausibel erscheint.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Re: Raumfahrt: Nasa-Wissenschaftler hält Leben auf der Erde nicht länger für möglich 1

    Gaulomatic | 05.11.14 11:44 05.11.14 11:44

  2. Raumfahrt: Nasa-Wissenschaftler hält Leben auf der Erde nicht länger für möglich 2

    Kasabian | 24.04.14 11:06 05.11.14 11:41

  3. Denkfehler - Oder wie beisst sich der Hund in den Schwanz 5

    Wurzelgnom | 30.09.13 16:25 30.06.14 16:28

  4. Achso, wir krümmen einfach mal die Raumzeit 11

    Keridalspidialose | 16.09.13 12:12 17.05.14 12:55

  5. Soso. Wie krümmt man denn die Raumzeit? (Seiten: 1 2 3 ) 52

    Keridalspidialose | 18.09.12 14:03 16.04.14 16:16

  6. erstmal Stillstand 1

    Maceo | 31.10.13 23:41 31.10.13 23:41

  7. Krümmen von Raum und Zeit ist längst möglich 5

    D-G | 19.09.12 07:29 02.10.13 15:38

  8. Ich stell mir Bremsen schwierig vor. 2

    Klausens | 20.09.13 08:44 27.09.13 12:51

  9. faszinierend! (Seiten: 1 2 ) 23

    ruhe | 18.09.12 14:40 25.09.13 12:08

  10. Ethische Nachteile 4

    Bernd Schröder | 21.09.12 17:59 23.09.13 10:08

  11. Golem ein Jahr zu spät dran? 1

    SoniX | 23.09.13 10:03 23.09.13 10:03

  12. Bob Lazar 1

    Mosite.eu | 29.12.12 22:51 29.12.12 22:51

  13. "physikalisch nicht möglich"...äh was? 10

    detructor15 | 18.09.12 16:52 25.09.12 20:14

  14. Re: Benötigte Energie ...

    MKar | 22.09.12 09:40 Das Thema wurde verschoben.

  15. Exotisches Material? 15

    Anonymer Nutzer | 18.09.12 12:32 20.09.12 13:33

  16. Benötigte Energie ... (Seiten: 1 2 ) 27

    Anonymer Nutzer | 18.09.12 13:28 20.09.12 13:31

  17. Ist nur eine Problemverschiebung 1

    miauwww | 19.09.12 22:52 19.09.12 22:52

  18. Nicht schneller als das Licht! 3

    maribu | 19.09.12 20:01 19.09.12 21:52

  19. Das ist das was die Menscheit braucht! (Seiten: 1 2 3 ) 49

    david.weppler | 18.09.12 12:33 19.09.12 13:22

  20. Re: Das ist das was die Menscheit braucht ... NICHT!

    JackyChun | 19.09.12 10:33 Das Thema wurde verschoben.

  21. Wer weiß, was Alles möglich ist ... 3

    ten-th | 18.09.12 20:54 19.09.12 07:53

  22. Subraum 3

    peacemaker | 18.09.12 22:45 18.09.12 23:27

  23. Gestein im Orbit 4

    ozelot012 | 18.09.12 19:25 18.09.12 20:01

  24. apple patent? 5

    Garalor | 18.09.12 14:26 18.09.12 19:17

  25. Naja, ganz so optimistisch sind sie auch wieder nicht. 1

    Charles Marlow | 18.09.12 18:09 18.09.12 18:09

  26. Warum ist ein Donut besser als ein Ring? 9

    hänschenklein | 18.09.12 14:17 18.09.12 17:08

  27. ich frage mich.. 1

    smueller | 18.09.12 16:49 18.09.12 16:49

  28. Sogar die Vulkanier wussten, dass man eine Art Donut dafür brauchen würde ;-) 3

    v.ieweg.de | 18.09.12 16:13 18.09.12 16:13

  29. los! wir haben nur noch zeit bis 1

    tunnelblick | 18.09.12 16:07 18.09.12 16:07

  30. Passt... solange... 1

    nuffy | 18.09.12 15:53 18.09.12 15:53

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Verkauf: Toshiba steigt in Europa aus der Unterhaltungselektronik aus
    Verkauf
    Toshiba steigt in Europa aus der Unterhaltungselektronik aus

    Toshiba verkauft bald keine Unterhaltungselektronik mehr in Europa und stößt sein Geschäft an das Unternehmen Compal ab. Flachbildfernseher und Blu-Ray-Player wird es dann nicht mehr von Toshiba geben - sowohl in den USA als auch in Europa. Der Name bleibt aber bestehen.

  2. Apple: Das ist neu bei OS X 10.10.4
    Apple
    Das ist neu bei OS X 10.10.4

    Apple hat parallel zu iOS 8.4 die neue Desktop-Betriebssystemversion OS X 10.10.4 veröffentlicht. Das Update soll die WLAN-Probleme endgültig beheben und enthält einen Trim-Support für SSDs von Drittherstellern.

  3. Windows 10: Zweite Preview innerhalb von zwei Tagen
    Windows 10
    Zweite Preview innerhalb von zwei Tagen

    Bei Microsoft geht es jetzt Schlag auf Schlag: Innerhalb von zwei Tagen ist eine weitere Preview von Windows 10 veröffentlicht worden. Der Build 10159 bringt eine neue Funktion und viele Fehlerkorrekturen.


  1. 08:05

  2. 07:53

  3. 07:41

  4. 02:37

  5. 17:58

  6. 17:18

  7. 17:11

  8. 16:55