1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RHIC: Kein Geld - keine…

Armselig

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Armselig

    Autor GodsBoss 30.01.13 - 22:38

    Der Kriegshaushalt („Verteidigung“? Lügner!) der USA beträgt über 500 Milliarden Dollar, für Energie sind ca. 4 Milliarden drin. Ein Prozent des Ersten würde den Zweiten glatt verdoppeln.

    Armselig, einfach nur armselig. :-(

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Armselig

    Autor chriz.koch 31.01.13 - 06:20

    GodsBoss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Kriegshaushalt („Verteidigung“? Lügner!) der USA beträgt
    > über 500 Milliarden Dollar, für Energie sind ca. 4 Milliarden drin. Ein
    > Prozent des Ersten würde den Zweiten glatt verdoppeln.
    >
    > Armselig, einfach nur armselig. :-(


    irgendwie muss man das Imperium ha aufrechterhalten...
    und würde die den Militärhaushalt auf normales Niveau kürzen(was wohl ca 10% vom derzeitigen Level wäre...), hätten sie ihre Arbeitslosigkeit praktisch verdoppelt; wohin sollen die ungebildeten denn sonst gehen? In McDonalds stehen doch schon Studenten.

    kann dir echt nur recht geben, würden sie den Kriegshaushalt zusammenstreichen, nebenbei noch subventionen und Erleichterungen für die Waffenindustrie entfernen, dann gäbe es mal so krass viel Geld, dann wäre sogar die Lösung zur Staatsverschuldung in entfernter Greifbarkeit

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Armselig

    Autor wmayer 31.01.13 - 09:53

    Und diese "ungebildeten" sind einfach genetisch alle dumm und könnte man nicht weiterbilden? Was könnte man wohl mit 500 Mrd $ im Bildungsbereich wohl alles machen?
    Dann würde ja immer noch über 200 Mrd $ für das Militär bleiben.

    (Quelle Focus 17.04.2012: "Die USA stehen mit einem Militärbudget von 711 Milliarden Dollar weiter unangefochten an der Spitze")

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Armselig

    Autor Maddi 31.01.13 - 11:08

    Sicher ist der Militärhaushalt zu hoch;
    Aber versucht bitte nicht Betriebswirtschaftliche Konzepte auf eine Volkswirtschaft anzuwenden.
    Geld sparen allein löst die Staatsverschuldung sicher nicht auf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Armselig

    Autor wmayer 31.01.13 - 12:53

    Deswegen würde ich das Geld ja eher über die Bildung in die Menschen investieren und somit auch in die Wirtschaft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

  1. Ridesharing: Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar
    Ridesharing
    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

    Das Ridesharing-Netzwerk Uber ist in 205 Städten weltweit verfügbar. Deutschland sei "einer der am schnellsten wachsenden Märkte in Europa".

  2. Telefónica und E-Plus: "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"
    Telefónica und E-Plus
    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

    Nach einem Bericht über eine neue wettbewerbsrechtliche Untersuchung erklären Telefónica und E-Plus heute, dass mit der EU alles geklärt sei. United Internet soll zuvor eine Beschwerde gestartet haben.

  3. Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
    Intel Core i7-5960X im Test
    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

    Intels neues Topmodell für Desktop-PCs, kleine Workstations und Übertakter startet früher als erwartet - und ist mit alter Software manchmal langsamer als der Vorgänger. Für Profis kann sich der Prozessor Core i7-5960X dennoch lohnen.


  1. 19:04

  2. 18:14

  3. 18:00

  4. 16:22

  5. 16:08

  6. 15:18

  7. 15:05

  8. 14:40