Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RHIC: Kein Geld - keine…

Ein Schritt in die richtige Richtung..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Schritt in die richtige Richtung..

    Autor: Blacee 30.01.13 - 22:36

    .. denn das Geld ist beim Militär viel besser aufgehoben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Stimmt

    Autor: Bouncy 31.01.13 - 12:19

    Stimmt, das gesamte Jahresbudget der drei Beschleuniger könnte man dazu aufwenden, 88 Abrams-Panzer zu bauen, das Lieblingsmassenspielzeug der US-Generäle. 88 Stück, was heißt das? Um das zu verstehen muß man mal kurz zum Vergleich drauf schielen, wie viele davon bisher gebaut wurden: 9000



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.01.13 12:19 durch Bouncy.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Stimmt

    Autor: Quantium40 31.01.13 - 13:12

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, das gesamte Jahresbudget der drei Beschleuniger könnte man dazu
    > aufwenden, 88 Abrams-Panzer zu bauen,

    Die 547 Millionen US$ würden auch für 6 vollbestückte Lockheed Martin F-35 reichen (davon sollen allerdings insgesamt ca. 2400 Stück angeschafft werden). Und sein wir mal ehrlich - die F-35 ist ein viel praktischerer Teilchenbeschleuniger, mit dem man immerhin weltweit vorführen kann, was passiert, wenn Schwerionen mit irgendetwas kollidieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  2. IT Domain Architect (m/w) für Business Architecture und Design
    Allianz Managed Operations & Services SE, München
  3. Junior Softwareentwickler C# / Java (m/w)
    Mönkemöller IT GmbH, Stuttgart
  4. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. XFX Radeon R9 Fury Triple Fan
    399,00€
  3. Samsung-SSD kaufen und VW Golf im Wert von 40.000€ gewinnen

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Dota: Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen
    Dota
    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

    Zur Zeit der Dota-Mod schnappte man sich einfach vier Freunde und zockte als Team los - manchmal mit Erfolg, manchmal ohne. Doch was ist heute bei Preisgeldern in Millionenhöhe und enormem Druck bei der Zusammenstellung eines professionellen E-Sport-Teams wichtig?

  2. Die Woche im Video: Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
    Die Woche im Video
    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

    Golem.de-Wochenrückblick China hat den schnellsten Computer der Welt, deutsche Haushalte werden auf Smart Meter umgerüstet und die EU-Kommission fürchtet sich vor verschlüsseltem Spam. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Axanar: Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme
    Axanar
    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

    Edel das Föderationsmitglied, unziemlichem Tun abhold - und nicht kommerziell: Das Filmunternehmen Paramount/CBS hat wie angekündigt Regeln für Fanfilme aus dem Star-Trek-Universum herausgegeben. Sie enthalten formale wie inhaltliche Vorgaben.


  1. 10:00

  2. 09:03

  3. 17:47

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 15:51

  7. 15:48

  8. 15:40