Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roboter-Ethik: Brauchen wir…

Roboter-Ethik: Brauchen wir Roboterschutz-Gesetze?

Die Wissenschaftlerin Kate Darling erforscht, warum Menschen Mitleid mit Robotern haben. Eine ihrer Schlussfolgerungen: Wir sollten Roboter schützen, wie wir es mit Tieren tun.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Spätestens, wenn Roboter aussehen wie Menschen (Seiten: 1 2 ) 23

    Graphen | 10.05.13 19:05 05.03.14 23:56

  2. "Real Humans" – nur eine naive Utopie? 1

    Joerg B. | 12.07.13 15:22 12.07.13 15:22

  3. Warum verbietet man solche Roboter nicht einfach? 3

    ssssssssssssssssssss | 13.05.13 10:04 04.06.13 23:31

  4. Ab wann fängt Leben an? 9

    Kernschmelze | 11.05.13 10:59 14.05.13 21:03

  5. What a load of .... 2

    jschoder | 14.05.13 11:00 14.05.13 15:25

  6. Der Test sei unmenschlich, sagte er. (Seiten: 1 2 ) 25

    eizi | 10.05.13 19:40 14.05.13 10:37

  7. Moment, ist das nicht "falsch herum"? 1

    Missingno. | 14.05.13 08:23 14.05.13 08:23

  8. Nur weil 1

    Icestorm | 14.05.13 06:22 14.05.13 06:22

  9. Roboter sind Werkzeuge 7

    jessipi | 11.05.13 11:05 13.05.13 18:11

  10. Der US-Oberst... 6

    raumdrei | 11.05.13 10:02 13.05.13 13:06

  11. Neue Idee: Lasst uns Hammer mit drangeklebten Kulleraugen ebenfalls schützen (KWT) 11

    RandomCitizen | 10.05.13 19:40 13.05.13 08:12

  12. na ne is klar... 17

    developer | 10.05.13 19:38 13.05.13 07:55

  13. Bei wem eben jeder zweite Satz mit "Ich" anfängt(so wie im Video zu hören) ... 1

    Anonymer Nutzer | 13.05.13 00:29 13.05.13 00:29

  14. Re: Schützt Videospielfiguren!

    Natchil | 12.05.13 21:58 Das Thema wurde verschoben.

  15. Die 3 Gesetze der Robotik 4

    kiss | 10.05.13 22:56 12.05.13 12:46

  16. Unterschied Roboter / Künstliche Inteligenz 2

    Desertdelphin | 12.05.13 11:08 12.05.13 11:33

  17. Spätestens beim ersten "Terminator"... 5

    xnu!7 | 10.05.13 19:35 12.05.13 09:44

  18. Real Humans 3

    lolig | 11.05.13 09:35 12.05.13 03:50

  19. Solange Drohnen kein Mitleid empfinden... 1

    AlexanderSchäfer | 11.05.13 22:47 11.05.13 22:47

  20. Pervärser Schwachsinn 1

    RoOhDiNi | 11.05.13 21:16 11.05.13 21:16

  21. Es geht dabei wohl wirklich weniger um die Roboter 3

    CaseyJones | 11.05.13 14:48 11.05.13 20:55

  22. Mitleid nur wegen Vermenschlichung 4

    spambox | 10.05.13 18:53 11.05.13 16:00

  23. Der letzte Satz hat es gerade noch gerettet. 4

    Architekt | 10.05.13 18:28 11.05.13 15:54

  24. Die falschen Werte unserer Gesellschaft 4

    Onexy | 10.05.13 20:21 11.05.13 15:36

  25. ihr arbeits- 3

    altavista | 10.05.13 22:43 11.05.13 15:16

  26. Mitleid mit dem Watschenmann 1

    nasowas | 11.05.13 15:08 11.05.13 15:08

  27. Schützt Kaffeemaschinen! 2

    Keridalspidialose | 11.05.13 02:53 11.05.13 15:07

  28. Tierschutz aus egoistischen Gründen 2

    Natchil | 10.05.13 20:30 11.05.13 14:30

  29. Nein 2

    hubie | 11.05.13 13:43 11.05.13 14:10

  30. Was rauchen diese Leute ... 4

    caldeum | 10.05.13 18:30 11.05.13 12:15

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  2. Systemberater/in EAI Plattformen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Projektingenieur/in im Bereich Computer System Validierung (CSV)
    Valicare GmbH, Frankfurt
  4. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: FIFA 17 - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Titanfall 2 "Marauder Corps" Collectors Edition Merchandise - ohne Spiel
    99,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

  1. Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze
    Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

    E3 2016 Electronic Arts hatte neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version auf der E3 im Gepäck: die Closed Alpha. In einem dunklen Konferenzraum durften wir abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Multiplayer-Shooters im ersten Weltkrieg sammeln.

  2. Förderung: Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann
    Förderung
    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

    Fiber-To-The-Home (FTTH) kann billiger sein, räumt die Deutsche Telekom ein. Dies gelte für abgelegene Ortsteile, Weiler und Gehöfte. Vectoring wird zudem nicht staatlich gefördert.

  3. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32