1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roboter: Hytaq fliegt und fährt

Dafür werden Wissenschaftler beschäftigt?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dafür werden Wissenschaftler beschäftigt?

    Autor: scr1tch 29.11.12 - 12:59

    Für etwas das jeder findige Hobbybastler in paar Stunden im Hobbykeller zusammenwerkeln könnte...

    Zumal die Energieersparnis nicht all zu hoch sein dürfte wenn der "Roboter" mehrere Hinderniss überfliegen muss. Das Ding in die Luft bekommen verbaucht mehr Energie als es in der Luft zu halten.

    SCNR



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.12 13:02 durch scr1tch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Roboter sind halt High-Tech

    Autor: egal 29.11.12 - 14:27

    Finde es immer lustig, was Golem immer alles gleich als Roboter bezeichnet.
    Das Ding ist doch nicht mehr als ein gepimpter ferngesteuerter Quadrocopter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Roboter sind halt High-Tech

    Autor: caso 29.11.12 - 15:04

    egal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde es immer lustig, was Golem immer alles gleich als Roboter
    > bezeichnet.
    > Das Ding ist doch nicht mehr als ein gepimpter ferngesteuerter
    > Quadrocopter.


    Ich finde das schade. Alles was sich ohne direkten Kontakt zu einem Menschen elektronisch beweget ist plötzlich ein Roboter.
    Passiert leider mit vielen Begriffen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Lenovo Vibe Shot im Hands On: Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
Lenovo Vibe Shot im Hands On
Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Tab S8-50F im Test Uns stinkt's!
  3. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben

BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
BQ Aquaris E4.5 angesehen
Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
  1. Aquaris E4.5 Canonical bringt das erste Ubuntu-Smartphone - schubweise

OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

  1. Kostenlose Preview: So sieht Office 2016 für den Mac aus
    Kostenlose Preview
    So sieht Office 2016 für den Mac aus

    Microsoft hat eine Vorabversion von Office 2016 für den Mac als kostenlosen Download veröffentlicht. Optisch und technisch reiht sich das Mac-Office in die Windows-Welt ein. Auch dieses Office wird es wohl nur noch im Abo geben.

  2. Lizenzrecht: Linux-Entwickler verklagt VMware wegen GPL-Verletzung
    Lizenzrecht
    Linux-Entwickler verklagt VMware wegen GPL-Verletzung

    Der Linux-Entwickler Christoph Hellwig wirft VMware eine Verletzung der GPL vor und verklagt das Unternehmen nun nach gescheiterten Gesprächen. Technisch ist die Sache aber kompliziert.

  3. Operation Eikonal: BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA
    Operation Eikonal
    BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

    Die NSA ist sehr unzufrieden mit den Ergebnissen der Operation Eikonal gewesen. Nun hat ein Ex-BND-General vor dem NSA-Ausschuss eingeräumt, dass der US-Geheimdienst auch europäische Unternehmen ausspähen wollte.


  1. 23:18

  2. 22:52

  3. 20:07

  4. 19:58

  5. 17:36

  6. 17:15

  7. 16:15

  8. 15:31