Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roboter: Hytaq fliegt und fährt

Dafür werden Wissenschaftler beschäftigt?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dafür werden Wissenschaftler beschäftigt?

    Autor: scr1tch 29.11.12 - 12:59

    Für etwas das jeder findige Hobbybastler in paar Stunden im Hobbykeller zusammenwerkeln könnte...

    Zumal die Energieersparnis nicht all zu hoch sein dürfte wenn der "Roboter" mehrere Hinderniss überfliegen muss. Das Ding in die Luft bekommen verbaucht mehr Energie als es in der Luft zu halten.

    SCNR



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.12 13:02 durch scr1tch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Roboter sind halt High-Tech

    Autor: egal 29.11.12 - 14:27

    Finde es immer lustig, was Golem immer alles gleich als Roboter bezeichnet.
    Das Ding ist doch nicht mehr als ein gepimpter ferngesteuerter Quadrocopter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Roboter sind halt High-Tech

    Autor: caso 29.11.12 - 15:04

    egal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde es immer lustig, was Golem immer alles gleich als Roboter
    > bezeichnet.
    > Das Ding ist doch nicht mehr als ein gepimpter ferngesteuerter
    > Quadrocopter.


    Ich finde das schade. Alles was sich ohne direkten Kontakt zu einem Menschen elektronisch beweget ist plötzlich ein Roboter.
    Passiert leider mit vielen Begriffen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt
  2. Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  3. Allgäuer Überlandwerk GmbH, Kempten
  4. SIVIS GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ inkl. Versand (PC), Konsole ab 29,99€
  2. (u. a. Lone Survivor, Riddick, Homefront, Wild Card, 96 Hours Taken 2)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

Analog in Rio: Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
Analog in Rio
Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
  1. Technik bei Rio 2016 Per Stromschlag zu Gold
  2. Rio 2016 Twitter soll Nutzerkonto wegen IOC-Beschwerde gelöscht haben
  3. Rio 2016 Keine Gifs und Vines von den Olympischen Spielen

­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  2. Festplatten mit Flash-Cache Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

  1. Smach Z ausprobiert: So wird das nichts
    Smach Z ausprobiert
    So wird das nichts

    Im dritten Anlauf soll endlich das erste Steam-Machine-Handheld auf den Markt kommen: Mit besserem Display und flotterem SoC soll das Smach Z dank einer Kickstarter-Kampagne realisiert werden. Wir haben einen Prototyp ausprobiert und glauben nicht unbedingt an den Erfolg des Handhelds.

  2. Parrot Disco: Schnelle Flugzeugdrohne mit Brillen-Bildübertragung
    Parrot Disco
    Schnelle Flugzeugdrohne mit Brillen-Bildübertragung

    Die Parrot Disco ist eine Flugzeugdrohne mit Bildübertragung auf eine Smartphone-VR-Brille, mit der sich der Pilot am Boden die Welt aus der Sicht der Drohne ansehen kann. Die Parrot Disco soll bis zu 80 km/h schnell werden.

  3. Marsrover: China veröffentlicht Pläne für eigenen Marsrover
    Marsrover
    China veröffentlicht Pläne für eigenen Marsrover

    Im Jahr 2020 soll eine chinesische Mission zum Mars fliegen. Neben einem Orbiter soll auch eine Landekapsel mit einem Marsrover dabei sein.


  1. 10:00

  2. 09:45

  3. 09:14

  4. 09:06

  5. 08:28

  6. 07:59

  7. 07:50

  8. 07:37