1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roboter: Roboterkette lässt sich…

Ich dachte da jetzt an eine echte Kette

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich dachte da jetzt an eine echte Kette

    Autor: BilboNeuling 03.12.12 - 19:38

    ... so nach der Art Metall mit Gedächtnis nur mit Motoren, aber Präsentiert wird ein Gebilde aus Servo Motoren die sich bewegen, zusammen gehalten aus Metallringen.
    Ist zwar schon alles recht klein, aber "Roboterkette" würde ich das Teil nun wirklich nicht nennen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich dachte da jetzt an eine echte Kette

    Autor: ogomogo 03.12.12 - 20:11

    Die eigentliche sensation scheint auch der Motor zu sein. Die Kette ist wohl nur der Aufhänger, bzw das was sie eigentlich entwickeln wollten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich dachte da jetzt an eine echte Kette

    Autor: theuserbl 03.12.12 - 20:16

    Es wird auch immer wieder von einem Protein gesprochen. Die Kette soll sich wie ein Roboter-Protein verhalten.
    Und die Kette funktioniert auch wunderbar.

    Klar, sieht es optisch nicht toll aus. Wer am Linux-Kernel oder so entwickelt, da sieht man auch nur Ergebnisse die oftmals ohne Textausgabe sind und so.
    Man muß halt das Potential dahinter sehen.

    Es geht darum, den Motor in Zukunft zu verkleinern und eine Kette zu erstellen, die nicht nur aus drei oder vier Motoren besteht, sondern aus hunderten.
    Und dann entsteht etwas, was am Ende so aussieht wie bei der Computeranimation.

    Grüße
    theuserbl

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich dachte da jetzt an eine echte Kette

    Autor: Chrizzl 04.12.12 - 08:14

    BilboNeuling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber "Roboterkette" würde ich das Teil nun wirklich nicht nennen.

    Dann wüsste ich gerne, wie du es sonst nennen würdest. Eine Kette ist nun mal genau das. Ob nun eine Menschenkette, oder eine Kette bestehend aus kleinen Robotern, ist ja grundsätzlich für den Begriff "Kette" egal ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich dachte da jetzt an eine echte Kette

    Autor: Schalk81 04.12.12 - 08:57

    Imho ist das kein "motorisiertes Protein" sondern ein Roboter, der ein Protein imitiert. Das ist sicher technisch eine Leistung, aber nach dem Teasertext bin ich enttäuscht. Ein steuerbares Protein, steuerbare Biomotoren in einer komplexen Anordnung, das würde mich sehr beindrucken.

    MfG
    Schalk

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ich dachte da jetzt an eine echte Kette

    Autor: BilboNeuling 04.12.12 - 16:30

    Chrizzl schrieb:

    > Dann wüsste ich gerne, wie du es sonst nennen würdest. Eine Kette ist nun
    > mal genau das. Ob nun eine Menschenkette, oder eine Kette bestehend aus
    > kleinen Robotern, ist ja grundsätzlich für den Begriff "Kette" egal ;-)

    Ja, das ist schon richtig, nur die Aussagen wegen "Protein" usw. da hab ich mir halt was spektakuläreres vorgestellt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Stellenausschreibung Das GCHQ sucht White-Hat-Hacker

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

  1. Licht: Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt
    Licht
    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

    GPS ist in Innenräumen unbrauchbar - doch wie kann dort trotzdem ein Navigationssystem funktionieren? Mit Licht, so die Antwort von Philips. Die Technik, die nun in einem Supermarkt eingebaut wurde, funktioniert mit gepulstem Licht aus LEDs, das die Smartphonekamera wie Morsecode lesen kann.

  2. Handmade: Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor
    Handmade
    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

    Selbst geschneiderte Kleider oder selbst gemachtes Kinderspielzeug: Nutzer werden solche Produkte künftig über Amazons Angebot Handmade vertreiben können. Der Onlinehändler sucht Anbieter auch bei der Konkurrenz.

  3. BND-Skandal: EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy
    BND-Skandal
    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

    Hat der US-Geheimdienst NSA die EU-Kommission ausspioniert? EU-Digitalkommissar Günther Oettinger verlangt darüber Auskunft von der Bundesregierung. Die Kommission ergreift schon einmal Vorsichtsmaßnahmen.


  1. 14:05

  2. 12:45

  3. 10:53

  4. 09:00

  5. 15:05

  6. 14:35

  7. 14:14

  8. 13:52