Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roboter: Roboterkette lässt sich…

Ich dachte da jetzt an eine echte Kette

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich dachte da jetzt an eine echte Kette

    Autor: BilboNeuling 03.12.12 - 19:38

    ... so nach der Art Metall mit Gedächtnis nur mit Motoren, aber Präsentiert wird ein Gebilde aus Servo Motoren die sich bewegen, zusammen gehalten aus Metallringen.
    Ist zwar schon alles recht klein, aber "Roboterkette" würde ich das Teil nun wirklich nicht nennen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich dachte da jetzt an eine echte Kette

    Autor: ogomogo 03.12.12 - 20:11

    Die eigentliche sensation scheint auch der Motor zu sein. Die Kette ist wohl nur der Aufhänger, bzw das was sie eigentlich entwickeln wollten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich dachte da jetzt an eine echte Kette

    Autor: theuserbl 03.12.12 - 20:16

    Es wird auch immer wieder von einem Protein gesprochen. Die Kette soll sich wie ein Roboter-Protein verhalten.
    Und die Kette funktioniert auch wunderbar.

    Klar, sieht es optisch nicht toll aus. Wer am Linux-Kernel oder so entwickelt, da sieht man auch nur Ergebnisse die oftmals ohne Textausgabe sind und so.
    Man muß halt das Potential dahinter sehen.

    Es geht darum, den Motor in Zukunft zu verkleinern und eine Kette zu erstellen, die nicht nur aus drei oder vier Motoren besteht, sondern aus hunderten.
    Und dann entsteht etwas, was am Ende so aussieht wie bei der Computeranimation.

    Grüße
    theuserbl

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich dachte da jetzt an eine echte Kette

    Autor: Chrizzl 04.12.12 - 08:14

    BilboNeuling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber "Roboterkette" würde ich das Teil nun wirklich nicht nennen.

    Dann wüsste ich gerne, wie du es sonst nennen würdest. Eine Kette ist nun mal genau das. Ob nun eine Menschenkette, oder eine Kette bestehend aus kleinen Robotern, ist ja grundsätzlich für den Begriff "Kette" egal ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich dachte da jetzt an eine echte Kette

    Autor: Schalk81 04.12.12 - 08:57

    Imho ist das kein "motorisiertes Protein" sondern ein Roboter, der ein Protein imitiert. Das ist sicher technisch eine Leistung, aber nach dem Teasertext bin ich enttäuscht. Ein steuerbares Protein, steuerbare Biomotoren in einer komplexen Anordnung, das würde mich sehr beindrucken.

    MfG
    Schalk

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ich dachte da jetzt an eine echte Kette

    Autor: BilboNeuling 04.12.12 - 16:30

    Chrizzl schrieb:

    > Dann wüsste ich gerne, wie du es sonst nennen würdest. Eine Kette ist nun
    > mal genau das. Ob nun eine Menschenkette, oder eine Kette bestehend aus
    > kleinen Robotern, ist ja grundsätzlich für den Begriff "Kette" egal ;-)

    Ja, das ist schon richtig, nur die Aussagen wegen "Protein" usw. da hab ich mir halt was spektakuläreres vorgestellt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Datenbank-Administrator (m/w) für Softwarelösungen
    DAN Produkte Pflegedokumentation GmbH, Siegen
  2. Android App-Entwickler (m/w)
    e.solutions GmbH, Ulm
  3. Manager IT Infrastructure (m/w)
    SolarWorld AG, Bonn
  4. Softwareentwickler/in als technische/r Projektleiter/in Automotive
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wolfsburg

 

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Sony Playstation 4 / PS4 - 1TB Ultimate Player Edition (schwarz)
    349,00€ inkl. Versand
  2. NEU: R.E.D. / R.E.D. 2 (Steelbook Edition) - (Blu-ray)
    9,99€ inkl. Versand
  3. TOP-TIPP: Amazon-Gutschein im Wert von 40€ kaufen und 10€ geschenkt bekommen
    (Achtung: Anscheinend sind nicht alle User für die Teilnahme berechtigt)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed
Broadwell-C im Test
Intels Spätzünder auf Speed
  1. Core i7-5775C im Kurztest Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott
  2. Prozessor Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik
  3. Prozessor Intels Broadwell Unlocked wird teuer

Kritik an Dieter Nuhr: Wir alle sind der Shitstorm
Kritik an Dieter Nuhr
Wir alle sind der Shitstorm

Visual Studio 2015 erschienen: Ganz viel für Apps und Open Source
Visual Studio 2015 erschienen
Ganz viel für Apps und Open Source
  1. Windows 10 IoT Core angetestet Windows auf dem Raspberry Pi 2

  1. Kim Dotcom: "Daten auf Mega sind nicht mehr sicher"
    Kim Dotcom
    "Daten auf Mega sind nicht mehr sicher"

    Der Gründer selbst hält nichts mehr von Mega: In einem Interview hat Kim Dotcom schwere Vorwürfe gegen den Filehoster erhoben - die dieser in einer Erklärung zurückweist. Trotzdem plant Dotcom ein neues, spendenfinanziertes Open-Source-Angebot.

  2. Latitude 12 Rugged Tablet: Dells erstes Outdoor-Tablet braucht einen zweiten Akku
    Latitude 12 Rugged Tablet
    Dells erstes Outdoor-Tablet braucht einen zweiten Akku

    Für draußen, für Rettungskräfte oder für die Industrie: Dell veröffentlicht mit dem Latitude 12 Rugged Tablet sein erstes Gerät für den Ruggedized-Markt. Das Tablet wirkt durchdacht, der kleineren Version mangelt es aber an einigen Eigenschaften.

  3. Bundestags-Hack: Reparatur des Bundestagsnetzes soll vier Tage dauern
    Bundestags-Hack
    Reparatur des Bundestagsnetzes soll vier Tage dauern

    Das Netzwerk des Bundetages soll zwischen dem 13. und 17. August 2015 neu aufgesetzt werden. In dieser Zeit wird es komplett abgeschaltet. Auch E-Mails können dann nicht mehr empfangen oder versendet werden.


  1. 11:15

  2. 10:47

  3. 10:35

  4. 09:42

  5. 09:35

  6. 09:03

  7. 08:07

  8. 07:26