1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roboter: Roomba kontrolliert…

Verteiltes Sensornetz gibt es bereits

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verteiltes Sensornetz gibt es bereits

    Autor: M.P. 06.06.13 - 09:47

    In den Servern sollten doch Sensoren sein.
    Und Ziel ist es, jedem Server eine passende Innen-Temperatur zu bieten, und nicht die Umgebungsluft angenehm zu temperieren...

    Und eine Firma, die nicht weiß, wo im Rechenzentrum ein bestimmter Server steht, sollte mal über ihre Dokumentationssystem nachdenken...

    Wobei: Wenn das mit der Dokumentation aller Arbeitsschritte immer so klappen würde, brauchte man keine jährliche Inventur in den Firmen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Verteiltes Sensornetz gibt es bereits

    Autor: Bouncy 06.06.13 - 10:14

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In den Servern sollten doch Sensoren sein.
    > Und Ziel ist es, jedem Server eine passende Innen-Temperatur zu bieten, und
    > nicht die Umgebungsluft angenehm zu temperieren...
    Ob du es glaubst oder nicht, es gibt ein gewisses Zusammenspiel zwischen diesen Werten, ohne das Eine kann man das Andere nicht steuern. Es geht nicht um Kühlung, sondern um dessen perfekte Optimierung!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Oneget Paketmanager von Microsoft für Windows 10
  2. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  3. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Airbus: A350-Piloten bekommen WLAN-Zugang im Cockpit
    Airbus
    A350-Piloten bekommen WLAN-Zugang im Cockpit

    Die zunehmende drahtlose Vernetzung in der Luft erreicht nun auch Piloten, die einen Airbus A350 fliegen können. In diesem Flugzeug darf das Personal nun per WLAN für den Flug relevante Daten empfangen. Mit den Beschleunigungssensoren eines Tablets werden Piloten ihren Airbus aber nicht fliegen.

  2. Laura Poitras: "Wir leben in dunklen Zeiten"
    Laura Poitras
    "Wir leben in dunklen Zeiten"

    Mit Citizenfour verneigt sich Laura Poitras vor dem Mut von Edward Snowden. Aber nicht Whistleblower sollten den Bürgern sagen müssen, was ihre Regierung tut.

  3. Streaming-Dienst: Netflix-App für Amazons Fire TV ist da
    Streaming-Dienst
    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

    Amazon hat die deutsche Netflix-App für die Streaming-Box Fire TV veröffentlicht. Vor der Installation der App muss eine neue Firmware auf das Fire TV installiert werden. Wer bereits die US-Version der Netflix-App genutzt hat, muss sich erneut anmelden.


  1. 12:25

  2. 12:00

  3. 23:29

  4. 23:23

  5. 17:58

  6. 17:56

  7. 15:04

  8. 14:57