1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roboterautos: Volvo will…

die Vorstellung gefällt mir irgendwie nicht

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die Vorstellung gefällt mir irgendwie nicht

    Autor: 32bitfloat 04.12.12 - 19:45

    Ich mein, Sicherheit ftw und so, aber Autos, die von selber fahren, machen mir eher Angst als Mut. Ich weiß nicht inwieweit da noch auf Aktionen des Fahrers reagiert wird, wenn das hochspezialisierte System einfach mal...abkackt? Und die Kiste sich von selbst gegen den nächsten Baum manövriert.
    Das mit dem Konvoi klingt auch nicht so pralle. Passiert bei dem führenden KFZ *irgendwas* rasseln dann alle folgenden Wagen gemütlich hinterher. Wessen Haftpflicht zieht dann eigentlich...?

    Vielleicht fahr ich auch einfach zu gerne... :/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: die Vorstellung gefällt mir irgendwie nicht

    Autor: wmayer 05.12.12 - 09:07

    Ich denke wenn das System "abkackt" wird das Fahrzeug einfach stehen bleiben.
    Im Idealfall sollte es ja auch keine Unfälle mehr geben, daher passiert auch nichts mit dem Führungsfahrzeug. Detektiert dieses allerdings z.B. einen zukünftigen unausweichlichen Unfall können die anderen Fahrzeuge im selben Moment Gegenmaßnahmen einleiten, also zumindest bremens, evtl. die eigene Position verändern.
    Wieviel Abstand herrscht denn aktuell z.B. auf Autobahnen zwischen den LKW?
    Und wie schnell reagiert ein hinterherfahrender LKW auf die Aktionen auf den LKW vor ihm? Sehen kann der Fahrer ja meist nichts. Zumal der ja auch nur sieht ob dieser bremst, oder nicht. Die vernetzten Systeme können aber viel mehr Informationen und diese eben schneller austauschen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: die Vorstellung gefällt mir irgendwie nicht

    Autor: Avarion 05.12.12 - 16:18

    Sagen wir mal so. Du bist deutlich sicherer auf der Strasse wenn ich in so einem Auto sitze als wenn ich in einem normalen Auto sitze :)

    Gut, ich sitze meisst eh in Bus und Bahn, aber ganz vermeiden kann man das Auto leider nicht solange man nicht im Lotto gewonnen hat und sich für alles ein Taxi leisten kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. First Flight Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
  2. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  3. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

  1. Anna's Quest im Test: Mit Telekinese gegen die böse Hexe
    Anna's Quest im Test
    Mit Telekinese gegen die böse Hexe

    Sprechende Teddies, Trolle, eine Prinzessin und eine böse Hexe: Anna's Quest liefert sämtliche Zutaten für ein traditionelles Märchen und nutzt sie für ein klassisches Point-and-Click-Adventure - inklusive übersinnlicher Fähigkeiten.

  2. Österreich: Provider müssen illegale Filmportale sperren
    Österreich
    Provider müssen illegale Filmportale sperren

    Der Verein für Anti-Piraterie (VAP) feiert ein Urteil zu Internetsperren. Die Provider müssen die Kosten übernehmen. IP-Sperren sollen folgen. Ein Anwalt hält eine ähnliche Entscheidung in Deutschland für möglich.

  3. Snapdragon 810 v2.1: Oneplus' Two nutzt verbesserte Chipsoftware
    Snapdragon 810 v2.1
    Oneplus' Two nutzt verbesserte Chipsoftware

    Gemeinsam haben Qualcomm und Oneplus die Firmware des Snapdragon-810-Chips und das eigene Oxygen-Betriebssystem des Two-Smartphones angepasst. Dadurch soll die Geschwindigkeit sowie die Temperaturentwicklung besser ausfallen.


  1. 14:00

  2. 12:56

  3. 12:25

  4. 12:03

  5. 11:58

  6. 11:21

  7. 11:19

  8. 11:13